An jedem verdammten Sonntag 10.10.2021

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!  Die Links erkennt ihr am  *]

Liebe Leser,

jeden Sonntag findet ihr hier meinen kleinen Wochenrückblick. Ich beschreibe, was ich gemacht habe. Verlinke noch mal auf meine Strickereien, erzähle von meinem Medienkonsum und meinen Einkäufen. Danke, dass ihr euch dafür interessiert, meine Texte lest, auf meine Links klickt und so dafür sorgt, dass dieser kleine Blog weiter voranrollt.

Euch einen schönen Sonntag und gute Unterhaltung!

Ich habe übrigens meine Linkseite aktualisiert, da findet ihr alle wichtigen Links mit Rabatten und Codes und natürlich dem Shop zu meinen Anleitungen: klicken.

 

Strickstrickhurra

Der Kolding aus der  Lana Grossa Per Fortuna* ist zwar immer noch nicht komplett fertig, aber es fehlt nicht mehr viel und natürlich habe ich den Westknits Mystery Knit Along trotzdem schon angeschlagen und ich bin begeistert. Schaut euch mal die Spoilerfotos bei Edler an. Ich stricke übrigens aus Wool of Fame Garnen, die ich damals beim Wollfest in Hamburg gekauft habe. Ich hab mich für Variante 2 entschieden. Danke für die Hilfestellung! 

 

Eingetrudelt

Der REWE Lieferdienste hätte gestern kommen sollen, wenn ich nicht vergessen hätte, die Bestellung abzusenden. Gnaah. Ich mußte also tatsächlich in den Supermarkt. Damit es erträglich war, bin ich aber zur Schneiders Marktscheune, da bekomme ich fast alles, was ich brauche und es ist deutlich streßfreier, als im EDEKA oder sonst wo.

Mein Lalina Korb ist angekommen und ich werde mich dann mal ans Häkeln machen, heute starten, ist der Plan. Ich bin gespannt.

Die Strickelfen haben mir eine #fromgrandmawithloveblanket gestrickt, dazu später auf Instagram mehr. Ich bin immer noch so begeistert. Dankeschön!!

Außerdem darf ich dieses Set* hier ausprobieren und ich finde Mützchen und Schal wirklich sehr niedlich.

Und ich hab ein neues Haarpflegeset*, für meine Haare. Ich habe ja sehr feine und lockige Haare. Die Locken verschwinden in der Regel beim Fönen, aber wenn ich nicht föne oder naß werde, sehe ich halt aus, wie ein Pudel. Darum der Versuch mal etwas mit Lockenpflege auszuprobieren, werde berichten, ob das funktioniert.

Dann hab ich wegen meiner trockenen Haut gerade echte Probleme im Gesicht. Die Heizungsluft und der kühle Herbstwind ergeben ihr übriges. Seufz. Also neue Gesichtscreme* am Start, mal sehen, ob es hilft.

Außerdem lest ihr gleich bei „gehört“ was zur Firma Share und weil mich das so überzeugt hat, hab ich mir festes Duschgel* von denen besorgt und bin recht angetan.

Der Bauch sprengt mittlerweile jede Dimension, daher hab ich mir noch einen leichten Umstandspulli* ausgesucht. Nix Besonderes, aber praktisch und ganz hübsch.

Und Lesestoff für die Weihnachtszeit kam auch schon an. Die liebe Elke Pistor hat mich erneut mit einem Rezensionsexemplar diesmal von „Kling und Glöckchen*“ bedacht. Und ich freu mich schon darauf, die lustige Krimigeschichte zu lesen.

Außerdem ist mein Strickset für meinen Plan aus dem Buch „Gemeinsame Strickzeit“ von Kerstin und Tanja bei mir angekommen. Zwei Knäuel Cool Wool Big Melange in grün. Was das wird, verrate ich noch nicht. Dabei waren auch noch die Lana Grossa Kids / Accessoires / easy / About Berlin.

 

Ein paar von euch hatten mir geschrieben, dass sie gerade ebenfalls schwanger sind und darum gebeten, die Wunschliste öffentlich zu lassen, damit sie schauen können, was ich da so drauf setze.

Mache ich gerne. Meine Amazonwunschliste* findet ihr hier. Da packe ich einfach, wie auf einen Notizzettel alles drauf, was mir begegnet und was ich wirklich praktisch oder hilfreich finde.

 

Genäht

Immer noch nicht genäht… irgendwie wird meine Zeit hier immer verschluckt. 

 

Gepflanzt

Ich bin auf der Suche nach einem sinnvollen Bewässerungssystem für meine Pflanzen, wegen vieler Dienstreisen, sind die aktuell etwas vernachlässigt und die Bördys* fangen leider nicht alles auf. Empfehlungen zu mir!

 

Entdeckt

Ich war auf der Suche nach StillBHs und hab mich dann bei Ooia mit diesen und Wochenbettwäsche eingedeckt. Nicht ganz günstig, aber hoffentlich eine sinnvolle Anschaffung. Dabei hab ich dann gesehen, dass es mittlerweile auch Höschen für Blasenschwäche gibt. Für diejenigen, die es aufgrund von Alter, Schwangerschaft, Krankheit, etc. betrifft, also mal der Link zu Idas Place, ich bin etwas verwundert, dass man das auf der Seite von Ooia nicht stärker promotet, das muß man nämlich wirklich schon aktiv suchen, um es zu finden und gerade ältere Damen sind da doch eher nicht so internetaffin.

Sportlich

Diese Woche Sportpause, naja, zumindest ein bißchen. Ich war viel Spazieren und an der frischen Luft, aber das Bike stand still. Mir tat der Bauch irgendwie weh und ich war auch viel unterwegs. Gleich wird gefahren.

Ich bin immer noch sehr zufrieden mit der Anschaffung und hab dadurch mehr Bewegung  Peloton Bike+.

Ich freu mich übrigens, wenn ihr mich bei Peloton findet und folgt. Finde das motivierend.

Mit meinem Empfehlungscode ( WM64YM ) spart ihr übrigens 100 Euro, wenn ihr Peloton auch ausprobieren wollt. Ich nutze gerade die 30 Tage Testphase, anschließend kann ich es kostenfrei wieder abholen lassen, wenn ich nicht zufrieden sein sollte. Sehr unkompliziert.

 

Geguckt

Gar nichts geguckt. Nächstes Mal wieder.

 

 Gehört

Ich hab den Plan W Podcast entdeckt und bin süchtig. Das sind genau die Themen, die mich interessieren.

Absolut hörenswert. Schade, dass die letzte Folge aus Dezember 2020 ist.

 Der Podcast ist von der SZ, die ich ja grundsätzlich gerne lese und wird häufig von Susanne Klingner moderiert, das wechselt aber durchaus auch. Die Themen gingen über Frau verhandelt  bis zum Besuch von Tijen Onaran  und der Aufsichtsrätin Prof. Manuela Rousseau bei Beiersdorf, außerdem die Vorstellung des nachhaltigen und sozialen Startups Share bis hin zur Suche der Ersten weiblichen Astronautin. Ich hab mittlerweile fast 25 Folgen gehört, nur in dieser Woche und bin wirklich sehr begeistert.

 Clubhouse ist weiterhin fantastisch. Feierabendfrickeleien und ich haben wirklich großen Spaß mit euch. Der Stricktreff Samstag wird auf einen neuen Termin verlegt, wir müssen uns da mal Gedanken machen. Im Lockdown war der Samstagnachmittag super, aber aktuell, sind wir da halt meist unterwegs. Ihr müßt euch daher erstmal selbst beschäftigen. Da spricht aber ja nichts gegen, ihr könnt gerne ebenfalls Räume eröffnen und gemeinsam quatschen.

Neue Infos zum Zeitpunkt gibt es auf jeden Fall immer auf Instagram bei Steffi oder mir oder dem Frickelcast.

Fühlt euch aber bei Clubhouse alle eingeladen mit zu machen und kommt gerne auch auf die Bühne hoch und sprecht mit uns. Wir sind so froh, wenn ihr das tut.

Morgen kommt übrigens ein neuer Frickelcast!

 

Gegessen

Wir waren im Spatzl in Münster essen und das hier ist eher keine Empfehlung, die Karte ist aktuell nicht so umfassend, wie online angegeben, sondern sehr überschaubar. Vegetarische Alternativen fehlen fast komplett, alles sehr fettig und ich fand es auch sonst nicht so einladend. Schade.

Außerdem waren wir zur Stärkung im Freischütz in Schwerte. Dort war es echt nett und lecker, leider hatte man für unsere Gruppe von 40 Leuten nur einen Kellner, was dazu führte, dass wir uns sehr viel länger, als geplant, dort aufgehalten haben und ich fast verdurstet wäre. (Kein Witz. Wer Schwanger ist, braucht Wasser!!)

Rausgerissen hat das dann das A2 in Münster, dort war es super schön, die Bedienung war unheimlich aufmerksam und nett. Es hat super gut geschmeckt und für uns Strickerinnen wurde sogar das Licht angemacht, damit wir mehr sehen konnten. Absolut gut und zuvorkommend. DANKE!

Und die liebe Imke hatte zum Essen eingeladen. Erst Kuchen und Obstsalat und anschließend Käseplatte und Brotzeit, es war toll. Danke!

 

Unternommen

In Münster haben wir uns mit vielen netten Strickerinnen zum Stricken getroffen und im A 2 gegessen.

Außerdem war ich zum Teambuilding im Kletterwald Freischütz und obwohl das Wetter mehr so semi war und ich natürlich nicht geklettert bin, sondern an den Teamspielchen teilgenommen habe, war das wirklich nett.

 

Gezockt

Angry Birds 2 macht weiterhin zwischendurch immer mal wieder großen Spaß ebenso wie Fishdom.*

 

Gelesen

Ich lese noch immer GRM von Sybille Berg*und bin immer noch nicht fertig. Seufz.

 

Neues aus Garnelenhausen

Das Aquarium hat meine Abwesenheit gut überlebt. Allerdings ist es aktuell etwas frisch für die Garnelen, ich werd also gleich den Heizstab einbauen.

 

Goodkarma

Ich hab mal wieder ausgemusterte Kleider zur Kleiderkammer gebracht. Die freuen sich immer sehr über meine gut erhaltenen Schuhe in kleinen Größen, diesmal waren aber auch viele Jeans und Jackets vom Mr. dabei, die wirklich noch absolut OK waren, nur eben aufgrund von Schnitt oder Paßform nicht mehr so wirklich gerne getragen werden.

Ich mach das ja wirklich alle 3-4 Monate und sortiere wirklich streng aus, was bleiben darf und was nicht, weil sonst der Kleiderschrank platzt.

 

Immer weiter aktuell:

Die Flutkatastrophe beschäftigt uns hier an der Grenze zum Krisengebiet immer noch.

Wer helfen möchte, kann hier Hilfesuchende und benötigte Sachspenden finden: AhrHelp

Hier findet ihr Informationen zum Helfer Shuttle.

(Bitte fahrt immer noch nicht unkoordiniert in die Gebiete, ihr seid mit euren Autos einfach im Weg. Das Helfer Shuttle ist wirklich eine gute Möglichkeit!)

Informationen zur Hilfe beim THW findet ihr hier: Klick

Und wenn ihr selbst betroffen seid und Beratung oder Soforthilfe benötigt, findet ihr hier alle Antworten auf eure Fragen: Klick

Und natürlich bietet auch das Bundesamt für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz viele Informationen: Klick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: