An jedem verdammten Sonntag 05.09.2021

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!  Die Links erkennt ihr am  *]

Liebe Leser,

jeden Sonntag findet ihr hier meinen kleinen Wochenrückblick. Ich beschreibe, was ich gemacht habe. Verlinke noch mal auf meine Strickereien, erzähle von meinem Medienkonsum und meinen Einkäufen. Danke, dass ihr euch dafür interessiert, meine Texte lest, auf meine Links klickt und so dafür sorgt, dass dieser kleine Blog weiter voranrollt.

Euch einen schönen Sonntag und gute Unterhaltung!

Ich habe übrigens meine Linkseite aktualisiert, da findet ihr alle wichtigen Links mit Rabatten und Codes und natürlich dem Shop zu meinen Anleitungen: klicken.

 

Strickstrickhurra

Der Kolding aus der  Lana Grossa Per Fortuna* wächst munter weiter, ich platziere jetzt immer einen Fortschrittsmarker, damit ich sehe, wie ich voran komme und gestern beim Stricktreff hab ich auch ein schönes Stück geschafft.

Aktuell plane ich mein Strickjahr 2022 und ich habe den Plan jeden Monat einen Westknits MKAL zu stricken. #ayearofwestknits quasi. Anfangen werde ich im August mit dem Earth and Sky Shawl. Der bekommt ein wenig flausch verpaßt. bin allerdings noch nicht sicher, wo genau. Im Oktober hat der Herr ja Geburtstag, da sind viele Anleitungen nochmal rabattiert, wer also mitmachen will, der findet da bestimmt was. Es muß ja auch nicht jeder Schal gestrickt werden. Ich freu mich auf jeden Fall auf Gesellschaft und überlege noch, ob ich den diesjährigen, jetzt sofort starte oder erst nächstes Jahr. Mal sehen.

 

Eingetrudelt

Der REWE Lieferdienste sorgt weiter dafür, dass ich sehr entspannt bin und nicht in den Supermarkt muß, ehrlich, das ist so toll. Bitte nutzt das alle ganz viel, damit das auf jeden Fall beibehalten wird.

Ich brauchte neue FFP2 Masken und hab die hier bestellt. Die fallen recht klein aus und passen dadurch auch bei mir sehr gut.

Außerdem habe ich bei Bestsecret mal wieder bestellt. Wer eine Einladung möchte, hier entlang: Klick!

Diesmal gab es recht erschwingliche aber gute Strumpfhosen für Babies und diese unheimlich niedliche Latzhose von Hust & Claire. alles ca. 40% reduziert. Ich kaufe da ja wirklich gerne ein.

Ein paar von euch hatten mir geschrieben, dass sie gerade ebenfalls schwanger sind und darum gebeten, die Wunschliste öffentlich zu lassen, damit sie schauen können, was ich da so drauf setze.

Mache ich gerne. Meine Amazonwunschliste* findet ihr hier. Da packe ich einfach, wie auf einen Notizzettel alles drauf, was mir begegnet und was ich wirklich praktisch oder hilfreich finde.

Außerdem war der Eismann da, da bestelle ich ja auch sehr gerne. Aktuell haben sie eine neue Serie von Johann Lafer, super lecker und ich bin damit fürs Wochenbett schon mal bestens gerüstet und mit Essen versorgt.

 

Genäht

Die Nähmaschine und Overlock stehen schon parat, mal sehen, wann es los gehen kann.

 

Gepflanzt

Die Avocado bekommt neue Blättchen, die Monstera schiebt auch gerade ein dickes Blatt nach und auch meine Riesenalocasie erholt sich von den Thripsen. Gerade bin ich sehr zufrieden.

 

Entdeckt

Einige hatten nochmal nach dem von uns bestellten Kinderwagen gefragt. Daher, hier nochmal der Link. Wir haben den Easywalker Harvey3 Premium in Emerald Green bestellt.

Mit allem gewünschten Zubehör, ja natürlich haben wir ein Lenkrad dazu gekauft, war der immer noch deutlich günstiger und aus meiner Sicht leichter und praktischer, als die gehypten anderen Firmen.

Gekauft haben wir im BabyPark in Heerlen. Der wirklich schönste Babymarkt, in dem ich bisher war.

 

Sportlich

Ich war diese Woche wieder nur einmal auf dem  Peloton Bike+. Meine Erkältung ist zwar weg, aber ich hatte wenig Zeit und setz mich gleich noch schnell ne Runde drauf. Wird schon.

Ich freu mich übrigens, wenn ihr mich bei Peloton findet und folgt. Finde das motivierend.

Mit meinem Empfehlungscode ( WM64YM ) spart ihr übrigens 100 Euro, wenn ihr Peloton auch ausprobieren wollt. Ich nutze gerade die 30 Tage Testphase, anschließend kann ich es kostenfrei wieder abholen lassen, wenn ich nicht zufrieden sein sollte. Sehr unkompliziert.

 

Geguckt

Ich hab Friends geguckt und hebe mir die letzten Folgen gerade auf und gucke immer nur eine. Fast ein wenig Schade, sich verabschieden zu müssen.

 

 Gehört

 Clubhouse ist weiterhin fantastisch. Feierabendfrickeleien und ich haben wirklich großen Spaß mit euch. Der Stricktreff Samstag um 16 h mit Steffi und mir findet nun regelmäßig statt und die Zuhörerschaft wächst stetig. Diese Woche haben wir unser Geplauder auf heute verschoben. Um 15 h treffen wir uns online. Komm doch einfach dazu. Ich freu mich.

Fühlt euch alle eingeladen mit zu machen und kommt gerne auch auf die Bühne hoch und sprecht mit uns. Wir sind so froh, wenn ihr das tut. Ich habe immer mal wieder Einladungen zu vergeben. Wenn ihr also bei Clubhouse mitmachen wollt, dann meldet euch gerne bei mir, wenn ich wieder Bescheid gegeben habe, dass Einladungen da sind. Das tue ich meist in den Stories auf Instagram.

Es war außerdem letzte Woche ja wieder Audibeltag und ich hab mir diese Hörbücher hier bestellt und in dieser Woche bereits durchgehört. Ich fand alle auf ihre Art gut.

Mutter. Sein.*, hat mir gut gefallen, war informativ und bot neue Blickwinkel. Allerdings fand ich die Sprecherin unheimlich anstrengend. Sehr monotone fast mechanische Stimme. Das hätte man etwas gefälliger gestalten können.

Susanne Mierau folge ich allerdings nun auch auf Instagram.

Das Unwohlsein der modernen Mutter* Das hat mir richtig gut gefallen. Mareicares trifft genau den Ton und macht aufmerksam, ohne penetrant zu belehren. Das hat mir gefallen. Auch sie findet ihr auf Instagram.

artgerecht* Ganz sicher werde ich keine windelfrei Mutti und ob ich wirklich stillen möchte, weiß ich auch noch nicht abschließend. Das sind aber ja Entscheidungen, die man eben nicht aus dem Bauch heraus, sondern wohlinformiert trifft, darum hab ich mir das Hörbuch angehört und war da durchaus offen für Anregungen. (Bitte schickt mir jetzt keine Nachrichten, was an Windelfrei und Stillen so toll oder furchtbar ist. Ich informiere mich selbst. Wenn ich Fragen habe, findet ihr die hier. Versprochen!) Das Buch fand ich in jedem Fall superinformativ und auch wenn ich garantiert nicht alles umsetzen werde, gab es einige Dinge, die ich sehr wissenswert und gut fand. Dazu fand ich die Sprecherin sehr angenehm und habe ihr gerne zugehört. Auch das Artgerechtprojekt findet ihr auf Instagram.

 

Gegessen

Wir haben bei Salatkind bestellt und ich habe mir gestern bei Erdapfel Bonn eine Ofenkartoffel geholt. Beides war wie immer super.

 

Unternommen

Wir haben uns zum Stricktreff im Hofgarten getroffen. Den hat Bonnknit organisiert und es war wirklich schön. Im Oktober wollen wir das direkt nochmal wiederholen. Ich freu mich drauf.

 

Gezockt

Angry Birds 2 spiele ich weiterhin, ansonsten eher keine Lust und Zeit für Spiele. 

 

Gelesen

Ich lese noch immer GRM von Sybille Berg* . Ich weiß, wird zum Dauergag. Aber ich komme wirklich nur langsam voran, weil es so gut und gleichzeitig so deprimierend ist.

Da hab ich dann zwischendurch das Dear Mama von Anna Schürrle* eingeschoben. Fand ich nett gemacht, wenn ich auch teilweise ein wenig kopfschüttelnd da saß, weil sie halt aus einer unheimlich privilegierten Situation heraus über ihre Schwangerschaft berichtet, aber die Rezepte waren toll! Dafür Daumen hoch und danke an Susi Strickliesel, die mir das geschenkt hat!

 

Neues aus Garnelenhausen

Die Wasserpflanzen sind innerhalb einer Woche so massiv gewachsen, dass sie aus dem Aquarium rauswucherten. Hab ich dann heute mal gekürzt und die Garnelen sind mal wieder beleidigt, weil sie nun weniger Versteckmöglichkeiten haben. Seufz. Da müssen sie durch. oder?

 

Goodkarma

Die Flutkatastrophe beschäftigt uns hier an der Grenze zum Krisengebiet immer noch.

Wer helfen möchte, kann hier Hilfesuchende und benötigte Sachspenden finden: AhrHelp

Hier findet ihr Informationen zum Helfer Shuttle.

(Bitte fahrt immer noch nicht unkoordiniert in die Gebiete, ihr seid mit euren Autos einfach im Weg. Das Helfer Shuttle ist wirklich eine gute Möglichkeit!)

Informationen zur Hilfe beim THW findet ihr hier: Klick

Und wenn ihr selbst betroffen seid und Beratung oder Soforthilfe benötigt, findet ihr hier alle Antworten auf eure Fragen: Klick

Und natürlich bietet auch das Bundesamt für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz viele Informationen: Klick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: