An jedem verdammten Sonntag 05.05.2019

[Werbung]

Strickstrickhurra

Auf dem Blog habe ich euch meine fertige Elfe gezeigt.

Ich habe außerdem am #Miniakitaitokal weiter gestrickt

und gestern habe ich für den KAL von Wollinger die #Coffeetogoarmstulpen angeschlagen. Dazu benutze ich das Kamel 2.0 von Grosse Wolle und die erste Armstulpe ist schon fast fertig. Das Muster findet ihr bei Ravelry, strickt doch gerne mit uns mit. Das ist wirklich flott gemacht und schön für Garnreste.

Eingetrudelt

Eingetrudelt sind bei mir die Designer Knitting, das Crasy Sylvie Sonderheft der Simply Knitting und die neue Ausgabe der Ideas.

Hebammen von Schnittenliebe und Soakwaschmittel (Amazon Affiliate Link) hat die Steffi mir geschickt.

Meine Label für #Makemetakeme von der Initiative Handarbeit sind auch angekommen.

Außerdem hatte ich bei Alles für Selbermacher Windbreakerfolie bestellt, die kam gestern an. (Ist aktuell ausverkauft und kann ich nicht verlinken.)

Und im Garnstore habe ich einen Strang Blue Sky Fibre gekauft.

Meine Arbeitsecke im Wohnzimmer wurde ordentlich gemacht, dafür habe ich mir zwei weitere Kallax Regale von Ikea gekauft und eine Lichterkette von Amazon.(Amazon Affiliate Link)  Außerdem ein Blechschild von Snaply und eine Spardose. Ein zweites Blechschild verlose ich gleich irgendwann auf Instagram…. schaut mal rein.

Genäht

Ich habe eine Probejosie genäht aus Stoffresten, die ich euch nicht zeigen werde, weil ganz schlimm bunt und untragbar. Außerdem eine richtige Josie, die ich euch zeigen werde, die aber nie außerhalb des Hauses getragen werden wird, weil ich da ganz viel Murks gemacht habe, zu dem ich aber stehe und den ich euch vermutlich nächste Woche zeige. Die zweite Josie habe ich aus der Sewprisebag von Stick & Style gemacht. Da wandere ich auch grade wieder drum herum, ob ich die nicht doch nochmal bestellen soll.

Entdeckt

Bei Snaply gab es die coole Spardose und die Blechschilder zur Deko. Die fand ich echt cool.

Naja

Hier schneit es. Unglaublich, aber wahr. Es ist eiskalt und ich mußte die Heizung hochdrehen. Fies kalt… mäh.

Sportlich

War sehr faul und hatte gar keine Lust. Bin aber brav immer die Treppe in den 4. Stock gegangen.

Geguckt

Gar nix diese Woche.

Gehört

Ich hab Blackout von Marc Elsberg (Amazon Affiliate Link) fertig gehört und fand es richtig gut. Außerdem eine neue Folge von der „urbanen Spinnstube“ Ziska bringt mich immer so herrlich zur Reflektion, weil sie oft so anderer Ansicht ist als ich.

Gelesen

Auf dem Blog fandet ihr die Rezension zu „Am Stück gestrickt

Gegessen

Ich war zum Frühstück im Cafe Goldmund und mit Taschi von Loveforwool bei Mr und Mrs Hummus und der Stricktreff war im Cafe Extro.

Unternommen

Gestern waren wir hier im Dorf auf einer Geburtstagsfeier, außerdem war ich Samstag bei Ikea und ich war zum Frühstück der Digital Media Women, das war ganz nett, hatte ich mir aber irgendwie mehr von versprochen. Das Thema sollte Pinterest sein, wir hatten aber keine geführte Diskussion, sondern jeder hat sich mit seinen Sitznachbarn unterhalten, da fehlte bei mir ein bißchen was, obwohl das Gespräch mit den beiden Mädels neben mir echt nett war.

Gezockt

Ich habe mir Spellforce 3 (Amazon Affiliate Link) im Steamsale gekauft und find es richtig gut. Die ersten beiden Spiele fand ich schon super, ich mag das, wenn man eine Mischung aus Rollenspiel und Aufbausimulation hat.

Neues aus Garnelenhausen

Wir haben erneut einen Trauerfall zu beklagen, eine der größeren blauen Garnelen ist dahin geschieden und wurde von ihren Freunden fröhlich verspeist.

Ähm ja… das ist wohl Natur.

Goodkarma

Auch an dieser Stelle verweise ich auf #Visityourlys

Außerdem hat Jasmin einen tollen Artikel zum Spenden von Garnen geschrieben.

An jedem verdammten Sonntag 28.04.2019

[Werbung]

Strickstrickhurra

Ich habe meine Elfe gestern vollendet. Dazu wird es am Dienstag einen Blogpost geben! Freut euch schon mal drauf. Ich bin schwer begeistert.

Außerdem hatte ich gestern meinen #miniakitaitokal dabei und bin ein gutes Stück am ersten Dreieck voran gekommen, auch wenn Frau Feierabend meine unfassbar grandiose Strickleistung schon wieder herabwürdigt, pöööh!

Der Tahitikal ist noch nicht weiter als mittig von Teil zwei hatte, keine Zeit, aber ich bleibe dran…. hoffe ich.

Außerdem habe ich zwei Figuren von Lalyland fertig gehäkelt in einer absoluten Ruckzuck Aktion für die Zwillinge zu Ostern.

Eingetrudelt

Ähm ja…. also jemand war bei Instagram, hat da Stoffe gesehen und bestellt und die kamen an.

Das war einmal der grandiose Leostoff von Albstoffe aus der Wanderlust Edition, den ich bei Das hüpfende Komma bestellt habe, dann der wunderbare Metallic Jersey, den es bei Strandguträuber gab.

Beides liegt hier und wartet auf eine Eingebung. 🙂

Außerdem habe ich Bücher geshoppt in der Buchhandlung Kayser. Nämlich von Katinka Buddenkotte „Eddie muß weg„, von Hannah Fry „Hello World“ und von Frank Goosen „Kein Wunder„. ( Amazon Affiliate Link)

Und vom Stiebner Verlag kam das Buch Punch Needle ( Amazon Affiliate Link) hier an.

Mit der Maschenprobenuschi war ich dann im Wollfühlraum und habe zum einen rotschwarzweiße Sockenwolle gekauft, von Filcolana die Arwetta. Dann von Online Garne Die Linie 359 in grün und Linie 12 in rosablaurost und 4 Knäuelchen Lana Gatto Silky, daraus wird ein tolles Tuch, passend zu meinem Addi Kleidchen.

Genäht

Nix, aber heute ist hier der Plan eine Menge zu schaffen, wir werden sehen… YEAH

Entdeckt

Ich hab ja bis vor einiger Zeit immer meine Smoothie Mixes von Froozeo geliefert bekommen. Leider gab es die nicht mehr. Neu ist jetzt aber Frozedose, scheint das gleiche zu sein und ich überlege noch, ob ich das will oder nicht.

Naja

Mal wieder viel zu wenig Zeit für alle meine Pläne… seufz. Die Woche ist schon wieder rum und ich hab doch noch so viel zu tun.

Sportlich

Ich mache brav weiter Yoga! YEAH!

Geguckt

Ich bin bei American Gods ( Amazon Affiliate Link) wieder auf aktuellem Stand und kann morgen dann mit der nächsten Folge weiter gucken.

Gehört

Aktuell höre ich das Hörspiel Blackout von Marc Elsberg ( Amazon Affiliate Link) und bin sehr begeistert und das obwohl mich Hörspiele sonst immer sehr schnell nerven. Das war hier anders.

Außerdem habe ich NSA von Andreas Eschbach ( Amazon Affiliate Link) beendet, das war ebenfalls sehr hörenswert.

Gelesen

Ich lese aktuell „ Der Postbote von Girifalco oder eine kurze Geschichte über den Zufall“ ( Amazon Affiliate Link)

Gegessen

Frau Fussi hat für uns gekocht am Samstag, das war köstlich. 🙂

Unternommen

Ich habe euch ja von meinem Besuch bei Südstadtwolle berichtet, das findet ihr hier: Klick!

Außerdem war ich im Wollfühlraum in Mülheim an der Ruhr, der Bericht kommt übernächsten Montag.

Gezockt

Ich habe auf Bernds Empfehlung hin Jurassic World Evolution ( Amazon Affiliate Link)angefangen und bin abgesehen von der kolossal schlechten Steuerung total angetan, das macht echt Spaß. Ich züchte und entwickle Dinos. Prima Sache.

Neues aus Garnelenhausen

Ich hab das Gebüsch gestutzt und den Filter gereinigt, dabei habe ich eine der roten Garnelen aus dem Filter gefischt, scheint ihr aber gut zu gehen, keine Ahnung, wie sie da reingekommen ist. Ansonsten habe ich aktuell ein ähm Algenproblem. Ich hab die Beleuchtung schon runter gefahren, aber die Algen sind leider da und was viel nerviger ist auch ein paar Planarien. Dafür hab ich mir bei Amazon jetzt eine Falle ( Amazon Affiliate Link) gekauft und hoffe, das hilft.

Goodkarma

Meine Aktion Visit Your Lys läuft weiterhin und viele sind schon unterwegs, besuchen ihre Garngeschäfte und posten auf Instagran und den Blogs, Schaut mal ins LinkUp und berichtet doch auch von euren Garngeschäften!

An jedem verdammten Sonntag 21.04.2019

[Werbung]

Strickstrickhurra

Ich habe weiter am TahitiKAL gestrickt und habe Teil 2 jetzt einmal gestrickt. ich glaube, zweimal muß das noch wiederholt werden… das schaffe ich hoffentlich bis Freitag.

Außerdem wächst meine Elfe aus Pascuali Cumbria auf den neue Addi Novel Nadeln weiter, noch 44 Reihen sind zu stricken, ich hoffe, dass ich die heute noch schaffe…

Eingetrudelt

Ich habe bei Lalylala zwei Muster gekauft, einmal die Meerjungfrau und einmal den Waschbären.

Bei Sandras Wollfühloase habe ich auch ein wenig geshoppt. Für die Lalylala Muster habe ich mir Phil Velours Phildar in hellgrau dunkelgrau weiß rosa mitgenommen und hoffe daraus heute noch schnell Ostergeschenke für die Zwillinge frickeln zu können.

Alpakarma Bergischland Alpakas weiß dunkelbraun hat mir bei Sandra auch sehr gefallen, darum habe ich da zwei Stränge mitgenommen.

Blickfang Zitron fand ich in Optik und Haptik total super und hab es deshalb gekauft.

Noro Kumo hellgrau und Noro Sonata dunkelgrau werde ich gemeinsam verstricken und habe da schon einen Plan, also hüpfte auch das noch in die Tasche.

Dann weiß ich gar nicht, ob ich das schon erwähnt habe, aber das Buch Rope Garn von Veronika Hug ist bei mir angekommen und ich werde da definitiv eine Tasche draus frickeln.

Außerdem hat mich das Buch Punch Needle von Kelly Wright erreicht.

Und die neue Schmökerbox April kam bei mir an und war wieder sehr schön. Das Buch von Domenico Dara fängt sehr toll an, ich bin gespannt.

Genäht

Nix genäht, aber auf dem Blog findet ihr eine Ella….

Entdeckt

Kennt ihr schon Cats on Appletrees? Die haben so niedliche Sachen. Fußmatten, Stempel, Papeterie… ich war ganz verliebt, als ich die Blöckchen gegoogelt habe, die in der Schmökerbox waren. Total schön.

Naja

Migränewoche gehabt, sinnigerweise natürlich erst am freien Tag, den Karfreitag und teile des Samstags hab ich also jammernd im dunklen Schlafzimmer gebracht und auch jetzt bin ich noch ein wenig durch den Wind. Naja, ich will nicht meckern, denn aktuell hab ich das so ein zwei Mal in zwei Monaten, vor einiger Zeit war das deutlich häufiger, also eigentlich erträglich.

Sportlich

Ich habe Yoga mit Mady Morrison wieder entdeckt und bin sehr fleißig.

Geguckt

Zwei Folgen American Gods nachgeholt.

Gehört

„Der Outsider“ von Stephen King (Amazon Affiliate Link) habe ich beendet und das hat mir mal wieder richtig gut gefallen. Aktuell höre ich NSA von Andreas Eschbach und finde auch das nach kurzer Eingewöhnungsphase richtig gut.

Gelesen

Schmökerbox „Liebe im Ernstfall“ (Amazon Affiliate Link) habe ich beendet und auf dem Blog findet ihr die Rezension zu „Du wirst an dem Tag erwachsen, an dem du deinen Eltern verzeihst.

Gegessen

Wegen wenig Zeit eigentlich nichts besonderes, aber ich bin grad sehr beeindruckt von den M-Pouch Dosen von Joseph & Joseph, damit macht man Porchierte Eier in der Mikrowelle gelingsicher und ohne großen Aufwand.

Unternommen

Ich war zu Besuch in Sandras Wollfühloase. Der Blogbeitrag dazu erscheint übernächsten Montag.

Gezockt

Ich hab mir Jurassic World Evolution im Steam Sale gekauft, bin aber noch nicht zum Spielen gekommen. (Ich hoffe auf heute Abend)

Neues aus Garnelenhausen

Die ersten Babygarnelen sind geschlüpft und wuseln mit ihren älteren Geschwistern munter durchs Becken, diesmal sind auch ein paar richtig Blaue dabei. Allerdings haben wir einen Verlust zu betrauern, eine der gelben Garnelen, leider ebenfalls Eier tragend, lag vorgestern tot im Becken. Ich hatte da ja schon vermutet, dass sie deutlich älter als die anderen ist, weil viel größer und in den letzten Tagen saß sie nur still in einem Eckchen. Ich hab sie rausgefischt, konnte aber keinen Pilz oder Wurmbefall feststellen und auch sonst keine Erkrankung, also vermutlich einfach alt.

Goodkarma

Viele von uns Bloggern sind aktiv in der Aktion  #visityourlys und seit eben könnt ihr eure Beiträge in einem LinkUp verlinken. Das Linkup findet ihr hier: KLICK!

Frau Sonnenburg und Das kleine Effchen waren auch schon fleißig unterwegs. Teilt doch eure Erfahrungen gerne ebenfalls und zeigt sie mir. Ich teile das gern.

An jedem verdammten Sonntag 14.04.2019

[Werbung]

Strickstrickhurra

Ich habe weiter am TahitiKAL gestrickt und bin nun in Teil 2 angekommen.

Außerdem wächst meine Elfe aus Pascuali Cumbria auf den neue Addi Novel Nadeln zügig und ich bin nun bei den Streifen bei 8 braun und 6 grau angekommen. Ich habe insgesamt bisher 125 g verstrickt und komme somit gut mit meinem Garn hin.

Feierabendfrickeleien hatte mich dann auch noch zum #miniakitaitokal aufgefordert und somit stricke ich den Akita Pulli nun aus Ito Shio, Sensai und Urugami und bin leider noch nicht so weit, wie die Streberin…. seufz.

Eingetrudelt

Ich ähm… habe ein wenig geshoppt und in den meisten Fällen wart ihr live dabei, ich zähle aber gerne nochmal auf:

Bei Südstadtwolle habe ich von Noro Ganpi Abaka Surabu einen schönen pinken Strang gekauft und drei Knäuel Lang Yarns Asia.

Beim Lieblingsstück habe ich einen von Petra handgefärbten Strang Holly aus BFL und Seide in grün und orange gekauft. Außerdem zwei Stränge Austermann Softy in grün und orange und 5 Knäuel Geilsk Bomuld in olivegrün. Die Anleitung für die Topstykke habe ich mir ebenfalls gekauft, die gibt es endlich unabhängig vom furchtbaren Garn.

Außerdem ist ein Set Spanndrähte von Lazadas bei mir angekommen, die es bei Strickmich gibt.

Mein neuer Laptop (Amazon Affiliate Link ist angekommen, was bitter nötig war, den Alten habt ihr bei den Frickelcastaufnahmen immer rauschen hören, das sollte jetzt vorbei sein.

Und ich habe bei Kale & Me eine drei Tagessaftkur bestellt, die Dienstag ankam.

Genäht

Nix genäht.

Entdeckt

Mein Blumenabo von Bloomon (Affiliate Link) ist angekommen und ich bin sehr zufrieden. Ein wirklich hübscher Strauß, ich freue mich auf den nächsten schon sehr.

Naja

Es schneit! Himmel….

Sportlich

Sport… öhm ja, nächstes Thema.

Geguckt

Tatsächlich nichts, ich war viel unterwegs,

Gehört

Ich habe Becoming von Michelle Obama beendet.(Amazon Affiliate Link) Aktuell höre ich „Der Outsider“ von Stephen King (Amazon Affiliate Link) und bin sehr angetan und sehr gespannt, was da die Auflösung sein wird.

Gelesen

Ich habe wenig gelesen und wenn dann aus meiner Schmökerbox „Liebe im Ernstfall“ (Amazon Affiliate Link)

Gegessen

Wir waren mit den Elfen im Cafe Milano in Aachen und ich war seit langer Zeit nochmal für die Mittagspause im Govardhan.

Unternommen

Während wir in  Aachen unterwegs waren, haben den Diese Wolle Werksverkauf besucht, waren bei Prym und bei Lindt und haben kräftig geshoppt.

Außerdem habe ich das Lieblingsstück in Erfstadt besucht und war bei der Südstadtwolle.

Und es gab ein Blogstmeeting im Mill_Hello, das hat mir sehr gefallen.

Gezockt

Tatsächlich gar nicht wirklich, selbst der arme Zombie hat gelitten.

Neues aus Garnelenhausen

Ich vermelde erneut vier Garnelen mit Eiern. Die Biester fühlen sich offenbar wirklich sehr wohl.

Goodkarma

Viele von uns Bloggern sind aktiv in der Aktion  #visityourlys und seit eben könnt ihr eure Beiträge in einem LinkUp verlinken. Das Linkup findet ihr hier: KLICK!

 

An jedem verdammten Sonntag 07.04.2019

[Werbung]

Strickstrickhurra

Ich habe weiter am TahitiKAL gestrickt und mehrmals geribbelt, weil Fehler drin waren, weil ich einfach nicht konzentriert genug war. den letzten Versuch hab ich trotz eines kleinen Fehlers jetzt so gelassen, damit kann ich leben. Gelernt hab ich, dass ich sowas dann in Gesellschaft lieber sein lasse.

Außerdem wächst meine Elfe aus Pascuali Cumbria auf den neue Addi Novel Nadeln zügig.

Feierabendfrickeleien hat mich dann auch noch zum #miniakitaitokal aufgefordert und somit stricke ich den Akita Pulli nun aus Ito Shio, Sensai und Urugami.

Vorgestellt habe ich euch außerdem die Bakers Twine von Ducathi und meine Kurbelmütze aus Garn Schachenmayr Regia 6fach von Snaply.

Eingetrudelt

Jede Menge Messemitbringsel, die habe ich euch bei Instagram gezeigt. Folgt ihr mir da eigentlich schon?

Genäht

Nix genäht, aber die Josie von Pattydoo geklebt.

Entdeckt

Ich hab mir das Blumenabo von Bloomon (Affiliate Link) gegönnt, bin gespannt.

Naja

Ich habe mich in dieser Woche sehr über Unwissenheit und Diskussionen Fachhandel vs. Blogger geärgert. Da ich aber ein positiver Mensch bin, habe ich meinen Ärger einfach in Liebe umgewandelt. Schaut mal hier geht es lang: Hier!

Sportlich

Ach geh mir weg mit Sport, ich hab 27 Fenster und 300qm geputzt!

Geguckt

Ein bißchen Shameless Staffel 6, sonst nix.(Amazon Affiliate Link)

Gehört

Ich höre immer noch Becoming von Michelle Obama. (Amazon Affiliate Link) Bin aber fast durch und finde es fantastisch.

Gelesen

Auf dem Blog findet ihr die Rezension zu Sylvies Sockenbuch.

Und ich lese aus meiner Schmökerbox „Liebe im Ernstfall“ (Amazon Affiliate Link)

Gegessen

Nix Besonderes.

Unternommen

Auch nicht viel, abgesehen vom Bonner Stricktreff, der jetzt wieder im Cafe von & zu stattfindet.

Gezockt

Tatsächlich gar nicht wirklich. selbst der arme Zombie hat gelitten.

Neues aus Garnelenhausen

Eine Garnele trägt erneut Eier und meine Babies entwickeln sich prächtig. Die meisten, sind wie bereits erwartet, leider braun, weil sich rot und gelb und blau gemischt haben. Außerdem hab ich heute morgen Mulm gesaugt, mit meinem Mulmsauger. (Amazon Affiliate Link) Das war trotz der Babies kein Problem, alles gut gegangen und jetzt sieht alles wieder frisch aus. Die Pflanzen hab ich auch gestutzt und dann gleich einen Teilwasserwechsel gemacht. Selbst so ein kleines Aquarium braucht nämlich Pflege und Aufmerksamkeit.

Goodkarma

Auch hier verweise ich mal auf meine Aktion #visityourlys