An jedem verdammten Sonntag 04.04.2021

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!  Die Links erkennt ihr am  *]

Liebe Leser,

jeden Sonntag findet ihr hier meinen kleinen Wochenrückblick. Ich beschreibe, was ich gemacht habe. Verlinke noch mal auf meine Strickereien, erzähle von meinem Medienkonsum und meinen Einkäufen. Danke, dass ihr euch dafür interessiert, meine Texte lest, auf meine Links klickt und so dafür sorgt, dass dieser kleine Blog weiter voranrollt.

Euch einen schönen Sonntag und gute Unterhaltung!

 

Strickstrickhurra

Die Avena Socken aus Garn von Kralalien sind fertig geworden.

Der Hafer hat die Strickelfen gestochen und wir haben uns einen neuen Strickelfen Knit Along ausgedacht. Seit dem 01.04.2021 stricken wir unsere Adventskalender zu wunderbaren Mustern. Bei mir ist es der Plaidvent von Feinmotorik geworden und ich bin schon bei Farbe 5 angekommen. Verstrickt wird Lanagrossa Silk Hair*, Lanagrossa Meilenweit* extrafine als Kontrastfarbe und der Adventskalender von Rockthewool.

Eingetrudelt

Mein neuer Strauß von Freddies Flowers kam an und ich habe noch 3 Gutscheincodes zu vergeben. Wer also einen möchte, einfach mit dem Code: JanineB17 bestellen. Achtung! Das ist ein Abomodell. Ihr könnt aber selbst entscheiden, wie oft ihr die Blumen erhalten wollt und im Kalender vormerken, wann ihr einen Strauß bekommt und natürlich könnt ihr nach jeder Box kündigen. Mir gefallen die Blumensträuße sehr gut, sie halten unglaublich lange, daher bekomme ich alle zwei Wochen einen Strauß und bin damit total zufrieden. Mit dem Gutscheincode erhaltet ihr die erste Lieferung kostenlos. Der Strauß von dieser Woche ist wirklich schön mit dunklen Lilien und Rosen.

Die Stekjes en Zo Dschungelbox ist auch angekommen und meine Pflänzchen haben sich schon gut aklimatisiert.

Enthalten war eine Aglaonema Pink Dalmatian und eine Alternanthera Dentata, eine Syngonium Red Heart und Oxalis Trangularis* Knollen, sowie eine Peperomia Hope*.

Außerdem gab es schöne Pflanzuntersetzer* für mich.

Ein neues Garkörbchen* gab es auch.

Außerdem hab ich eine Akupressurmatte* zum Testen bekommen und bin schon sehr gespannt. Im Moment tut das noch ziemlich weh, aber es wird besser.

Und meine Knitcrate Malabrigo* von Februar ist endlich angekommen. Drin waren zwei Stränge Rasta.

Genäht

Leider immer noch nichts..

Gepflanzt

Die Hochbeete sind jetzt mit Kompost und Erde ausgestattet und ich habe Erdbeerpflänzchen eingesetzt.

Außerdem hab ich die Oxalis Trangularis* Knollen in Erde gesetzt und sie haben schon toll gekeimt. Das hat richtig gut funktioniert. Bin begeistert.

Entdeckt

Habt ihr den Shop von Ideenwirbel schon entdeckt? Ich schleiche um diese Tasche herum…

Sportlich

Gleich haben Imke und ich unseren Kurs für die Anat Baniel NeuroMovement® Methode. Das mache ich tatsächlich seit ein paar Wochen Sonntags und finde es wirklich gut. Entspannend und angenehm für den Körper. Schaut es euch an. Hier geht es lang: klick Man kann sich bis 9 h anmelden und es gibt auch Kurse in der Woche.

Geguckt

Ich gucke weiter Friends, ich bin in der 5. Staffel angekommen und ich finde es so lustig. An manche Folgen erinnere ich mich tatsächlich noch, andere gar nicht, aber es ist tatsächlich  gut gealtert und wirkt nicht inaktuell. Schöne Unterhaltung zum Abschalten.

 Gehört

Ich turne weiterhin bei Clubhouse herum. Der Stricktreff Samstag um 16 h mit mir und Sonntag 17 h Clubhouse Knits mit Lutz, Kiki und Rebecca machen mir wirklich Spaß und auch so nehme ich an wirklich vielen Talks dort teil. Meist als Zuhörer, manchmal trage ich was bei, je nach Lust und Laune und Thema. Ich habe immer mal wieder Einladungen zu vergeben. Wenn ihr also ein Iphone habt und bei Clubhouse mitmachen wollt, dann meldet euch gerne bei mir.

Auf den Ohren habe ich „Erste Person Singular!*“ von Haruki Murakami.

Gegessen

Wir haben das Ostermenü bei La Vita bestellt und es war sehr gut. Wir tun das ja recht regelmäßig, also bei La Vita bestellen, aber eben auch die Gastro um uns herum sonst unterstützen.

Außerdem gab es im Büro was von Bento Box. Das funktioniert herrlich unkompliziert.

Unternommen

Tatsächlich nichts, abgesehen davon, dass ich mal wieder zum Testen war. Negativ. Das Testzentrum in der Köln Arena geht wirklich zügig und unkompliziert. Man verläßt nicht mal das Auto und die Ärztin, die ich hatte war sehr nett und fand auch meine Anstellerei beim Abstrich gar nicht dramatisch. (Ok, hat sie vermutlich nur gesagt, damit ich mich besser fühle. Aber ich mußte diesmal echt würgen.) Der Abstrich ist nicht schlimm.

Gezockt

Leider nichts.

Gelesen

Ich lese gerade GRM von Sybille Berg*.

Neues aus Garnelenhausen

Den Garnelen geht es gut. Es gab neue Seemandelbaumblätter und ich habe Filter und Pumpe gereinigt.

Goodkarma

Bitte laßt euch impfen, wenn ihr die Möglichkeit dazu habt und kümmert euch darum, dass eure Eltern / Großeltern geimpft werden.

Die Johanniter bieten übrigens freie Stellen in Impfzentren an. Eine Übersicht findet ihr hier: Klick!

Informationen zum Impfstoff Astra Zeneca: Klick

Marc Raschke zum Thema Risiko: Klick

Mailab über Astra Zeneca: Klick

Außerdem nochmal der Hinweis auf Tanjas Aktion mit den Kirschblütensocken (ganz ans Ende scrollen) und dem

Moneypool zum Spenden für die Kölner Herzkissen und Brustkrebs Deutschland !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: