Homemade Janie…

Der Mann war heute ausgeflogen, also hatte ich meine Küche ganz für mich alleine und konnte wüten und werkeln, wie ich wollte, ohne daß jemandem das Herz stehen bleibt, weil ich mal wieder mit zwei heißen Blechen jongliere und man Angst um meine zarten Fingerchen bekommen muß. Ich habe mir also mein neues Kochbuch geschnappt... Weiterlesen →

Epi – Bonn – und essen geht sie auch!

Heute war ich mit meiner Freundin Laila in der wunderschönen Boulangerie EPI, allerdings nicht in Köln, sondern in Bad Godesberg. Eigentlich wollten wir nur rasch einen Kaffee oder Tee trinken, aber die Leckereien dort luden herrlich zum längeren Verweilen ein. Letztlich habe ich mich einmal durch die Macarons gefressen, was zwar für mein Hüftgold nicht... Weiterlesen →

Mmmmmmmmmmmmmacarons! (Grundrezept + Grenadinefüllung)

Seit Jahren versuche ich diese kleinen runden Biester halbwegs optisch ansprechend hin zu bekommen und scheiterte jedes Mal aufs Neue. Zu flüssig, zu fest, zu süß zu viele Risse, jedes Mal tat sich ein neue Problem auf, mit dem ich nicht gerechnet hatte und so saß ich am Ende immer vor einem Haufen Baiserbruch und... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: