An jedem verdammten Sonntag 12.09.2021

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!  Die Links erkennt ihr am  *]

Liebe Leser,

jeden Sonntag findet ihr hier meinen kleinen Wochenrückblick. Ich beschreibe, was ich gemacht habe. Verlinke noch mal auf meine Strickereien, erzähle von meinem Medienkonsum und meinen Einkäufen. Danke, dass ihr euch dafür interessiert, meine Texte lest, auf meine Links klickt und so dafür sorgt, dass dieser kleine Blog weiter voranrollt.

Euch einen schönen Sonntag und gute Unterhaltung!

Ich habe übrigens meine Linkseite aktualisiert, da findet ihr alle wichtigen Links mit Rabatten und Codes und natürlich dem Shop zu meinen Anleitungen: klicken.

 

Strickstrickhurra

Der Kolding aus der  Lana Grossa Per Fortuna* ist weiter meine Aufgabe, aber ich brauchte zwischendurch etwas Ablenkung, also hab ich Stinos angefangen aus dem Streifengarn von Straycatsocks und nehme damit am StreifenliebeKAL von Sarah Linde liebt Wolle teil.

Mein Garn für den #westknitsmkal2021 hab ich auch gewickelt. Kann also losgehen.

 

Eingetrudelt

Der REWE Lieferdienste hat gestern erneut meine Einkäufe geabracht, das spart mir wirklich Zeit und Nerven am Samstag.

Ich bin in der Nestbauphase und hab den Flur aufgeräumt. Eigentlich werfen wir unsere Schlüssel immer auf so ein Tischchen im Flur, mit Baby ist das vermutlich nicht praktisch, also hab ich diese Ablage* bestellt.

Dann gab es zum Ausprobieren einen Beutel Lavendeltee.* und eine neue Strickjacke.*

Das hier gab es auch als Testprodukt*, da muß ich noch sehen, ob das für ein Winterbaby nicht vielleicht zu dünn ist.

Den Schreibtisch hab ich auch aufgeräumt, dafür gab es dann das hier*, damit die etwas abgenutzte Tischplatte nicht mehr so auffällt.

Dann gab es noch ein Buch mit Checklisten* für Schwangerschaft und erstes Jahr, ich liebe Checklisten und das gefällt mir bisher wirklich sehr.

Für den Wickeltisch hab ich die hier* bestellt. Ja, da kann man auch schöne Utensilos nähen, aber die hier sind abwaschbar und ich kann sie an der Seite einhängen.

Außerdem finde ich, man kann nie genug Stoffwindeln haben. Die haben wir bei den Zwillingen für alles verwendet. Also hab ich noch hübsche bunte Tücher* bestellt.

OralB hat auch was Neues zum Probiere geschickt. Bürstenköpfchen mit Aktivkohle*. Mal sehen, was das bringt.

Außerdem war ich bei Loveforwool und habe ihr ihren Schwangerschaftsparka abgekauft und ein paar Mamioberteile.

Ein paar von euch hatten mir geschrieben, dass sie gerade ebenfalls schwanger sind und darum gebeten, die Wunschliste öffentlich zu lassen, damit sie schauen können, was ich da so drauf setze.

Mache ich gerne. Meine Amazonwunschliste* findet ihr hier. Da packe ich einfach, wie auf einen Notizzettel alles drauf, was mir begegnet und was ich wirklich praktisch oder hilfreich finde.

 

Genäht

Die Nähmaschine und Overlock stehen schon parat, mal sehen, wann es los gehen kann. Das wird zum Running Gag. Ich weiß, aber ich will wirklich nähen. Seufz.

 

Gepflanzt

Meine Feigenableger von meinem Kollegen auf dem Balkohn haben einen ordentlichen Wachstumsschub bekommen. Außerdem konnte ich Physalis ernten, die sind überraschend lecker geworden und die Cilis sprießen auch. Allerdings bin ich da nicht sicher, wann man die erntet. Also die Grünen… woran erkenne ich, dass die reif sind? Weiß das wer?

 

Entdeckt

Der Schlummerotter ist bei Instagram immer wieder Thema und alle fragen, wo es den gibt.

Das Ding heißt wirklich Schlummerotter*, das ist keine Wortschöpfung von mir. Damit findet ihr ihn in eigentlich jedem Shop, der Fisherprice im Programm hat.

Ich hab bei Amazon* bestellt.

 

Sportlich

Ich war diese Woche im Homeoffice und daher fast jeden Tag auf dem Fahrrad. Ich gestehe, ich setze mich da während langen Telefonaten drauf und strampel einfach eine Runde. So sehr anstregenden, dass ich wirklich außer Atem komme, soll ich mich ja eh nicht und das ist wirklich praktisch so. Ich hab dadurch mehr Bewegung und muß das nicht tun, wenn ich ko von der Arbeit kommen.  Peloton Bike+.

Ich freu mich übrigens, wenn ihr mich bei Peloton findet und folgt. Finde das motivierend.

Mit meinem Empfehlungscode ( WM64YM ) spart ihr übrigens 100 Euro, wenn ihr Peloton auch ausprobieren wollt. Ich nutze gerade die 30 Tage Testphase, anschließend kann ich es kostenfrei wieder abholen lassen, wenn ich nicht zufrieden sein sollte. Sehr unkompliziert.

 

Geguckt

Ich hab die weiteren Folgen der zweiten Staffel Legacies* geguckt, die wurden jetzt alle auf Deutsch übersetzt. 

Staffel 3* ist auf Englisch draußen, allerdings noch nicht auf deutsch übersetzt. Leider.

 

 Gehört

 Clubhouse ist weiterhin fantastisch. Feierabendfrickeleien und ich haben wirklich großen Spaß mit euch. Der Stricktreff Samstag um 16 h mit Steffi und mir findet nun regelmäßig statt und die Zuhörerschaft wächst stetig.

Nächste Woche fällt allerdings am Samstag aus oder Steffi macht es alleine, das weiß ich noch nicht, weil wir auf einer Hochzeit sind, die jetzt schon zum 3. Mal verschoben wurde. Wir hoffen das Beste. Eventuell machen wir es auch Sonntag. Weiß ich noch nicht genau. Wir geben auf jeden Fall Bescheid.

Fühlt euch aber bei Clubhouse alle eingeladen mit zu machen und kommt gerne auch auf die Bühne hoch und sprecht mit uns. Wir sind so froh, wenn ihr das tut.

Außerdem hab ich diese Woche wirklich viele Podcasts gehört.

Zwischen Nadel und Faden

Gartenradio

Hebammensalon

100Frauen Podcast (Die Folge mit Miriam Mona Müller, fand ich allerdings ganz furchtbar. Ich bin offenbar langsam zu alt für albernes Gekicher bei ernsten Themen. Tut mir auch leid, aber ich bin einfach nicht erheitert, wenn man zum 6. Mal lacht, weil beide Interviewpartner Miriam heißen. )Der Ansatz des Podcasts war gut, ich hab auch viele Frauen dadurch entdeckt, die ich spannend finde, aber das war wohl eher die letzte Folge, die ich mir angehört habe.

Die Folge Young in the 80s zu den 3 Fragezeichen hab ich beendet.

In trockenen Büchern hab ich mir angehört

 

Gegessen

Wir haben wieder bei Salatkind bestellt und ich muß jetzt mal ein Shout out für den Cesars Salad machen. Der ist fantastisch. Außerdem waren wir auf der Terrasse vom von und zu und haben uns im Kreis der Strickelfen getroffen.

 

Unternommen

Soluna und ich gehen gleich auf den Stoffmarkt in Bad Godesberg*.

 

Gezockt

Angry Birds 2 spiele ich weiterhin, ansonsten eher keine Lust und Zeit für Spiele. 

 

Gelesen

Ich lese noch immer GRM von Sybille Berg* . Ich weiß, wird zum Dauergag. Aber ich komme wirklich nur langsam voran, weil es so gut und gleichzeitig so deprimierend ist.

 

Neues aus Garnelenhausen

Die Garnelen haben nochmal ein Seemandelbaumblatt bekommen. Da stehen sie ja drauf und auch sonst geht es ihnen gut.

 

Goodkarma

Die Flutkatastrophe beschäftigt uns hier an der Grenze zum Krisengebiet immer noch.

Wer helfen möchte, kann hier Hilfesuchende und benötigte Sachspenden finden: AhrHelp

Hier findet ihr Informationen zum Helfer Shuttle.

(Bitte fahrt immer noch nicht unkoordiniert in die Gebiete, ihr seid mit euren Autos einfach im Weg. Das Helfer Shuttle ist wirklich eine gute Möglichkeit!)

Informationen zur Hilfe beim THW findet ihr hier: Klick

Und wenn ihr selbst betroffen seid und Beratung oder Soforthilfe benötigt, findet ihr hier alle Antworten auf eure Fragen: Klick

Und natürlich bietet auch das Bundesamt für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz viele Informationen: Klick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: