Adventskalendertürchen 8 – die Paderborner Wollmäuse

Im heutigen Adventskalender findet ihr Kerstin Begemann und Nicole Wiggers unsere wunderbaren Moderatorinnen der „Frickelcast“-Facebookgruppe und die Paderborner Wollmäuse.

Türchen auf!

Der Blog gehört den Wollmäusen:

Vielen Dank liebe Jane, dass wir unseren Verein hier vorstellen dürfen.

Wer sind wir?

Wir – der Verein der Paderborner Wollmäuse e.V. – treffen uns seit einigen Jahren wöchentlich am Samstag zum gemeinsamen Handarbeiten und natürlich auch zum Klönen und leckeren Kuchen essen. Wie es bei unseren Treffen so zugeht könnt ihr auf unserer Homepage unter „Unsere Treffen“ sehen.

Alle zwei Wochen haben wir Räumlichkeiten für einen offenen Stricktreff, zu dem auch Nicht-Vereinsmitglieder gerne kommen können. Schon sehr oft sind diese geblieben und dem Verein beigetreten. Aufgrund der Covid-19 Pandemie finden vom Verein organisierte Treffen zunächst nicht mehr statt – wir hoffen, dass wir vielleicht im Frühjahr 2021 wieder starten können. Sobald es wieder los geht, gibt es dazu eine Info auf unserer Homepage.

Warum ein Verein?

Um gemeinsam besser aufzutreten haben wir im Oktober 2016 einen Verein gegründet. Wir kaufen jedes Jahr von den Mitgliedsbeiträgen der Vereinsmitglieder Sockenwolle und verarbeiten diese zu Spendensocken. Dies ist auch so in unserer Vereinssatzung festgeschrieben und jedes aktive Mitglied strickt pro Jahr mindestens 2 Paar Spendensocken. Wir haben auch einige Fördermitglieder, die uns so für unsere Wollkäufe unterstützen. In und um Paderborn haben wir viele Mitstrickerinnen, die uns immer wieder auch gestrickte Socken oder Accessoires bringen.

Im letzten Jahr hatten wir ca. 200 Paar Spendensocken und einige Mützen und Schals, von denen der größte Teil an das Bodelschwingh Haus in Paderborn gegangen ist und ein kleinerer Teil an die Bahnhofsmission Paderborn. Wir unterstützen auch in jedem Jahr die Aktion „Paket mit Herz“ der Tageszeitung mit 2 -3 Paketen.

Uns liegt es am Herzen für Organisationen im Kreis Paderborn zu stricken, von denen wir wissen, dass die liebevoll hergestellten Socken und Accessoires auch richtig ankommen.

Impressionen aus 2019:

Jedes Sockenpaar wurde vermessen und mit einer Banderole versehen, auf der die Größe vermerkt wurde.

In jedem Jahr stricken wir auch am „Tag der Handarbeit“ – World Wide Knit in Public Day mit. Traditionell fertigen wir da Sachen für Kinder an, die wir dann z.B. an ein Mutter-Kind-Haus oder andere Einrichtungen übergeben.

Was machen wir noch?

Strickurlaub

Wir organisieren seit 2015 jährlich einen Strickurlaub im Herbst. Wir waren schon in der Nähe von Fulda, in Thüringen und im letzten Jahr in der Eifel. Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen Strickurlaub in der Eifel geplant.

Da der von uns gebucht Raum sehr großzügig ist und unsere Teilnehmergruppe etwas kleiner ist, können wir den Strickurlaub auch durchführen. Im letzten Jahr hatten wir Besuch von Jane.

Anlässlich unseres Strickurlaubs stricken wir oft ein gemeinsames Projekt (kein Gruppenzwang) und hatten dabei schon sehr viel Spaß.

Wir haben zusammen das „Gartenblicktuch“ gestrickt und im letzten Jahr einen Cowl und Socken zum Socktober. Für dieses Jahr haben wir uns den Seelenwärmer von Tanja Steinbach als gemeinsames Projekt ausgesucht.

Ausflüge

Jedes Jahr machen wir einen gemeinsamen Ausflug. So waren wir bereits in der Hövelsenner Kapelle oder auch im Kloster Dalheim.

Im letzten Jahr waren wir auch erstmalig beim Wollfest Sulingen trifft Wolle. Dieses stand auch für dieses Jahr fest eingetragen im Terminkalender – Vielleicht klappt es ja 2021 – und kein Wollfest ohne Beute 😉

Weihnachtsfeier

In jedem Jahr organisieren wir eine gemeinsame Weihnachtsfeier. Zunächst treffen wir uns für ein besinnliches Beisammensein und gehen dann anschließend gemeinsam Essen. Und Geschenke? – Die gibt es natürlich auch.

Adventsbasar Haus Widey

Im letzten Jahr haben wir uns auf dem Adventsbasar als Verein präsentiert und einige Sachen gegen eine Spende – zugunsten von Haus Widey (einer stationären Einrichtung der Jugend- und Sozialhilfe) – abgegeben. Leider wird dies in diesem Jahr in dieser Form nicht möglich sein.

Haben wir euch neugierig gemacht?

Dann besucht unsere Homepage:           Paderborner Wollmäuse

Oder guckt bei uns auf Facebook:          Paderborner Wollmäuse auf Facebook

Oder auch auf Instagram:                         Paderborner Wollmäuse auf Instagram

Oder schreibt uns eine Mail:                    paderborner-wollmaeuse@web.de

Wir freuen uns, wenn ihr uns vielleicht mit gestrickten Socken/Mützen/Schals oder auch als Fördermitglied unterstützt oder uns, wenn Treffen wieder möglich sind, besucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: