Häkeln…

IMG_5984

Tanja Osswald hat im Grunde ein kleines Standardwerk fürs Häkeln geschaffen.
In diesem Buch finden sich nicht nur viele gut verständliche und gut erklärte Anleitungen für Kleinigkeiten und auch größere Projekte, sondern hier werden tatsächlich auch alle erdenklichen Häkelmethoden, Maschen und Möglichkeiten erklärt.
Die Erklärungen sind dabei leicht verständlich, klar und einfach.
Alle Anleitungen sind mit vielen Fotos und gut sichtbaren Anleitungsbildern versehen. Dabei bleibt das Büchlein übersichtlich und klar und verstrickt sich nicht in Einzelheiten.
Aus meiner Sicht ist es für Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene Häklerinnen geeignet, da beide ihren Nutzen aus den Anleitungen ziehen können. Die einen lernen Grundlagen die anderen können ihre Technik verfeinern und vielleicht doch noch etwas Neues lernen.

Zu Beginn werden die genutzten Abkürzungen in einem kleinen Kästchen erklärt, so dass man bei Bedarf immer noch einmal nachschlagen könnte, was beispielsweise DSt oder Lmkette oder WLm ist. Die genutzten Begriffe sind schlüssig und sinnvoll erklärt und durchaus gebräuchlich und keine Eigenkreationen.

Weiter geht es im Buch mit einer kleinen Material- und Werkzeugkunde. Das fand ich vorallem für Anfänger der Handarbeit interessant. Dann folgt ein Kapitel über das Lesen und Verstehen von Anleitungen, gut darin bin ich mittlerweile sehr fit, aber auch hier ist es für Anfänger unheimlich wichtig und gut erklärt.

Es schließt sich dann ein Tutorial für die verschiedenen Maschen an. Die sehr guten und verständlichen Bilder hier erleichtern das Üben ungemein. Für jede Masche gibt es ein gute Bebilderung die von vorne bis hinten deutlich macht, was genau wann zu tun ist.

Danach folgt er Teil mit den verschiedenen Projekten und Anleitungen, diese sind einfach gehalten, wirken aber schön und sind wirklich leicht nachzuarbeiten. Schön fand ich auch, dass für jeden was dabei ist, große Projekte, kleine Projekte, einfache oder auch etwas komplizierter.

Wer das Häkeln lernen oder seine Kenntnisse verfeinern will, der ist hier sicherlich sehr gut aufgehoben.

 

Link zum Buch bei Amazon: KLICK!

Link zu Tanjas Mustern bei Ravelry: KLICK!

Gemeinsam Häkeln !

Ich bin ja ein Crochet Along- Opfer, sobald man was zusammen tut, bin ich dabei. Meine Motivation ist größer und tatsächlich werden diese Objekte auch immer schneller fertig, als andere.

Als es dann bei Schönstricken einen neuen Crochet-Along für eine Tasche gab, war ich sofort Feuer und Flamme, allerdings wollte ich eine eigene Farbkombination wählen, vorallem deshalb. weil ich noch einiges an Garn hier liegen hatte.

Ich habe also nicht das fertige Kit von Schönstricken bestellt, sondern einfach meinen Vorrat an Safran von Drops aufgestockt und dann losgelegt.

IMG_6124[1]IMG_6340[1]

Jede Woche wurde ein Teil der Anleitung gepostet und die Häklerinnen legten los.

In der ersten Woche wurde der Taschenboden gehäkelt. Spannend fand ich da, dass man ja wirklich keine Ahnung hatte, was da auf einen zukommt, ob einem die Taschenform gefällt, das Muster schön ist und so weiter.

IMG_6169[1]

Ich habe tatsächlich jede Woche mein Pensum geschafft, lediglich in der 4. Woche wurde es etwas eng, daher habe ich gestern einen Taschenhäkeltag eingelegt und mit Frau Katze gemeinsam gehäkelt.

IMG_6346[1]IMG_6344[1]

Hier ein paar Bilder der Zwischenstände…

IMG_6191[1]IMG_6192[1]IMG_6234[1]

Heute morgen dann die letzten Fäden verzwirbelt und noch mal den Feinschliff und jetzt ist mein neuer Wollbeutel fertig. Ich finde ihn fantastisch und werde die Tasche aufjeden Fall noch mal mit einigen Modifikationen in anderer Farbe nach häkeln.

IMG_6348[1]IMG_3507IMG_3508

Mir gefällt das Muster zwar sehr gut, aber in der zweiten Tasche wird es keine Wale geben, sondern lediglich Karomuster, außerdem werde ich sie ein wenig kleiner häkeln und den Boden einfarbig und dunkel machen, damit er nicht so schmutzanfällig ist.

Ich hatte noch überlegt, einen Verschluß einzunähen oder eine Innentasche. Habe darauf aber verzichtet. Bei mir wird die Tasche jetzt als Wollbeutel benutzt, bisher hatte ich alle meine Projekte in kleinen Ziplockbeuteln oder Leinensäckchen lose durch die Wohnung fliegen. Nun werden sie alle in meinem Walbeutel gesammelt.

Frau Katze mag das Beutelchen ebenfalls. Hier also ein bißchen Cat-Content:

IMG_3509IMG_3510

Ich hatte total viel Spaß und hoffe auf den nächsten Schönstricken Crochet-Along oder Knit-Along.

Hier kann man sich die anderen Taschen der Mithäklerinnen ansehen: KLICK

IMG_3511