An jedem verdammten Sonntag 27.02.2022

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!  Die Links erkennt ihr am  *]

Liebe LeserInnen,

jeden Sonntag findet ihr hier meinen kleinen Wochenrückblick. Ich beschreibe, was ich gemacht habe. Verlinke noch mal auf meine Strickereien, erzähle von meinem Medienkonsum und meinen Einkäufen. Danke, dass ihr euch dafür interessiert, meine Texte lest, auf meine Links klickt und so dafür sorgt, dass dieser kleine Blog weiter voranrollt.

Euch einen schönen Sonntag und gute Unterhaltung!

Ich habe übrigens meine Linkseite aktualisiert, da findet ihr alle wichtigen Links mit Rabatten und Codes und natürlich dem Shop zu meinen Anleitungen: klicken.

 

Strickstrickhurra

Mein #projecttwelveknits wird im Februar ganz schön eng. Ich bin im zweiten Flügelchen und hoffe, den heute noch fertig zu bekommen, habe aber wenig Hoffnung, mal sehen, wann ich mit dem Projekt für den März dann wirklich beginnen kann. Das Garn von Craftstoff und die Anleitung für den Color Craving liegt allerdings schon bereit und ich hoffe, ich habe ein paar Mitstricker auch diesmal. Zeig gerne schon mal welches Garn du nimmst und ob du eine Besonderheit einbauen wirst.

Der #gemeinsamestrickzeitkal von Tanja Steinbach und Kerstin Balke läuft auch noch und ich habe die Babydecke aus Lana Grossa Soft Cotton angefangen. Die Decke wird richtig schön, ich habe ja schon eine von Knitting Miki gestrickt bekommen, die ist hier rege im Einsatz.

 

Eingetrudelt

Bisher haben wir Baby J in einem Wäschekorb gebadet, allerdings wird der junge Herr dafür langsam zu groß, daher hab ich eine Babywanne* bestellt. Nix Besonderes mit Schnickschnack, sondern echt einfach eine Plastikwanne.

Außerdem hab ich mich daran erinnert, dass ich die Grimms Märchen von Janosch* nacherzählt total schön fand als Kind, also hab ich das Buch aufgestöbert und bestellt, als Vorlesebuch.

Außerdem hab ich ein total hübsches Badespielzeug* bestellt.

Ich lebe aktuell in der Woche meist von Müsli oder Smoothiebowls, daher hab ich mir neue Schüsselchen* ausgesucht. Die Sachen von Moritz und Moritz* finde ich echt hübsch und sie sind nicht ganz so teuer, wie andere Keramik Geschirrsets.

Miki hat mir eine wunderschöne Tasche* genäht. Keine Ahnung, womit ich das verdient habe, aber sie ist einfach nur super schön.

Dann habe ich mir das Buch „Wir sind doch alle längst gleichberechtigt*“ bei der Parkbuchhandlung bestellt.

Ein paar von euch hatten mir geschrieben, dass sie gerade schwanger sind oder ebenfalls ein Baby haben und darum gebeten, die Wunschliste öffentlich zu lassen, damit sie schauen können, was ich da so drauf setze. Ich halte sie nicht immer aktuell, aber meist sind die Sachen drauf, die mich grad interessieren,.

Mache ich gerne. Meine Amazonwunschliste* findet ihr hier. Da packe ich einfach, wie auf einen Notizzettel alles drauf, was mir begegnet und was ich wirklich praktisch oder hilfreich finde.

Genäht

Immer noch nicht genäht…

Gepflanzt

Ich hab eben staunend vor unserer Rose gestanden, die wie jeck neue Triebe rausläßt. Bin sehr gespannt, im letzten Jahr hat sie fast gar nicht geblüht. Hoffe, das wird dieses Jahr anders.

Entdeckt

Bei Ms.Eni findet ihr viele DesignerInnen aus der Ukraine in den Stories, schaut mal rein, vielleicht könnt oder wollt ihr ja etwas Gutes tun und dort ein wenig einkaufen?

Sportlich

Im Beginner Bike Programm bin ich jetzt in Woche 4 angekommen und es läuft weiter super. Überlege, ob ich nicht auch das Meditationsprogramm noch starten soll parallel. Mal gucken, wie die nächste Woche zeitlich so wird.

Ich bin immer noch sehr zufrieden mit der Anschaffung  des Bikes und hab dadurch mehr Bewegung  Peloton Bike+.

Ich freu mich übrigens, wenn ihr mich bei Peloton findet und mir folgt. Finde das motivierend.

Mit meinem Empfehlungscode ( WM64YM ) spart ihr 100 Euro, wenn ihr Peloton auch ausprobieren wollt.

Geguckt

 Nachdem ich Tom Clancys Gnadenlos* und Jagd auf Roter Oktober* geschaut habe, war mir nach weiteren Clancy filmen, also habe ich Die Stunde der Patrioten* und das Kartell ebenfalls gesehen, außerdem Der Anschlag* und dann wurde mir 3 Days to kill* vorgeschlagen und ich hab reingeschaut, ja die Story ist vollkommen absurd, aber Himmel, war das lustig. Allein die Szenen mit dem Limousinenverleiher waren den ganzen anderen Quatsch wert und ein grandioser Kevin Kostner… Hach das war irgendwie halt unterhaltsam.

Kann mir wer sonst noch Agentenfilme empfehlen, ich mag sowas ja wirklich sehr, die gängigen habe ich aber jetzt irgendwie alle durch.

 Gehört

Die neue Folge Methodisch Inkorrekt habe ich mir wieder angehört.

Gegessen

Ich war auf dem Bonner Ökomarkt und begeistert, super viel Auswahl, alles sehr frisch und gar nicht so viel teurer als im Supermarkt.

Unternommen

Bei den steigenden Infektionszahlen mit einem Frühchen zuhause unternehme ich gar nichts mehr. Wirklich nicht.

Ich habe fast alle Termine abgesagt und treffe mich grad mit wirklich nur sehr ausgewählten Menschen.

Und mit Blick auf die Ereignisse in der Ukraine war mir auch nicht recht nach Karnevalfeiern.

Gezockt

Bernd hat mir eine Auswahl an mit der Maus spielbaren Spielen empfohlen, die schaue ich mir gerade an und werde berichten.

Gelesen

Ich bin auf den letzten Seiten von „How to change everything“ und bin ganz angetan, das ist recht informativ und als Jugendbuch gut aufbereitet, ein paar Dinge stören mich, aber da werde ich dann bei der Rezi am Mittwoch drauf eingehen.

Goodkarma

Tanja Steinbach spendet an die Deutsche Krebshilfe, dazu müßt ihr Postings zu ihrer Sockenanleitung auf Instagram posten. Wie das genau abläuft, findet ihr hier. Die Anleitung ist natürlich kostenlos und auf dem Blog von Tanja verfügbar.

2 Kommentare zu „An jedem verdammten Sonntag 27.02.2022

Gib deinen ab

  1. Guten Morgen Jane,

    es ist zwar kein Agentenfilm, aber eine Agenten-Serie auf Netflix. The Americans fand ich grandios.
    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße Siggi
    @wolliversum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: