Ein Hoodie für den Boss!

Der Mann an meiner Seite beäugt meine Handarbeiten ja mit einer gewissen Skepsis, meine Strickstücke gefallen ihm meist eher nicht so, mein Genähtes hingegen schon eher. Da er immer mal wieder herum genörgelt hatte, dass es keinerlei Sweatjacken ohne Aufschrift gibt und er es haßt, wie eine Litfaßsäule beschriftet, herumzulaufen, habe ich ganz einfach nach... Weiterlesen →

Das Nachbarsbaby ist da!

Meine Schwiegermama verkündete mir, dass wir eine neue Nachbarin haben und das war Grund genug, mich hinter die Nähmaschine zu setzen und ein kleines süßes Ensemble für die junge Dame zu schneidern. Genäht habe ich das Raglanshirt von Mamahoch2 und die Hose Luis von Fadenkäfer, die mir tatsächlich etwas besser gefällt als die von mir... Weiterlesen →

Mia – eine Grenzerfahrung…

Kaum hab ich einen Wintersuit genäht, werde ich wieder größenwahnsinnig. Ich wollte eine Mia von pattydoo nähen, mal schnell, flott so an einem Nachmittag, als Nähanfängerin. Ich bräuchte so eine kleine Sirene, die angeht, wenn ich eine dumme Idee habe, die wäre heute Amok gelaufen, diese Sirene. Da ich aber so eine Sirene nicht habe,... Weiterlesen →

Die leichte Lynn…

Ich hocke hier ja immer noch mit meinem angerissenen Außenband doof herum und gucke Löcher in die Luft. Der Mr. Jetztkochtsie hat mir daher ein Bänkchen gegeben, auf das ich die Nähmaschine setzen kann und so kann ich tatsächlich im Liegen auf dem Sofa nähen. Grandioser Scheiß. Diesmal habe ich dann die Lynn ausprobiert. Ein... Weiterlesen →

NEW YORK NEW YORK wir fahren nach NEW YORK!

Bald ist es soweit, meine zwei Reiseelfen und ich machen uns auf den Weg, nach unserer Reise in die Toskana vor viel zu langer Zeit, geht es diesmal über den großen Teich nach New York. Die beiden Ladies waren ohne mich schon mal da und haben die Lage gecheckt und nun darf ich mit und... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: