Leon – Hundert Salate

Ich mag ja die Leon Kochbücher (Amazon Affiliate Link) wirklich sehr sehr gerne und freue mich immer wieder sehr, wenn im Dumont Buchverlag ein neuer Band der Reihe erscheint. Wer sie verpaßt hat, findet die Rezensionen zu Leon - Smoothies, Säfte & Co und Leon - Fast & Free auch auf dem Blog. Einfach auf... Weiterlesen →

Chicken &Rice 

Ich liebe ja die Kochbücher aus dem Dumont Verlag. Vorallem die von Nigel Slater haben es mir ja angetan, wie ihr hier , hier, hier und hier nachlesen könnt. Diesmal gab es was Asiatisches und das obwohl ich sonst wirklich nicht so für asiatisches Essen zu haben bin. Mich haben die sonntäglichen Besuche mit Mama... Weiterlesen →

Nigel Slater – Einfach genießen

Einfach genießen Dumont Buchverlag / Nigel Slater Nun, wer diesem Blog aufmerksam folgt, wird es bereits wissen: Es gibt nur einen Gott und keine Götter neben ihm. Kniet nieder! Nigel Slater hat ein neues Buch veröffentlicht! Ein neues Buch? Nun nicht ganz. Eine neue Auflage, eines bereits 2006 erschienen Werks ist es, ordentlich aufgehübscht mit... Weiterlesen →

Endlich wieder Spargelzeit! Heidewitzka!

Nichts wird bei mir so sehr herbeigesehnt, wie die Zeit des Spargels, dabei ist es noch nicht mal der weiße Spargel, der es mir angetan hat, oh nein, grün muß er sein, schön schmal und zart auf der Zunge zergehend oder gerne auch roh knackig im Salat. Ich gestehe, ich liebe grünen Spargel. Und das... Weiterlesen →

Die fressenden Elfen bei mir zum Dinner

So endlich war es soweit, die drei fressenden Elfen waren bei mir zu Gast und ich habe mein Menü kredenzt.     Es gab: Kühles Avocadocremesüppchen mit Flußkrebsen und Schüttelbrot aus Tirol Sesamlachs auf Tomaten und Spinatsalat mit Sojahonigdressing Barbarie-Ente mit Süßkartoffelstampf und Ofengemüse Raffaellocreme mit Heidelbeeren Ich bin ja jemand, der grundsätzlich auf den... Weiterlesen →

Schnelle feine Köstlichkeiten!

Habt ihr auch solche Klassiker? Kleine Gerichte, die ihr immer wieder zubereitet, in die ihr euch vor Genuß am Liebsten reinknien würdet? Mein Liebling ist seit frühester Kindheit Shrimpssalat in der Avocado und das vorallem und auch, weil es so eine herrliche Sauerrei ist, die vollreife Avocado leer zu löffeln. Himmlisch! Man nehme für zwei... Weiterlesen →

Frühlingsforellensalat und Toast

Seit wenigen Tagen habe ich wieder einen Toaster. Ich liebe Toast und habe es wirklich vermißt. Heute war also dann der erste Einsatz von meinem neuen kleinen Küchenhelfer. Darf ich vorstellen? Herr Toaster macht Forellentoast mit Kartoffelsalat. Das Rezept für den Salat habe ich aus der neuen Jamie (die auch diesmal wieder sehr sehr sehr... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: