Fenchelmöhrchensuppe und eine Challenge für das neue Jahr!

2015 ist da und mein Blog gibt es nun schon 2 Jahre... *hupsa* Jedes Jahr hab ich bisher eine kleine Challenge gemacht 2013 war es die Brathühnchenwoche von Jamie Oliver, 2014 war es das Vegan-Projekt, dieses Jahr will ich ein wenig mehr aus meinen Kochzeitschriften kochen und habe mir vorgenommen pro Woche mindestens zwei Gerichte... Weiterlesen →

VEGAN-Projekt erste Zweifel

Eigentlich läuft hier alles gut. Ich habe keinen Heißhunger auf Fastfood, womit ich ja durchaus gerechnet hätte, Süßigkeiten benötige ich bislang auch nicht und das Essen schmeckt mir. Gestern gab es Zucchinispaghetti mit Tofubolognese und das war wirklich lecker. Sogar der Mann hat probiert und war äußerst positiv überrascht. Er hat sogar zwei Teller gegessen... Weiterlesen →

VEGAN-Projekt – Schluss aus ENDE!

Schluß aus Ende, so geht das nicht! Zwei vegane Tage und in meinem Kühlschrank türmen sich die Tupperdöschen, hier ein Rest Kidneybohnen, da etwas Cashewcreme, dort ein wenig Mandelmus, hier Reste vom Mais. Meine Planung, so durchdacht sie auch war, funktioniert nicht und das ist Herr Hildmann Schuld. Seine Gerichte sind, von dem widerwärtigen Artischockenmus,... Weiterlesen →

VEGAN-Projekt Tag 1 – Der Einkauf

Ich habe mich entschlossen 30 Tage vegan zu leben. Eigentlich wollte ich dies in der Fastenzeit tun. Allerdings ist nun der Mann 2 Wochen nicht zu Hause und muß somit nicht unter meinem Vegan-Spleen leiden, also habe ich die Fastenzeit für mich ein wenig vorverlegt und lege jetzt schon los. Offizieller Vegan-Start ist Montag. Heute... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: