Das halbe Haus von Gunnar Cynybulk

Das halbe Haus - Gunnar Cynybulk Wenn ich meiner Mutter dieses Buch nach meiner Lektüre weiterreichen werde, weiß ich schon, was sie mir sagen wird: "Kind, was soll das denn? Ein Buch hat einen Anfang, ein Ende, einen Mittelteil und einen Schluss und dadurch zieht sich ein Spannungsbogen, am Ende sind alle tot oder haben... Weiterlesen →

Der Distelfink – Donna Tartt

Ich wollte diesen neuen Donna Tartt nicht lesen, vorallem deshalb nicht, weil ich "Der kleine Freund" schlichtweg furchtbar fand, langatmig, ohne Aussage und fern meiner eigenen Welt.Nun lagen mir aber Freunde in den Ohren, ich müsse doch bitte und ich solle doch endlich und überhaupt, mir würde da etwas wirklich grandioses entgehen.Ich ließ mich also... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: