Frau Fussis Lesenotfallapotheke 20

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!]

Jeden Freitag hat Frau Fussi ein kleines Buchhighlight für euch.

Und hier kommt Frau Fussis Empfehlung für heute:

Die Ladenhüterin von Sayaka Murata*

Aufbau Verlag, ISBN 978-3351037031

Übersetzerin Ursula Gräfe

Keiko, die Protagonistin in diesem Buch war schon als Kind eine Außenseiterin. Sie empfindet keine Empathie, nicht für Menschen und auch nicht für Tiere. Da sie als Kind immer wieder ermahnt wurde, sich anzupassen, hat sie sich irgendwann völlig in sich zurückgezogen und blieb immer das Sorgenkind der Familie. Auch nach ihrem Studium findet sie sich nicht zu Recht und beginnt als Aushilfe in einem Konbini (kleiner Supermarkt, der 24 Stunden geöffnet hat) zu arbeiten. Diese Arbeit erfüllt sie, weil es feste Regeln gibt. Sie beobachtet ihre Kolleginnen im Supermarkt und beginnt sich so zu kleiden, wie diese und auch so zu sprechen. Einzig aus dem Grund, um auf keinen Fall aufzufallen. Doch ihre Familie und Freunde sehen sie trotzdem als Außenseiterin, einfach aus dem Grund, das sie seit sehr vielen Jahren immer noch als Aushilfe dort arbeitet, aber auch, weil sie keinen Freund/Mann hat. Durch einen neuen Mitarbeiter ändert sich auf einmal sehr viel in Keikos Leben und nein, er ist kein Prinz auf einem Pferd.

Dieses Buch haben wir auch bei mariaslesekreis gelesen und auch dieses stand schon wieder viel zu lange im Regal. Es ist eine kurze und ruhige Geschichte, die uns aber sehr viel zu sagen hat. Gerade in der japanischen Gesellschaft ist es wichtig, zu funktionieren und nicht aus der Reihe zu tanzen und ich gehe davon aus, dass dies für Frauen noch strenger gehandhabt wird. Dieses Buch ist skurril und hat ganz viel trockenen Humor. Es ist in der Ich-Perspektive geschrieben und lässt einen dadurch ganz nah an Keiko herankommen.

Das Ende ist sehr abrupt, aber absolut passend. Ein ganz wunderbares Buch! Für alle Japan-Begeisterten ein Muss.

Ein Kommentar zu „Frau Fussis Lesenotfallapotheke 20

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: