An jedem verdammten Sonntag 09.12.2018

Strickstrickhurra

Ich hab eine Mütze fürs Leben passend zum Schal fürs Leben 2018 gestrickt, die zeig ich euch am Dienstag auf dem Blog. (Wollte ich eigentlich schon letzte Woche, aber da war es zu wuselig und ich hab es nicht geschafft.)

Außerdem stricke ich brav weiter an meinem  Slice of Light Shawl von Sosuknits, wenn du mit machen mags bei unserem #sliceoflightminikal , nur zu, einfach auf Instagram den Hashtag nutzen oder danach suchen. Ich stricke mit Garnen von Qingfibre, die ich am Stand vom Atelyeah auf dem Düsseldorfer Wollfestival gekauft habe. Leider wurde ich mittlerweile von Feierabendfrickeleien überholt und versuche aufzuholen….heute hab ich ihn auch mit zum Lecker Stricken, mal sehen, wie weit ich damit komme.

Mein Geheimnis aus der Schoeller und Stahl Chic & Warm ist fertig und die ersten Teststricker ebenfalls, jetzt mach ich noch die Anleitung hübsch und dann könnt ihr euch nächste Woche auf die Veröffentlichung der Anleitung und ein Gewinnspiel freuen.

Aktuell habe ich dann die Berliner Nachthimmelmütze von Feierabendfrickeleien auf den Nadeln. Ich stricke aus Lanagrossa Lala Berlin Shiny (Amazon Affiliate Link) in grün und mache daher die Berliner Nachtwiese 🙂

Garnkäufe / Stoffkäufe

Ich habe bei Samelin etwas vorbestellt und bei Rias Lädchen ein wenig *husthusthust* Ito Garn für den Akita Pulli gekauft. Für mich ganz untypisch in schwarz und weiß.

Genäht

Herzkissen hab ich genäht, leider weniger, als erwartet. Außerdem einen Raglanpullover von Mama hoch 2.

Und ich habe euch meine Karo La Silla auf dem Blog gezeigt.

Entdeckt

Ich hab „Ritual of Yalda“ Badekugeln (Amazon Affiliate Link) geschenkt bekommen und bin total begeistert, muß ich unbedingt nachkaufen. Die sind der Hammer.

Naja

Ich war krank und hatte ein paar CheckUps und dabei ist das böse Wort Zöliakie gefallen, ich hoffe jetzt, dass es nach Auswertung der Proben wieder verschwunden ist. Drückt mir die Daumen, da hab ich wenig Lust drauf.

Sportlich

Yoga hab ich brav weiter gemacht, auf dem dummen Spinningbike war ich allerdings nicht. Das mag mich nicht.

Geguckt

Wir haben The Kingsman (Amazon Affiliate Link) geguckt und ich fand es trotz Klamauk total gut. Sehr witzig, sehr gut gemacht und ich liebe liebe liebe Colin Firth…. angucken.

Gehört

Frau Feierabendfrickeleien hat mich mal wieder auf ein Pferd getzt und ich höre gerade „This Podcast will kill you„. Mehr dazu morgen in Episode 20 des Frickelcast.

Gelesen

Zum einen ist die Weihnachtsedition von Frau Fussi liest erschienen, zum anderen gab es die Rezension von „Loyalitäten“ endlich auf dem Blog.

Aktuell lese ich endlich „Das Duell“ von Joost Zwagerman (Amazon Affiliate Link) fertig.

Gegessen

Wenig, aber heute geht es zum Leckerstricken bei Daniela von der Maschenkunst und dort wird Gans gegessen. Ich freu mich sehr.

Unternommen

Zwei Weihnachtsfeiern und ich war gestern mit Claudi von Mez bei Knauber und habe Herzkissen genäht. Aus den neuen Stoffen von MEZ. Das war fein und hat viel Spaß gemacht.

Gezockt

Mein Zombie lebt weiter munter vor sich hin aber sonst habe ich nichts gespielt.

Goodkarma

Schaut mal bei Ducathi vorbei, die hat eine Mützenaktion für eine bedürftige Familie.

Hier geht es lang: Klick!

Außerdem sitze ich gleich eine Stunde bei uns in der Bücherei, an die Wachtberger: Kommt Bücher ausleihen!

An jedem verdammten Sonntag 02.12.2018

Strickstrickhurra

Ich hab eine Mütze fürs Leben passend zum Schal fürs Leben 2018 gestrickt, die zeig ich euch am Dienstag auf dem Blog.

Außerdem stricke ich brav weiter an meinem  Slice of Light Shawl von Sosuknits, wenn du mit machen mags bei unserem #sliceoflightminikal , nur zu, einfach auf Instagram den Hashtag nutzen oder danach suchen. Ich stricke mit Garnen von Qingfibre, die ich am Stand vom Atelyeah auf dem Düsseldorfer Wollfestival gekauft habe. Leider wurde ich mittlerweile von Feierabendfrickeleien überholt und versuche aufzuholen….

Außerdem habe ich gerade etwas ganz Geheimes aus der Schoeller und Stahl Chic & Warm auf den Nadeln. Bzw. abgekettet und die Testfrickler sind gerade schon fleißig, bzw. warten noch auf ihre Wolle. Ich bin sehr gespannt, wie ihr das finden werdet, was ich mir da ausgedacht habe.

Außerdem hab ich mit Soluna die All about Eve Cuffs von The Knitting me auf der Beautyfarm gestrickt. Dazu habe ich Plucky Knitter Primo Fingering und Ito Sensai, sowie Schachenmayer Regia Premium Yak (Amazon Affiliate Link) benutzt. Den Beitrag dazu findet ihr hier: Klick!

Aktuell habe ich dann die Berliner Nachthimmelmütze von Feierabendfrickeleien auf den Nadeln. Ich stricke aus Lanagrossa Lala Berlin Shiny (Amazon Affiliate Link) in grün.

Garnkäufe / Stoffkäufe

Ich war weiterhin sparsam und hab kein Handarbeitszeug gekauft. YEAH !

Genäht

Leider nix genäht, der Plan ist heute was zu tun.

Entdeckt

Habt ihr schon gesehen, bei Frau Kitchener Stories findet ihr alle Adventskalender aufgelistet, die sie so finden konnte und die für euch was schönes beeinhalten, Gewinne, Rabatte, was auch immer… schaut mal bei ihr vorbei: Klick! 

Naja

MIR IS KALT! Ich will Sommer! So!

Sportlich

Ich hab meine YogaiaApp reaktiviert und der Plan ist wieder mehr Yoga zu machen und vielleicht das Spinning Rad vom Mr im Keller mal zu probieren. Ich passe grad in keine Jeans mehr, was mir deutlich mißfällt… mäh.

Geguckt

Ich gucke grad bei 2 broke Girls (Amazon Affiliate Link) weiter, das ist unterhaltsame leichte Comedy mit schmutzigem Humor, man mag es mir verzeihen, aber ich mag das.

Gehört

Tatsächlich hab ich gar keine Podcasts gehört in dieser Woche, stattdessen ne Menge Weihnachtsmusik auf Amazon Musik  (Amazon Affiliate Link).

Gelesen

Ich hab das Handschuhbuch aus dem Stiebner Verlag auf dem Blog besprochen.

Gegessen

Wir waren ja an der Mosel in Wintrich, dort habe ich im Brühler Hof gegessen, meine Rehleber mit Sauerkirschen war fantastisch, das Ambiente ist allerdings eher rustikal.

Am nächsten Tag hab ich mir ein 5 Gänge-Menü im Alten Kelterhaus gegönnt, das war der Hammer, super lecker, sehr exklusiv und besonders, hat mir gut gefallen. Den Preis fand ich für das, was geboten wurde absolut angemessen und ich war sehr satt nach meinen 5 Gängen, aber nicht vollgefuttert.

Den dritten Tag haben wir dann im Moselblick gegessen und nein, das ist keine Empfehlung. Rustikal trifft es nicht, das ist schlicht eine Kneipe, das Essen war eher unterdurchschnittlich, aber die Bedienung sehr freundlich, wenn ich es auch befremdlich fand, dass in der Woche der kleine Sohn (Kindergartenalter) bis deutlich nach 21 h in der Kneipe spielte, mag keine andere Möglichkeit geben, aber mich hat es irritiert.

Unternommen

Ich war auf der Beautyfarm. Ein einfaches Haus, ohne viel Schickimicki, 5 Frauen, Strickzeug, ne Jogginghose, Massage und Beautybehandlungen. Das war fein. Sehr fein.

Kann ich empfehlen, aber wie gesagt, nicht schickimicki, dafür preislich mehr als super.

Beautyfarm Kilburg

Gezockt

Mein Zombie lebt weiter munter vor sich hin aber sonst habe ich nichts gespielt. Obwohl Bernd mir was empfohlen hat, ich muß mal gucken.

Goodkarma

Zum einen ist unser KAL gestartet, alle Informationen zum KAL, zur Challenge und zum Gewinnspiel findet ihr hier: Klick!

Außerdem findet bei Sylvie eine tolle Mützenaktion statt. Schaut mal hier: Klick!

Die Reiseführer der letzten Woche haben gewonnen Kralalien auf Instagram / Johanna auf FB / Angela auf dem Blog

An jedem verdammten Sonntag 25.11.2018

Strickstrickhurra

Der Fadingpoint ist leider immer noch nicht fertig, dafür ist der Schal des Lebens 2018 auf dem Blog online gegangen und das Ding ist wirklich fertig geworden. Aktuell mache ich aus den Resten noch eine Mütze. Ja, ich bin sehr leidensfähig. Seeeehr….

Außerdem stricke ich brav weiter an meinem  Slice of Light Shawl von Sosuknits, wenn du mit machen mags bei unserem #sliceoflightminikal , nur zu, einfach auf Instagram den Hashtag nutzen oder danach suchen. Ich stricke mit Garnen von Qingfibre, die ich am Stand vom Atelyeah auf dem Düsseldorfer Wollfestival gekauft habe.Der geht überraschend schnell und macht beim Stricken wirklich Spaß. Ich bin sehr gespannt, wie weit ich da in den nächsten 4 Urlaubstagen komme.

Und am Dienstag ist ein neues Muster von den Fricklern in Kooperation mit Ito Garnen! Wir freuen uns schon sehr, seid gespannt. Frickelcast Mützen von Steffi und mir findet ihr hier: Klick!

Außerdem habe ich gerade etwas ganz Geheimes aus der Schoeller und Stahl Chic & Warm auf den Nadeln. Das Garn paßt sonst so gar nicht in mein Beuteschema, weil viel Pastik. Fühlt sich aber super an und der Farbverlauf ist so Klasse, seid gespannt, was ich mir da ausgedacht habe. Ich stricke mit Pinkgrau, das ist Farbnummer 28.0179-04

Und morgen schlage ich mit Soluna die All about Eve Cuffs von The Knitting me an. Ich nutze Plucky Knitter und Ito Sensai99999999 und bin sehr gespannt, wie das wird.

Garnkäufe / Stoffkäufe

Tatsächlich bin ich trotz Blackfriday total sparsam und brav gewesen und habe NICHTS gekauft. Ich bin ja so stolz auf mich.

Genäht

Ich habe genäht, nämlich eine La Silla, die muß ich nur noch verbloggen, wenn ich Zeit habe.

Entdeckt

Ich hab mir ein Pony Puffin  (Amazon Affiliate Link) gekauft und dachte, ich hätte endlich was entdeckt, mit dem ich meinen dünnen zuseligen Pferdeschwanz aufpeppen könnte. Nun, Fail, das Ding sitzt nicht richtig, rutscht und beim aus den Haaren holen hab ich mir die Hälfte der Haare ausgerissen. Keine Empfehlung. Ich werde allerdings nochmal ein paar Youtubevideos gucken und dann schauen, ob ich was falsch gemacht habe.

Ah außerdem gibt es aktuell die Mon Cherie Sweet (Amazon Affiliate Link) wieder im Supernarkt, da hab ich mich mit 10 Schachteln eingedeckt. Leider sind die nämlich nicht immer zu haben und ich liebe sie!

Naja

Immer noch halbherzig erkältet und sehr genervt davon. Seufz. (Diesen Satz lasse ich vom letzten Mal hier stehen.) Außerdem ist das Neffenwürmchen im Krankenhaus, da hätte ich gern mal gedrückte Däumchen, der arme kleine Kerl hat sich eine fiese Lungenentzündung eingefangen.

Sportlich

Nix Sport, allerdings ist es dringend nötig. Da ich mich beruflich jetzt noch weniger bewege, hab ich tatsächlich die Schallgrenze von 55 kg geknackt, ich weiß, da lachen jetzt einige, aber ich krieg die Hosen nicht mehr zu. Hier wird also jetzt gesünder gegessen und mehr Sport gemacht. …. oh ein Mon Cherie….

Geguckt

Ich hab gestern die letzte Folge Goliath Staffel 2 (Amazon Affiliate Link) geguckt und bin etwas irritiert. Das wurde mir am Ende zu abgedreht, ja kann mir vorstellen, dass es das gibt, aber es war mir zu viel von allem. Sehr krass. Trotzdem sehenswert. Die Serie ist wirklich richtig gut, daher sehe ich auch über die etwas zu krassen Dinge milde lächelnd hinweg.

Gehört

Ich hab seit langem nochmal Stay forever gehört und zwar die Folgen, die sich mit Diablo (Amazon Affiliate Link) und Resident Evil (Amazon Affiliate Link) befassen und fand sie fantastisch. Das Genöhle von Christian Schmidt zu Diablo mal ausgeblendet. Jetzt hab ich so richtig Lust Resident Evil noch mal zu spielen oder Diablo 2 neu zu installieren.

Gelesen

Zu dem  Leon SUPPEN (Amazon Affiliate Link) hab ich die Rezension veröffentlicht. Klick!

Außerdem haben wir im Frickelcast  in Episode 19 (erscheint morgen) das Buch Gedichte, Geschichten mit Nadel und Faden besprochen, da bekommt ihr auch auf dem Blog noch eine Rezension.

Gegessen

Wir waren wie immer mit dem Stricktreff im Extro und dann mit den Strickelfen im Cay Tre. Dort war es lecker, aber etwas kalt und die Bänke haben keine Rückenlehnen, so dass wir dann noch auf einen Tee ins Varietee umgezogen sind.

Unternommen

Meine Schwiegermama hatte Namenstag und wir waren zu einer Brotzeit dort, außerdem waren meine Eltern wegen meines Geburtstags zu Besuch. Die Woche war also recht ausgefüllt und ich freu mich gleich auf die Beautyfarm entschwinden zu können und abzuschalten. Hier geht es hin. Klick!

Gezockt

Mein Zombie lebt weiter munter vor sich hin aber sonst habe ich nichts gespielt. Gibt es eigentlich grad gute Adventures, da hätte ich nochmal Lust drauf, sowas wie Zak McKracken oder so? (Amazon Affiliate Link)

Goodkarma

Ich habe schon Anfang des Jahres für jede meiner Reisen Reiseführer vom Dumont Reiseverlag zur Verfügung gestellt bekommen und heute startet die Verlosung für die letzte Rutsche Reiseführer, in diesem Jahr. Drei Reiseführer von Marco Polo Mosel , darf ich an euch verlosen. Einer ist für mich, den werde ich dann auch noch rezensieren, wenn wir wieder zurück sind.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, mußt du bis zum 02.12.2018 die Frage beantworten:

Welche Region in Deutschland kannst du zum Reisen empfehlen und warum?

Beantwortet die Frage bitte auf dem Blog, bei Facebook oder unter dem Instagramposting. Wer überall kommentiert, wandert mehrfach in den Lostopf. Ausgelost wird per Nummerngenerator.

Die Teilnahme ist ab 18. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verantwortlich ist alleine Jetztkochtsie für das Gewinnspiel und durch deine Teilnahme erklärst du dich mit deiner Namensnennung im Gewinnfall bereit.

Die Gewinner werden bei Instagram und Facebook und auf dem Blog im Wochenrückblick bekannt gegeben.

An jedem verdammten Sonntag 18.11.2018

Strickstrickhurra

Der Fadingpoint ist leider immer noch nicht fertig, dafür ist der Schal des Lebens 2017 auf dem Blog online gegangen und am Schal 2018 stricke ich auch gerade.

Ich stricke brav weiter an meinem  Slice of Light Shawl von Sosuknits, wenn du mit machen mags bei unserem #sliceoflightminikal , nur zu, einfach auf Instagram den Hashtag nutzen oder danach suchen. Ich stricke mit Garnen von Qingfibre, die ich am Stand vom Atelyeah auf dem Düsseldorfer Wollfestival gekauft habe.

Der Loop für KnittinLeo ist auf dem Blog erschienen. Hier entlang: Klick . Die Addi Express Maschinen (Amazon Affiliate Link) machen mir echt immer noch Spaß, das hatte ich so weder erwartet, noch irgendwie damit gerechnet. Die Ergebnisse sind wirklich toll.

Und am Dienstag erscheint ein neues Muster von den Fricklern in Kooperation mit Ito Garnen! Wir freuen uns schon sehr, seid gespannt. Frickelcast

Garnkäufe / Stoffkäufe

Ich war sehr artig und habe nur die Punchneedle von Halfbirdmona bestellt und bekommen. Das ging super schnell. Montag bestellt, Dienstag schon angekommen. Dankesehr!

Genäht

Breiten wir den Mantel des Schweigens über die Nähmaschine? Bitte?

Entdeckt

Habe ich den mitp-Verlag, die haben super Fachbücher und einen sehr kreativen Instagram Kanal, schaut da mal rein.

Naja

Immer noch halbherzig erkältet und sehr genervt davon. Seufz.

Sportlich

Ha! Ich hab Yoga gemacht und ich mußte Beruflich auf die Matte… ich hab also Sport gemacht YEAH!

Geguckt

Ich schaue Goliath Staffel 2 (Amazon Affiliate Link) und bin mal wieder hin und weg, das gefällt mir so sehr. Wirklich, ich mag diese Serie so gerne… sollte ich mal im Frickelcast besprechen, oder?`

Gehört

Ich habe die letzten Folgen Sistermag nachgehört, da fehlten mir zwei und dann ist da ja die neue Folge erscheinen, in der das Sistermag mit mir und Steffi gesprochen hat. Toni war so zuckersüß im Interview und wenn ihr euch fragt, was ich denn vor Jahren beim Sisternag gemacht habe, schaut mal hier: Klick!

Gelesen

Delphine de Vigan „Loyalitäten“ (Amazon Affiliate Link) wird als Rezension übernächste Woche erscheinen.

Aus dem  Leon SUPPEN (Amazon Affiliate Link) hab ich jetzt die Winterminestrone gekocht und die Rezension kommt am Mittwoch.

Letzte Woche ist der erste Rezensionen Mittwoch mit dem Flipchart Praxisbuch bei mir auf dem Blog gestartet und zwar so gut, dass wir das jetzt beibehalten. Am Mittwoch also Suppen!

Gegessen

Wir waren beruflich im Deutzer Brauhaus und es war wie immer sehr lecker. Das ist eins der wenigen kölner Brauhäuser, die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Ich mag es da einfach sehr.

Unternommen

Gestern hab ich meinen Geburtstag mit den Stammtischmädels gefeiert, heute kommen meine Eltern und am Freitag waren wir zum Martinssingen bei den Schwiegereltern. Viel Verwandtschaft dieser Tage.

Gezockt

Mein Zombie lebt weiter munter vor sich hin. Außerdem wird Bernd spielt diese Woche 1 Jahr alt, das Gewinnspiel dazu läuft noch bis Freitag und ihr könnt auf dem Blog, auf Facebook und auf Instagram teilnehmen. Klick!

Goodkarma

Gestern ist meine Spendenaktion auf Facebook zu meinem Geburtstag ausgelaufen und wir haben unglaubliche 1023 Euro zusammen bekommen.

Ich bin hin und weg von euch allen. Danke für jeden, der dazu gespendet hat. Ihr habt mir meinen Geburtstag noch schöner gemacht.

An jedem verdammten Sonntag 11.11.2018

[Werbung]

Strickstrickhurra

Der Fadingpoint ist leider immer noch nicht fertig und langsam schäme ich mich ein wenig… hust.

Ich habe mal wieder gekurbelt und der Loop für KnittinLeo ist fertig und schon übergeben. Die Addi Express Maschinen (Amazon Affiliate Link) machen mir echt immer noch Spaß, das hatte ich so weder erwartet, noch irgendwie damit gerechnet. Die Ergebnisse sind wirklich toll. Den Blogpost zu Leos Loop gibt es am Dienstag.

Den zu meinem Herbstloop hab ich euch hier verlinkt: Klick!

Wir sind mit dem #sliceoflightminikal gestartet und stricken alle den Slice of Light Shawl von Sosuknits, wenn du mit machen magst, nur zu, einfach auf Instagram den Hashtag nutzen oder danach suchen. Ich stricke mit Garnen von Qingfibre, die ich am Stand vom Atelyeah auf dem Düsseldorfer Wollfestival gekauft habe.

Meine Soxx Nr 22 hab ich letzte Woche schon gezeigt, aber da es keinen Wochenrückblick wegen des Yarncamps gab, zeig ich sie euch nochmal. Hier entlang!

Meine beiden GeheimGeheims aus der Lala Berlin Shiny (Amazon Affiliate Link) sind fertig und meine Teststricker sind bereits fleißig. Danke an Knitting Leo, Danis Masche und Jenny knits, sowie Michaela vom Bonner Stricktreff.

Garnkäufe / Stoffkäufe

Ich war sehr artig und habe nur das neue PomPom Mag bekommen! JUCHU!

Genäht

Immer noch nix, aber heute! Heute auf jeden Fall! Es steht schon alles bereit!

Entdeckt

Ich hab von Tefal einen Kuchenbackautomaten (Amazon Affiliate Link) zum Testen bekommen und bin noch etwas ratlos, ob ich sowas wirklich brauche. Was meint ihr dazu?

Ich werde mich heute nachmittag mal dran setzen und schauen, was der kann, aber irgendwie, erscheint es mir im Moment als noch ein Gerät, das dann in der Kammer zur Küche steht und selten genutzt wird. Aber wer weiß, die Addi Express Maschinen (Amazon Affiliate Link) haben mich ja auch überrascht und werden nun regelmäßig genutzt. Vielleicht ist das hier ja auch so.

Naja

Ich doktore seit Wochen an einer Erkältung herum und bin schwer genervt, endweder werd ich jetzt mal richtig krank oder es verschwindet, aber dieses halbherzige Geschniefe geht wirklich gar nicht. Leider.

Sportlich

Sport? Was ist Sport?

Geguckt

Staffel 8 von The Walking Dead auf Amazon Prime…. (Amazon Affiliate Link) habe ich gestern beendet und bin vom Ende etwas enttäuscht, da machen sie so ein Gewese um die Wandlung von Rick und dann…. mäh, mochte ich nicht.

Außerdem hab ich Baywatch (Amazon Affiliate Link) geguckt, ich mag ja Filme mit the Rock, der hier ist natürlich gnadenloser Trash, aber ich fands unterhaltsam und witzig.

Jetzt überlege ich, was ich als nächstes gucke, entweder Goliath Staffel 2, the Strain (Amazon Affiliate Link) oder ich gucke endlich mal Sherlock (Amazon Affiliate Link) weiter…. Schwierige Sache und Feierabendfrickeleien nervt mich im letzten Frickelcast ja mit ihrem American Vandal.… hm. Nein, dern auf keinen Fall. Wirklich nicht.

Gehört

Ich bin bei der Urbanen Spinnstube wieder auf Stand und hab die Distelfliege beim Radfahren begleitet, ich bin da immer sehr erstaunt, wenn sie mit ihrem Rad da über die Hügel schiebt. Ich selbst würde ja nur Fahrrad fahren, wenn mein Leben davon abhinge, ich finde, es gibt kein unbequemeres Fortbewegungsmittel als das Fahrrad. Ich hab nicht mal eins.

Gelesen

Meine Rezension zu  „Kampfsterne“ (Amazon Affiliate Link) von Alexa Hennig von Lange aus dem Dumont Buchverlag findet ihr jetzt auch auf dem Blog. Klick!

Delphine de Vigan „Loyalitäten“ (Amazon Affiliate Link) werde ich vermutlich heute oder morgen beenden, dazu kommt dann auch eine Rezension.

Außerdem liegt das neue Leon SUPPEN (Amazon Affiliate Link) hier und wartet, dass ich etwas aus ihm koche. Die Leon Kochbücher mag ich ja sehr. Schaut mal hier: Klick!

Gegessen

Ich war mit Laila El Omari im Cafe Contrast essen und es war sehr lecker. Ich geh da zwischendurch ja gerne hin. Das Ambiente ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber das Essen ist prima und das Personal immer sehr nett.

Außerdem war Stricktreff im Cafe Extro. Alles zum Bonner Stricktreff findet ihr hier: Klick!

Unternommen

Wir waren auf dem Yarncamp und ich bin vom Mr Neffen bekocht worden. Zum Yarncamp werden wir im Frickelcast noch etwas erzählen. Das war toll.

Gezockt

Mein Zombie lebt weiter munter vor sich hin. Außerdem wird Bernd spielt diese Woche 1 Jahr alt und das werden wir mit einem Gewinnpaket kräftig feiern. Freut euch drauf und ich kann schon sagen, dass es für die Gewinnspielfrage gut ist, wenn man ein paar Ausgaben von Bernd spielt gelesen hat.

Goodkarma

Meine Ovargrünesocke ist verschickt und laut Sendungsverfolgung auch angekommen.

Schaut mal, hier findet ihr alle Informationen zu der Aktion.

Außerdem gab es letzte Woche ein Gewinnspiel zu meinen 1000 Followern bei FB, 3000 Followern bei Instagram und 4000 mal den Hashtag #diedreivomblogkal.

Gewonnen haben Sonntagskind_ks (Instagram) und Moni Lisa (Facebook und Blog) Bitte meldet euch bei mir, damit ich euch eure Gewinne zuschicken kann.

 

Außerdem habe ich noch bis zu meinem Geburtstag eine Spendenaktion auf Facebook laufen. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr an dieser teilnehmt und spendet!

Diese findet ihr hier: KLICK!