Ein Schal für Carina…

Wenn man ganz besonders brav ist, dann bekommt man von mir gegen Wolle auch einen Schal gestrickt. Carina war besonders brav und hat mir bei 100Farbspiele ein Knäuel „grau liebt Minze“ bestellt. Das kam vor etwa zwei Wochen an und ich habe ihr wunschgemäß einen Möbius daraus gezaubert.

IMG_4680IMG_4682

Die Anleitung stammt von Miss Postcard und ist wirklich sehr gut erklärt, selbst der etwas frickelige Anschlag und die erste Reihe hat auf Anhieb geklappt und auch wenn es etwas Fummelig war und ich Gott und die Welt verflucht habe, wußte ich sofort, wie es funktioniert und hab es dann mit Gefluche auch sehr fein hinbekommen, allerdings sieht das auf den Nadeln alles sehr eng und wurstig aus. Ich hab bis zum Ende gezittert, ob das wirklich alles so passend wird, wie ich mir das vorstelle. Hat es aber… er ist super groß geworden.

IMG_4684IMG_4687

Der Möbius strickt sich wirklich einfach und zaubert eine Drehung in den Loop. Das sieht schick aus und ist praktisch.

IMG_8913[1]

Mir gefällt mal wieder das Garn von 100Farbspiele total gut. Die Baumwollmischung ist einfach wunderbar weich und läßt sich toll verstricken. Außerdem ist sie pflegeleicht und bei 40 Grad waschbar.

IMG_4683

Das war in jedem Fall nicht mein letzter Möbius dieser Art und Carina gefällt er auch!

Sieht doch super aus? Oder?

Und ab mit diesem Beitrag zu „Auf den Nadeln im September„.

12003379_10206903635805564_1349690967566022568_n

4 Color-Cashmere-Cowl

Er ist fertig!

Juchu!

IMG_3766

Mein Joji Locatelli Cashmere-Cowl ist fertig.

Gut, sie hat nur drei Farben benutzt und bei mir wurde es etwas bunter, weil ich mich nicht entscheiden konnte, aber das Teilchen war ruckzuck fertig. Kann zur Not auch als Top getragen werden *kleiner Scherz*.

IMG_3768

Die Muster waren abgesehen von diesem doofen Dreieckslochmuster (der lila Teil) wirklich simple. Das Dreieckslochmuster hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Ständig hab ich mich irgendwo verzählt, das Muster verschoben oder sonst einen Unfug angestellt. 3 Mal konnte ich den ersten Mustersatz ribbeln, bis er so war, wie ich ihn mir vorgestellt habe, aber nun bin ich zufrieden.

Das Teilchen ist fertig, schön frühlingshaft leicht und trotzdem noch wärmend.

IMG_3765

Da das wirklich ruckizucki ging und abwechslungsreich war, werd ich den Cowl sicherlich noch mal aus anderen Farben oder Qualitäten stricken. Das Ding eignet sich ja auch super zur Resteverarbeitung.

Allerdings hat das diesmal nicht ganz funktioniert. Habe noch immer Wollmeise Blend in Himbeer und ChimChimchimeney übrig. Amethyst und 47AG hingegen wurden komplett aufgebraucht.

IMG_3769 IMG_3771

Und natürlich wandert auch dieser Beitrag zu „Auf den Nadeln im April“ Klick!