Yvette van Boven – Home Baked

Ihr wißt ja bereits, dass ich ein großer Fan von Yvette van Bovens Kochbüchern bin. Das seht ihr auch in den alten Blogposts: Klick!     Klick!    Klick! Da war es natürlich keine Frage, dass auch das Backbuch "Home Baked" sofort von mir auf Herz und Nieren geprüft wurde. Ergebnis der Prüfung: ES IST... Weiterlesen →

Joghurtminzdip für Kartöffelchen und co

Ich liebe Joghurtdips und einen mache ich seit geraumer Zeit immer und immer und immer wieder und das ist dieser hier, den ich ebenfalls aus meinem derzeitigen Lieblingskochbuch "Homemade Summer"  von Yvette van Boven mit einigen kleinen Veränderungen entwickelt habe. 200 g Joghurt, 1 Biozitrone, 2 EL frische Minze, 1 TL gemahlener Koriander, 1 TL... Weiterlesen →

Vitaminkickdrink

Heute Morgen war mir nach einem kleinen Vitaminkick und weil es schnell gehen mußte habe ich das Rezept der Virgin Mary aus dem "Homemade Summer"-Kochbuch von Yvette van Boven ein wenig abgewandelt und einen Gemüsesmoothie daraus gemacht. Ich hab es allerdings mit dem Meerrettich etwas übertrieben. Daher auf jeden Fall weniger als ich auf dem... Weiterlesen →

Sommerkuchen mit Mohn

Heute ist Vatertag und während die Herren sich auf dem Sportplatz herumtreiben, werden wir Damen es uns im Garten bei Grillfleisch und Kuchen und leckerem Gesöff bequem machen. Ich soll einen Sommerkuchen beisteuern und griff daher mal wieder zu Yvette van Bovens Buch, Homemade Summer. Da es hier allerdings an Kokosflocken mangelte habe ich das... Weiterlesen →

Homemade Janie…

Der Mann war heute ausgeflogen, also hatte ich meine Küche ganz für mich alleine und konnte wüten und werkeln, wie ich wollte, ohne daß jemandem das Herz stehen bleibt, weil ich mal wieder mit zwei heißen Blechen jongliere und man Angst um meine zarten Fingerchen bekommen muß. Ich habe mir also mein neues Kochbuch geschnappt... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: