An jedem verdammten Sonntag 28.06.2020

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!  Die Links erkennt ihr am  *]

Liebe Leser,

jeden Sonntag findet ihr hier meinen kleinen Wochenrückblick. Ich beschreibe, was ich gemacht habe. Verlinke noch mal auf meine Strickereien, erzähle von meinem Medienkonsum und meinen Einkäufen. Danke, dass ihr euch dafür interessiert, meine Texte lest, auf meine Links klickt und so dafür sorgt, dass dieser kleine Blog weiter voranrollt.

Euch einen schönen Sonntag und gute Unterhaltung!

 

Strickstrickhurra

Meine Regenbogensocken aus Farbverlaufsgarn von Danielas Wolltopf sind gestern fertig geworden. Daniela färbt ihr Farbverläufe auf Zitron Hightwist 400 m/ 100 g, 80 % Schurwolle (Merino) 20 % Polyamid. Das Garn ist janeweich und ließ sich toll verarbeiten. Weitere Farbverläufe findet ihr hier: klick!

Der Blogpost kommt am Dienstag!

Außerdem nähert sich mein Fricklermantel aus Lanagrossa Bulky* dem Ende… Ich frickel noch an den Ärmeln ein wenig herum. Die Anleitung ist aus dem Lanagrossa Lookbook 08.

 

Eingetrudelt

Ich hab von Valeaf erneut Samen für eine Blumenwiese* bekommen und auf unserer Wiese ausgesäht. Bin gespannt.

Außerdem darf ich ein neues Ringlicht* ausprobieren, das überzeugt erstmal durch eine sehr simple Möglichkeit es zusammenzuklappen und zu verstauen. Das andere steht nämlich leider ständig im Weg.

Ein Set Kalligraphiestifte* hat ausserdem den Weg zu mir gefunden, allerdings überzeugt mich da die Qualität nicht in Gänze. Das Set ist allerdings mit knapp 10 Euro auch recht günstig. Zum Ausprobieren Ok, bei höherem Anspruch eher nicht so toll.

Genäht

Ich tüftel an den Bezügen für den Wohnwagen für meine Schwester herum und bin mit dem Ergebnis nicht so recht glücklich. Leider hab ich die Idee die Polster mit Bündchenstoff neu zu beziehen erst etwas spät gehabt und hab nun zig Meter Outdoorstoff hier liegen. Wenn der sich allerdings weiterhin so störrisch verhält, dann geh ich doch noch Bündchen kaufen. Das geht nämlich flott und fix.

Entdeckt

Tanja Steinbach hat mir Tee von Shuyao* geschenkt und ich mußte jetzt natürlich einen Trinkbecher dazu kaufen und äh… drölfzig Probierteesorten.

Ist noch nicht angekommen, das Konzept dahinter gefällt mir aber sehr. Bin gespannt.

Sportlich

Ich war laufen. dreimal diese Woche und auch wenn ich elendig herumschnecke, tut es mir gut.

Etwas Bewegung muß halt doch sein.

Geguckt

Gar keine Filme oder Serien geguckt diese Woche.

 Gehört

Ich höre gerade „Das Lied des Achill“ von Madeline Miller* und find es wieder unglaublich gut.

Gegessen

Wir haben gestern Burger gegrillt. Außerdem war ich mit Pollyesther im ZEN in Bonn und es war unglaublich lecker und schön, wieder in der Öffentlichkeit zu Essen. Man kann draußen sitzen und die Kellnerin war super freundlich. Das Mochi Eis war lecker und die Teller wahnsinnig grandios angerichtet. Die Preise auf der Karte wirken erstmal etwas hoch, allerdings sind die Portionen wirklich richtig groß und deutlich aufwändiger und hochwertiger als in anderen Sushiläden, das rechtfertigt den höheren Preis für mich absolut. Es war super lecker! Große Empfehlung.

Dann wollten wir eigentlich noch im Varietee etwas trinken, wurden aber darauf hingewiesen, dass die Küche in 30 Minuten schließe. Auf die Erwiderung, dass wir nur etwas trinken würden. Bekamen wir mitgeteilt, dass wir Wasser, Cola oder Limo haben könnten. Auf die Frage nach der Getränkekarte, kam wieder der Hinweis, dass die Küche in 30 Minuten schließe. Nun gut, dann eben nicht, so kann man Kunden auch fern halten. Wir sind dann nach neben an ins Miebachs gegangen, da haben wir unsere Getränke genossen und konnten dabei zusehen, wie im Varietee mindestens drei weitere Kunden weggeschickt wurden. Manche Dinge verstehe ich schlicht nicht.

Unternommen

#stayathome

Allerdings war ich zum Wollefärben bei Rockthewool.

Schaut doch mal in unsere IGTV Videos rein!

Gezockt

Tatsächlich leider gar nichts.

Neues aus Garnelenhausen

Ich kämpfe mit der Hitze. Im Becken herschen 27 Grad, da kommen die Garnelen mit klar, aber so richtig geil ist die Hitze nicht. Suche immer noch nach einer sinnvollen Kühlung für den kleinen Cube. Stecke immer mal wieder einen Kühlstab rein, aber das bringt nur zeitweise was.

Goodkarma

Kennt ihr eigentlich das Petitionsforum des Deutschen Bundestages?

Nicht? Dann bitte hier entlang. Ich hab zuletzt übrigens für diese Petition meine Mitzeichnung abgegeben.

Petitionen sind die Möglichkeit des Volkes Politik aktive mit zugestalten.

Nutzt diese Möglichkeit!

Diese Petition hier halte ich übrigens ebenfalls für wichtig und denke über eine Mitzeichnung nach: Klick!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: