An jedem verdammten Sonntag 14.08.2016

Strickstrickhurra

Ich habe meine allerersten richtigen Socken fertig gestrickt. Nach einem Muster von Tincan Knits, ein sehr einfaches Muster, gut verständlich und schnell zu stricken. Den Beitrag dazu gibt es hier: KLICK!

Außerdem habe ich wieder einige Reihen an meinem Lorient weiter gestrickt, aber langsam glaube, ich da ribbelt immer wieder wer zurück, da kommt man wirklich gar nicht voran. Seufz.

Garnkäufe / Stoffkäufe

Ich habe bei Staghorn bestellt und es leider noch nicht geschafft den Stoff abzuholen. Wolle hab ich nicht gekauft, das wird sich gleich auf dem Forum Lanarum aber vermutlich ändern. 🙂

Genäht

Ich habe einen Jogginganzug für den Zwerg genäht aus Sternchenglitzersweat.

Den Beitrag dazu gibt es hier: KLICK!

Entdeckt

Naja nicht neu entdeckt, weil ich sie mir tatsächlich hier und da mal gekauft hab, aber von einer lieben Mitstrickerin habe ich alle (!!) Ausgaben der Flow bekommen, die Zeitung find ich eigentlich immer ganz gut, war aber häufig tatsächlich vom Preis abgeschreckt oder hab mir dann doch lieber eine Strickzeitung / Nähzeitung gekauft. Nun kann ich sie mir also ansehen und ein bißchen den Flow genießen.

Naja

Diese Woche ist der Yoga-kurs leider ausgefallen, weil die Yoga-Lady nicht mehr länger unterrichtet, finde ich ein wenig schade, weil ich Zeit gehabt hätte. Naja, so konnte ich dann zum Bonner Stricktreff gehen, trotzdem hätte ich mich lieber ein wenig bewegt.

Sportlich

Da Yoga ausgefallen ist und ich sonst immer spät zu Hause war, und ich schrecklich faul war, kein Sport diese Woche.

Geguckt

Wieder ein paar folgen Supernatural, noch eine und ich habe die erste Staffel geschafft…

Gehört

Ich habe meine Hörbücher „Oma läßt grüßen und sagt, es tut ihr leid“ und „Frauen bereisen die Welt“ beendet. Rezensionen dazu werden noch folgen, ich komme grad irgendwie nicht dazu mal was zu Rezensieren, aber ich verspreche Besserung.

Gelesen

Die erste Ausgabe Flow… die ich mir damals gekauft hatte, aber an die ich mich tatsächlich nicht mehr erinnern konnte. Hat Spaß gemacht. Immer noch „Der Krieg im Garten des Königs der Toten“ und immer noch bin ich fasziniert.

Gegessen

Wir waren einen Tag mit den Strickdamen im Tusculo und im von und zu, zwei Tage Stricktreff, es war herrlich und lecker!

Unternommen

Wie gesagt, zweimal Stricktreff, dann heute die Taufe mit Familiengrillparty danach und gleich geht es zum Forum Lanarum. Darauf freu ich mich schon sehr. Wer von euch kommt denn noch?

Gezockt

World of Warcraft. Endlich ist der Dämonenjäger da. meiner ist schon Level 100 und hat die Einführungsquests für den Start des neuen Addons bereits absolviert.

Außerdem hab ich die Einführungsquests auch mit Lichtlady und Werhühnchen meinen „Main“-Charakteren gespielt, jetzt hoffe ich noch, dass ich Cataclysmini noch auf 100 krieg vor dem 30 und dann kann es mit Legion losgehen.

Ausstehende Events:
Leider haben die Kreativnachmittage von Hand Herz Seele zur Zeit Sommerpause…
13.-14.08.2016 Forum Lanarum in Frechen
23.08.2016 Bonner Stricktreff im Von & Zu
03.-04.09.2016 Wollfest Hamburg 11.09.2016 Das Bunte Schaf in Langenfeld
10.-11.09.2016 Weben mit dem Gurtwebegerät Hand Herz Seele
11.09.2016 Das bunte Schaf in Langenfeld
11.09.2016 Stoffmarkt in Frechen
18.09.2016 Pullover Workshops Hand Herz Seele
24.09.2016 Häkeln im Edelweiß in Bonn
23.10.2016 Stoffmarkt in Bad Godesberg
18.-20. November Kreativwochenende von Hand Herz Seele
25. – 26.11.2016 Ziggurat Workshop Hand Herz Seele
03.-04.12.2016 Spinnen mit Chantimanou Hand Herz Seele
Habt Ihr Events oder Aktionen für mich, die ihr hier aufgeführt haben wollte, sei es euer Garnverkauf bei Facebook, eure Updatezeiten, ein Wollfest, ein Strickevent oder ähnliches, meldet euch einfach bei mir. (Alle empfohlenen Links, Podcastes, Bücher und Produkte, spreche ich an, weil sie mir gefallen haben und zusagen, ich tue das nicht für Bezahlung oder Produktproben. Sollte ich ein Produkt kostenfrei erhalten haben, so wird dies hier erwähnt werden.)

Socken rocken…

Ich habe es immer wieder probiert und nie hat es funktioniert. Socken und ich werden einfach keine Freunde. Sie wurden krumm, sie wurden schief, sie wurden einfach nicht sonderlich hübsch und außerdem paßten sie niemals.

Trotzdem wollte ich gerne Socken stricken lernen, irgendwie mußte das doch gehen. Ich habe mir also Hilfe bei den Profis vom „Roten Sofa“ bei Ravelry geholt und wirklich viele Empfehlungen und Hilfe bekommen. Letztlich habe ich mich dann für die „Rye“ Socken von Tincanknits entschieden.


Sie werden aus worsted Garn gestrickt, sind also flott fertig und schön kuschelig warm. Außerdem gefiel mir das simple und doch raffinierte Design.


Ich habe also letzte Woche begonnen und ruckzuck war tatsächlich der erste Socken fertig. Heute hatte ich dann frei und Zeit und habe den zweiten Socken fertig gestellt.Das war wirklich nicht schwer und auch wenn ich beim einen Socken die Spitze ein bißchen verbuxelt habe und zu faul war, es zu korrigieren, bin ich mit dem Ergebnis wirklich zufrieden und nun habe ich zumindest die Grundzüge des Sockenstrickens kapiert.


Das Muster ist auf Englisch, aber wirklich sehr gut zu verstehen. Die Größen sind passend. Ich habe Größe 36 gestrickt und diese passen perfekt. Ich habe sehr kleine und schmale Füße und es sitzt dennoch sehr gut.

Gestrickt habe ich aus Rosy Green Big Merino Hug in Isarkiesel. Verbraucht habe ich 90 g von meinem 100 g Strang.

Gestrickt habe ich mit 3,25er Nadeln auf einem Nadelspiel mit nur 3 Nadeln, damit ich nicht immer die falsche Nadel herausziehe.