An jedem verdammten Sonntag 05.04.2020

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick! Außerdem gehören die Links zu We are Knitters zum Affiliate Programm von We Are Knitters. und der Knitcratebox. Das heißt, wenn ihr dort shoppt, bekomme ich einen kleinen Prozentsatz Provision bzw. eine Box gratis, für euch wird der Preis aber nicht teurer! Die Links erkennt ihr am  *]

Strickstrickhurra

Mein Birds of a Feather Shawl ist fertig geworden und ich zeig ihn euch Dienstag auf dem Blog.

Dann haben wir am 01.04.2020 mit dem Strickelfenkal begonnen und hier stricken die meisten Strickelfen den Island in the Sun Shawl von Sosu knits. So auch ich. Wir kämpfen uns gerade kollektiv durch den ersten Teil, der wirklich wenig spannend ist. Zum Glück ist das Ergebnis bereits jetzt wirklich cool. Das Patent fühlt sich toll an und sieht super aus. Und mein Garn von Dibadu ist ein Traum. Es hat einen recht hohen Seidenanteil und glänzt und leuchtet fantastischt.

Eingetrudelt

Angekommen ist hier ein Paket Botties*, damit ich mir Sommerbotties machen kann. meine beiden anderen Paare sind ja eher für kälteres Wetter gedacht. Und mit dabei war auch ein Lookbook für die Inspiration mit tollen Anleitungen zum Häkeln, Stricken und Nähen.

Außerdem kam meine Bestellung von Lauras Wollladen an. Hier hatte ich zwei Knäuel Lanagrossa Capri* bestellt, die ich für meine Botties brauche.

Die liebe Crasy Sylvie hat mir außerdem ein Päckchen mit der neuen Sockenwolle für Sockenzwillinge gepackt und die neuen Addi Crasy Trio Novel beigelegt. Ich freu mich schon aufs Anstricken. Die Novel sind im Handel noch nicht als Trio erhältlich, da müßt ihr euch noch ein wenig gedulden.

Außerdem kam mein Bücherabo der Parkbuchhandlung an. Leider mitLoyalitäten von Delphine de Vigan, welches ich schon gelesen habe. Darum verlose ich es kurzer Hand. Das Gewinnspiel findet ihr noch bis heute auf Instagram. Viel Glück.

Außerdem gab es einen neuen Pulli für mich. Sommerlich leicht und wirklich hübsch geschnitten.

Und ich brauchte Sonnencreme*, weil ich mir (kein Scherz) auf dem Balkon das Gesicht verbrannt habe. Seufz. Ich lerne aber auch nicht dazu, wenn andere noch ungeschützt durh die Frühlingssonne hüpfen, muß ich mich halt eigentlich schon eincremen. Diesmal probiere ich die Solimo Creme* aus. Bisher gefällt sie mir gut.

Außerem warte ich gespannt hierauf, mein Chilianzuchtset* ist unterwegs…

Genäht

Genäht habe ich nicht, aber die Sockenliebe von Cherry Picking zugeschnitten und wenn alles gut läuft, vernähe ich die heute oder morgen.

Entdeckt

Kennt ihr für den Bücherkauf schon Geniallokal? Schaut mal rein, hier könnt ihr online, direkt bei eurer Buchhandlung bestellen und sie so unterstützen.

Dann gibt es aktuell viele Initiativen, die Hilfe für den Einzelhandel anbieten. Schaut zum Beispiel mal hier: Veedelsretter Köln

Ähnlich ist auch Helfen Berlin ausgerichtet und für viele andere Städte gibt es diese Initiativen ebenfalls. Sucht doch mal und tut etwas für euren Lieblingsladen.

Sportlich

Ach Sport…

Geguckt

Ich habe mit dem Mr. einen James Bond Tag auf dem Sofa eingelegt. 23 der Filme kann man auf TV Now Premium gucken, ich hoffe, wir schaffen das im Probemonat. Die ersten 5 haben wir schon hinter uns gebracht. Heute geht es weiter.

Außerdem habe ich die Miniserie Selfmade geschaut und fand die überraschend gut gelungen.

Dann ist endlich Unorthodox auf Netflix verfügbar und ich fand es fantastisch. Das Hörbuch war ja schon unglaublich gut, aber die Miniserie hat mich quasi weggeblasen. Das war fantastisch. Unbedingt ansehen.

Gehört

Die neue Folge der Faserplauderei und das geheime Kabinett habe ich mir diesmal angehört.

Gelesen

Ich habe Untenrum Frei beendet und lese nun endlich mal Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr* zuende.

Gegessen

Wir haben eine Hellofreshkiste geliefert bekommen und kommen damit gerade ganz gut zurecht.

Unternommen

Nix. #stayathome

Gezockt

Tatsächlich nix gespielt, dabei wollte ich eigentlich beim Witcher etwas weiter gekommen sein.

Neues aus Garnelenhausen

Die Algen bilden sich etwas zurück, ich habe die Beleuchtung neu eingestellt und hoffe, das wirkt jetzt.

Goodkarma

Ich stelle in meinem Umfeld fest, dass viele, die ohnehin Probleme mit Depressionen haben, jetzt gerade in der Coronakrise besonders auf sich achten sollten.

Schaut mal, hier gibt es Hilfe und im Zweifel auch wen, der zuhört: Deutsche Depressionshilfe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: