Ein Pulli für die Maschenprobenuschi

Die Maschenprobenuschi hatte zwar schon im September Geburtstag, aber irgendwie hatte sie noch kein Geschenk bekommen, na gut, sie hatte auch nicht wirklich eingeladen, bzw. es war zu keinem Termin gekommen, weil wir aber ja auch gemeinsam in NY waren und ohnehin alle immer so schrecklich busy sind. Nun waren wir beim Racletteabend von Käseglück... Weiterlesen →

Herbstlynn

Ich war am Sonntag mit Soluna auf dem Stoffmarkt in Bad Godesberg und bin ein wenig, nun sagen wir es höflich, ESKALIERT... Der Mann meinte, ich hätte es wohl ein wenig übertrieben, aber es war so toll und jetzt mal ehrlich, das geht doch noch, oder? Ein Stöffche mußte auch direkt gestern Nachmittag noch vernäht... Weiterlesen →

Die Riesin „Freya“

Ich hab es im letzten Wochenrückblick schon erwähnt, ich nähe gerade an der Freya herum. Die Freya ist eine aus meiner Sicht ziemlich schicke Weste von FinnLeys. Mir gefiel das Muster total gut, also hab ich die 6,90 Euro für das Schnittmuster gerne investiert. Ausgedruckt, geklebt und geschnitten. Da ich die Weste gerne auch über... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: