Eat – das kleine Buch der Fastfood-Küche von Nigel Slater

Wie ja mittlerweile alle hier wissen, bin ich eigentlich für diesen ganzen Küchengötterfankokelores nicht zu haben. Weder verehre ich Tim Mälzer, noch bekomme ich einen feuchten Schlüpfer wenn ich mir Jamie Oliver in meiner Küche vorstelle, aber einen gibt es, der haut mich dann doch immer wieder von den Socken. Nigel Slater Slater steht für... Weiterlesen →

Schlank-Joker… alles klar?

Ich habe ein neues Kochbuch! Heidewitzka und was für eins, eins zum ABNEHMEN! Gut, mag der ein oder andere jetzt denken, wo will Janie denn bitte bei ihren 48 kg noch abnehmen. WILL ICH GAR NICHT! Aber ich wußte, daß da ganz viele Sachen drin sind, die ich total gut und lecker und spannend fand... Weiterlesen →

Ginger Pig

   Heute würde ich euch gerne mein neuestes Kochbuch vorstellen. Ginger Pig - Natürlich Fleisch von Tim Wilson und Fran Warde. Ein ganzes Buch nur vom Fleisch. Ich habe zwar selbst 5 lange Jahre völlig vegetarisch gelebt, aber letztlich mußte ich mir doch eingestehen, daß ich auf Fleisch in meiner Speisekarte nicht verzichten kann und... Weiterlesen →

Blogevent – Aus Sultans Küchen

Ich habe mich entschieden an meinem ersten Blog-Event teilzunehmen. Und zwar reizte mich der Event "Aus Sultans Küchen" einfach zu sehr, um nicht mit zu machen. Dies hier ist ist also mein Blogbeitrag für den Event. Hier findet ihr den Link zum Event: Aus Sultans Küchen Und hier den zur Gastgeberin: Ninive Ich hab lange... Weiterlesen →

Brathühnchenwoche Tag 2 – heute wird gehühnersuppt!

Heute starte ich in den zweiten Tag der "Jamie" Brathühnchenwoche. Benötigt wird heute eine Handvoll von den Süßkartoffeln und dem Mais, die mit im Bräter waren und die gestern bereits aus den Hühnchenknochen gekochte Hühnerbrühe. (Gestern haben wir jeder etwa 100 g Hühnchenfleisch und knusprige Haut (ok, die hat nur mein Mann gegessen, ich mag sie... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: