Der WM-Spülschwamm

Die zweite Woche unseres #PaillettenperlenplunderFAL vom Frickelcast ist angebrochen und wir sind so stolz auf unsere Hörer und Follower, Ihr frickelt so grandioses Zeug. Vom Glitzerkuchen, über den lebensgroßen Häkelelfanten (kein Scheiß!!) bis hin zu Maschenmarkierern und übelster Glitzerkacke ist alles dabei.

Unsere Wochenpatin der ersten Woche, war Jasmin von Mein gehäkeltes Herz, habt ihr gesehen, was sie gemacht hat?

Nein, na schaut mal rein: Klick!

Die zweite Woche jetzt wird betreut von Caros Fummeley und sie belohnt euch erstmal mit einer kostenlosen Anleitung für einen Spülschwamm. Passend zur WM in den Deutschlandfarben. Die Anleitung findet ihr hier: Klick!

Ich durfte Testfrickeln und bin daher schon fertig. Der Schwamm ist allerdings wirklich flott gemacht, keine 2 Stunden und das Teilchen war fertig. Zusammen mit dem unsäglichen WM-Spülmittel, das es aktuell überall zu kaufen gibt. Hättet ihr damit ein superduper Mitbringsel zum Rudelgucken bei Freunden und die könnten dann auch gleich das Grillzeug wegspülen.

Hier findet ihr zum Beispiel Spülmittel: Klick!

Gehäkelt habe ich mit meiner Addi swing Häkelnadel (Amazon Affiliate Link) und dem Bubble Garn von Rico Design. (Amazon Affiliate Link)

Ich habe wirklich von jeder Farbe (schwarz rot gold) nur minimal Garn (weniger als 10 g) benötigt und noch fast die ganzen Knäuel übrig. Aus drei Knäueln Bubble Garn bekommt man also auf jeden Fall viele kleine Spülschwämme.

Das Häkeln mit dem Garn ist etwas tricky, man sieht recht schlecht, wo man einstechen muß, das ist vermutlich auch der Grund, warum meine Flagge ein wenig trapezförmig ist. Da muß ich beim nächsten Mal etwas mehr drauf achten. Vorallem beim schwarzen Teil war das nicht so gut zu sehen. Finde ich aber tatsächlich nicht schlimm. sie weht halt im Wind.

Ich find meine Flagge dennoch sehr hübsch und der Mr. Jetztkochtsie hat sie bereits rege im Spüleinsatz.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon beim #paillettenperlenplunderFAL mitgemacht?

Die genauen Regeln und was das überhaupt ist, findet ihr hier: Klick!

Mit dem Beitrag hopse ich zu den Linkparties von den Dienstagsdingen , Creadienstag, Auf den Nadeln bei Maschenfein und Handmade on Tuesday und zu den Lieblingsstücken.

Und hier noch eine Grafik zum Pinnen auf Pinterest!

EASY-FELT-BAG

(Ich habe die Filzwolle von Grosse Wolle kostenlos zum Test überlassen bekommen und daher ist dieser Beitrag Werbung!)

Beim Frickelcast ist am 01.06.2018 der erste Frickelalong am Freitag gestartet und ich habe munter gefrickelt und zeige euch nun, was dabei herausgekommen ist.

Auf dem Spargelstricken der Maschenkunst habe ich Claudia Watermann von MEZ-Handarbeiten kennengelernt und neben tollen Garnen, hatte sie auch noch eine tolle Tasche dabei.

Sie hatte nämlich aus der Schachenmayr Wash it / Filz it(Amazon Affiliate Link) eine Tasche gestrickt, dann gefilzt und mit den Henkeln von O-Bag(Amazon Affiliate Link) versehen und die Idee fand ich so gut, dass ich das unbedingt nachfrickeln mußte.

Natürlich habe ich Claudia gefragt, ob sie damit einverstanden ist und weil diese Idee nicht auf meinem Mist gewachsen ist, gibt es meine Anleitung dazu auch für euch ganz kostenlos auf Ravelry zum Download.

Hier geht es lang: Klick!

download now

Eine kleine Warnung, ich bin meiner sonstigen Art untreu geworden und habe gehäkelt statt gestrickt.

Hier muß ich Daniel von Grosse Wolle danken, der Frau Feierabend und mir jeweils 3 Stränge Filzwolle zur Verfügung gestellt hat, damit wir daraus etwas basteln können. Ich habe diese 300g Filzwolle dann noch um 100g Schachenmayr Wash it Filz it(Amazon Affiliate Link) erweitert, damit die Tasche groß genug wurde.

Insgesammt habe ich also 400 g Filzwolle verwendet. Dabei habe ich die Schachenmayr(Amazon Affiliate Link) doppelt genommen, damit sie genauso dick ist, wie die Filzwolle von Grosse Wolle.

Nach dem Häkeln habe ich die Tasche im Kurzprogramm bei 40 Grad in die Waschmaschine geschmissen und sie dann so wieder herausgeholt.

Ich bin mit dem Ergebnis enorm zufrieden und finde meine neue Tasche sensationell.

Der Vorteil der O-Bag Henkel(Amazon Affiliate Link) zu üblich käuflichen Henkeln zum Handarbeiten ist offensichtlich. Die Befestigung ist extrem simple und man kann sie so immer wieder austauschen und benötigt eigentlich nur ein Paar Henkel für mehrere Tasche oder kann die Henkel auch farblich immer mal wechseln.

O-Bag Henkel(Amazon Affiliate Link) bekommt ihr bei Amazon oder auch im O-Bag Store in Bonn oder Koblenz.

Es gibt sie in den verschiedenten Variationen, lang kurz, breit dünn, schmal, Schulterriemen, alles vorhanden. Meine langen schmalem Henkel haben 20 Euro gekostet, das finde ich nicht zu viel.

Hier im Bild seht ihr den Befestigungsmechanismus. Das geht wirklich schnell. Getauscht sind die Henkel in weniger als 2 Minuten. Einfach abschrauben, dranschrauben, fertig.

Die Filzwolle von Grosse Wolle ließ sich gut verhäkeln. Ich habe dazu Nadelstärke 10 genutzt.

Sie ist schön angefilzt und hat sich gut miteinander verbunden. Vor dem Waschen hat sie leicht nach Schaf gerochen, nach dem Waschen war das nicht mehr der Fall.

Das Trocknen ging sehr schnell und die Tasche ist wirklich schön stabil.

Aus irgendeinem Grund ist das Gelb nicht so gut gefilzt, wie die beiden Grautöne, hier sieht man die Häkelstruktur noch stark, das find ich persönlich nicht schlimm, sondern eher sehr hübsch.

Das schwarze Garn von Schachenmayr Wash it/ Filz it(Amazon Affiliate Linkließ sich ebenfalls flott weghäkeln und hat etwas fester gefilzt, als die Filzwolle von Grosse Wolle.

Jetzt aber husch husch, alle die Anleitung runterladen und Taschen filzen für den PaillettenperlenplunderFAL vom Frickelcast.

Frau Katze war wie üblich äußerst hilfreich und fand die Filzwolle enorm gut.

Zuerst wollte ich eine Tasche mit rundem Boden häkeln, habe mich dann aber doch dagegen entschieden und einen ovalen, bzw. länglichen Boden gehäkelt.

Meine Häkelnadel ist übrigens von Addi (Amazon Affiliate Link)

Fakten

Strickmuster: Easyfeltbag

Garnverbrauch: 300 g Filzwolle von Grosse Wolle in drei Farben / 100g Filzwolle Schachenmayr Wash it Filz it in Schwarz (Amazon Affiliate Link)

Modifikationen: Ich habe mit Streifen in 4 Farben gehäkelt.

Größe: Onesize

Nadeln: Addi 10 mm Häkelnadel (Amazon Affiliate Link)

Mit dem Beitrag hopse ich zu den Linkparties von den Dienstagsdingen , Creadienstag, Auf den Nadeln bei Maschenfein und Handmade on Tuesday und zu den Lieblingsstücken.