Frau Fussis Lesenotfallapotheke Teil 8

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!]

Frau Fussi hat natürlich auch heute wieder eine feine Buchempfehlung für euch.

Habt ihr Frau Fussis und mein Instagram TV Debüt bewundert?`

Sollen wir das nochmal machen?

 

Picknick im Dunkeln von Markus Orths*

Hanser Verlag, ISBN 978-3446265707*

Dieser Roman spielt im Dunkeln. Zwei Männer treffen sich in einem „Tunnel“, der vollständig dunkel ist. Sie schreiten in ab, reden, vielmehr philosophieren und versuchen, zum Ausgang zu kommen, zum Licht. Die beiden Männer sind Stan Laurel und Thomas von Aquin. Beide berühmt, der eine ein Komiker, der andere ein großer Denker des Mittelalters.  700 Jahre trennen sie voneinander.

Was für eine Geschichte.

Es geht um den Sinn des Lebens,  ums Lachen und das Sterben. So wunderbar philosophisch, an einigen Stellen auch sehr witzig.

Und das Ende mochte ich sehr, auch wenn ich die Beiden gerne noch länger begleitet hätte. Markus Orths hat hier ein wunderbares Stück Literatur geschaffen und ich mag seinen Sprachstil sehr.

Lest doch selbst mal rein und freut euch an diesem wunderbar feinen Stück guter Literatur.

 

Frau Fussi wünscht euch gute Unterhaltung und ein schönes Leseerlebnis!

Besucht für weitere Buchempfehlungen gerne ihren Instagram-Account.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: