An jedem verdammten Sonntag 24.01.2021

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!  Die Links erkennt ihr am  *]

Liebe Leser,

jeden Sonntag findet ihr hier meinen kleinen Wochenrückblick. Ich beschreibe, was ich gemacht habe. Verlinke noch mal auf meine Strickereien, erzähle von meinem Medienkonsum und meinen Einkäufen. Danke, dass ihr euch dafür interessiert, meine Texte lest, auf meine Links klickt und so dafür sorgt, dass dieser kleine Blog weiter voranrollt.

Euch einen schönen Sonntag und gute Unterhaltung!

 

Strickstrickhurra

Der Leftie ist tatsächlich am Sonntag noch fertig geworden, ich hab es aber noch nicht geschafft, einen Blopost zu schreiben, mal gucken, ob ich da heute zu komme. Bei Strickmich im Shop gibt es aber gerade total schöne Sets für den Schal mit Farbverlauf. Schaut mal rein.

Dann habe ich sehr diszipliniert am Wellenlinientuch von Tanja Steinbach weiter gestrickt und beginne die Faszination für die Lana Grossa Ecopuno zu begreifen. Was ist das bitte für ein wunderschönes Garn? Ich bin im letzten Teilstück und gehe davon aus, dass ich heute noch damit fertig werde.

Laut meiner UFO Liste geht es dann mit dem Westbourne von Isabelle Kraemer weiter. Denn bekomme ich allerdings auf keinen Fall mehr im Januar fertig, aber das ist der Plan, daran weiter zu stricken.

Eingetrudelt

Ich hab noch eine Pflanzenlampe bestellt, weil die im Regal so super funktionieren. Die ist auch bereits angekommen. Außerdem stelle ich ja gerade alles aus Seramis* um, weil man dann die Trauermückenproblematik besser in den Griff bekommt und ich finde tatsächlich auch die Pflanzen wachsen in Seramis geiler. Deshalb hab ich Nachschub bestellt. Dazu gab es dann direkt auch Gießanzeiger.*

Dann kommen jetzt irgendwann ja meine Caladienknollen an, die soll man am Besten in Kokoserde* einpflanzen. Werd ich probieren und hab daher Kokoserde* bestellt. Eine coole Anleitung zum Pflanzen von Caladien gibt es bei Pileatis.

Außerdem ist mein Feuerzeug mal wieder leer und mir geht die Hantiererei mit Feuerzeugbenzin total auf die Nerven, daher hab ich nach einer Alternative gesucht und hab jetzt ein elektisches Feuerzeug* bestellt. Bin gespannt, wie gut das funktioniert.

Der Arzt sagt, ich trinke viel zu wenig und bin dauerhaft dehydriert. Seufz. Ich trinke tatsächlich meist nicht mal einen Liter am Tag und habe auch wirklich nur ganz selten Durst. Die meisten Getränke schmecken mir nicht, Wasser muß ich mir runter zwingen, das einzige was gut geht, sind Säfte oder Schorlen und Tee. Außerdem liebe ich Aloe Vera Drinks* und damit ich mehr trinke, hab ich mir davon ebenfalls welche bestellt, die gibt es nämlich leider im Supermarkt kaum. Ziel ist davon täglich ne Flasche zu schaffen, zusammen mit meinen zwei Tassen Tee sollte das dann eine Verbesserung bringen. Meine Ulla* hab ich auch wieder ausgegraben, die hatte mir vor zwei Jahren schon gut geholfen, als ich ebenfalls mal wieder zu wenig getrunken habe.

Neben zu wenig Flüssigkeit, hatte ich auch viel zu wenig Vitamin D. Klar, woher auch, ich verlasse früh morgens im Dunkeln das Haus und komme spät abends zurück, mein Büro hat keinen direkten Lichteinfall, ich hocke also den Ganzen Tag fern der Sonne. Dafür hab ich mir jetzt neue und höher dosierte Tropfen* bestellt. Mal sehen, ob es was bringt.

Dann darf ich ein neues Samenset testen und bin gespannt. Klick!*

Die Mundschutze* hier hatte ich mir bestellt und bin total enttäuscht. zum einen ist die Tardis nur halb drauf, zum anderen sind sie viel zu breit und zu schmal. Der Stoff sieht aus wie Badeanzug Lycra und rutscht total- Das sieht doof aus, ist unbequem und wenn man den Mundschutzt länger trägt, wird er feucht und  trocknet nicht richtig. Keine Empfehlung. Leider.

Genäht

Leider immer noch nichts..

Gepflanzt

Ich hab zum einen meine Ceropegia Woodii* endlich umgetopft. Da wurden die kleinen Töpfchen deutlich zu kleinen, die Knollen stießen schon an einander. Aus einer habe ich tatsächlich drei Pflänzchen machen können, wenn ich auch fast 20 Minuten damit beschäftigt war, die Stränge voneinander zu trennen.

Dann habe ich meinen Avocadokern von meinem Avoseedo* umgetopft ins Seramis, bin gespannt, ob das weiterhin so gut funktioniert.

Außerdem bildet der in Küchenpapier gewickelte Mangokern von letzter Woche tatsächlich einen Trieb aus. Die Anleitung dazu findet ihr hier beim Pflanzenvaddi. Und weil ich gerne Mangos esse und das so gut geklappt hat, hab ich direkt noch einen Kern in Küchenrolle und Tütchen gepackt.

Außerdem habe ich Drachenfruchtsamen angepflanzt. Wie das geht findet ihr hier beschrieben. Da tut sich allerdings noch nichts. Leider.

Die liebe Gunda Bu hat mir außerdem Palisanderholzsamen geschickt, die habe ich auch eingepflanzt und wo ich da einmal beim Pflanzen war, hab ich auch gleich neue Chilis (der Versuch ist letztes Jahr gescheitert) in meine Anzuchtbox* gepackt. Die hab ich samt Wärmematte* endlich mal aufgebaut.

Dann habe ich aus dem oben erwähnten Samenpaket* Austernpflanzen ausgesät und zwar direkt nach draußen. Die Samen keimen bei kalten Temperaturen, also hab ich gedacht, ich versuch das einfach mal. Bin gespannt. (Hab natürlich nicht damit gerechnet, dass hier heute Schnee fällt, seufz. Egal. Angeblich macht das den Samen nichts.)

Außerdem habe ich bei Claudia* einen Ginseng abgeholt, der bei ihr offenbar zu wenig Licht bekommt. Den versuche ich jetzt zu retten, wir werden sehen, ob das gelingt.

Entdeckt

Ich hab Detlef gefunden. Detlef macht in Pflanzen auf Youtube und er hat offenbar Vögel und ein Aquarium. Das beschreibt Detlef eigentlich umfassend und ich gucke seine Videos einfach gerne. Ich werde alle seine Anzuchtvideos gucken und alles ausprobieren, hab ich mir vorgenommen. Hier hat er auch was zu Mangos und Avocados gemacht. Ich finde seine Begeisterung einfach toll.

Sportlich

Ich mache weiter die Quarantäne Pläne von Mady Morrison. Das tut mir gerade gut und entspannt mich.

Geguckt

Ich bin bei Vampire Diaries* in Staffel 6 angekommen und ich kann tatsächlich kaum aufhören zu gucken. Seltsam, wie viel man dann doch wieder vergessen hat, wenn eine gewisse Zeit vergangen ist.

 Gehört

Ich bin bei Alice Hasters und „Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten.*“ fertig und fand es wirklich super interessant und gut. Ich habe ihr gerne zugehört, fand vieles bedenkenswert, interessant und es hat mich sensibilisiert. Tatsächlich verstehe ich viele ihrer Standpunkte, bin aber auch hin und wieder der Ansicht, dass Rassismus nicht die Ursache für alle Problematiken, die sie an spricht ist, sondern dass wir hier auch Probleme in unserem Umgang mit Menschen generell haben. Das macht das Ganze nicht besser oder schlechter, im Gegenteil. Ich finde das Buch unheimlich wichtig, einfach um zu verstehen, was es (immer noch) bedeutet, als POC in Deutschland zu leben.

Gegessen

Ich hab Pizza bei La vita geholt und sonst ernähre ich mich grad hauptsächlich von Fertiggerichten von Eismann, einfach weil es mir an Zeit mangelt.

Unternommen

Nichts, wir waren Zuhause und bleiben das auch.

Bitte paßt auf euch auf und bleib Zuhause.

Gezockt

Leider immer noch nix… seufz.

Gelesen

Ich lese gerade noch immer „Nur wer sichtbar ist, findet auch statt*“ Gerade leider kaum Zeit zum Lesen, das ärgert mich sehr.

Neues aus Garnelenhausen

Ich hab ordentlich Mulm gesaugt, das hab ich wegen der Babies eine Zeit lang nicht gemacht, damit ich die nicht aus Versehen mit aufsauge, jetzt sieht der Boden wieder gut aus. Außerdem hab ich neues Garnelenfutter* bestellt und ein Seemandelbaumblatt ins Wasser geschmissen, da stehen die Biester drauf.

Goodkarma

Hier wieder der Hinweis auf Knitters against Malaria!

Hier entlang: Klick!

2 Kommentare zu „An jedem verdammten Sonntag 24.01.2021

Gib deinen ab

  1. Ich bin gespannt, was Du von dem elektrischen Feuerzeug berichtest, mich nervt das Gasdings nämlich auch.
    Das Trinkproblem kenne ich zu gut, momentan kriege ich es mit Tee gut hin.
    Vitamin D hochdosiert hat bei mir gut angeschlagen, ich vergesse das leider nur manchmal auch zu nehmen. Hoffen wir einfach bald auf Sonne. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, ich freue mich jede Woche auf Deinen Wochenrückblick 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: