Frau Fussis Lese-Notfallapotheke Teil 2

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!]

Auch heute hat Frau Fussi wieder eine kurze und knackige Leseempfehlung für euch:

Dankbarkeiten von Delphine de Vigan*

Dumont Verlag, ISBN 978-3832181123

Übersetzerin Doris Heinemann

Was für ein Buch!

Delphine de Vigan begeistert mich von Buch zu Buch immer mehr! Man hat immer das Gefühl, dass die Geschichten, die sie uns erzählt, ihre Geschichten sind. Sie sind echt, sie sind real, sie fühlen sich nach Wirklichkeit an.

In ihrem neusten Buch „Dankbarkeiten*“ geht es um Demenz, eine besondere Form dieser Krankheit und um Dankbarkeit, so wie es uns schon der Titel verrät.

Dankbarkeiten*“ hat mich sehr berührt. Am Anfang habe ich noch Stellen markiert, die mir besonders gut gefallen haben, irgendwann habe ich es gelassen, weil ich in diesem Buch alles markieren müsste!

Eine ganz große Leseempfehlung und jetzt schon ein absolutes Highlight für mich in diesem Jahr! Delphine de Vigan ist definitiv eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen!

Hier findet ihr Rezensionen zu weiteren Büchern von Delphine de Vigan. Loyalitäten: Klick und Tage ohne Hunger: Klick!

Nächstes Rezept in der nächsten Woche: Jägerin und Sammlerin von Lana Lux*

Kommen wir zur Buchhandlung, die wir euch heute empfehlen wollen.

Ich kaufe ja unheimlich gerne in der Parkbuchhandlung ein. Diese hat ihren Sitz in der Fußgängerzone in Bonn Bad Godesberg und bietet ein breites Spektrum an Literatur mit Anspruch, aber auch Kinder- und Jugendbüchern und hat ein sehr gut sortiertes Sachbuchsegment. Natürlich bekommt ihr auch den Mainstream und die Bestseller dort, aber ich schätze Frau Ter-Nedden und ihre Mitarbeiter vorallem für die gute Auswahl abseits der Bücher, die ohnehin jeder liest. Hier findet man kleine Verlage und große Schätze und wird immer sehr gut beraten.

Aktuell kann man bei der Parkbuchhandlung online bestellen und Bücher wie bei einer Notapotheke abholen kommen. So kann man sich mit Büchern versorgen und gefährdet niemanden durch eine Ansteckung. Auch einen Bücherlieferdienst hat die Parkbuchhandlung eingerichtet. Infos dazu findet ihr hier: Klick!

Weil ich der Buchhandlung außerdem etwas Gutes tun will und möchte, dass sie geöffnet ist, sobald diese schwierigen Zeiten vorbei sind, habe ich mir außerdem das Bücherabo gegönnt. Man erhält ein Jahr lang jeden Monat ein Buch des gewählten Genres oder als Überraschung entweder per Post oder Lieferdienst zugestellt oder kann es in der Buchhandlung (aktuell am Hintereingang) abholen. Mein Abo hat mit Versandkosten 139 Euro gekostet für 12 Bücher, vollkommen in Ordnung.

Ich durfte die Parkbuchhandlung bereits vor vielen Jahren auf dem Blog Literaturen vorstellen und lege euch da den bibliophilen Reiseführer unbedingt ans Herz. Der ist zwar nicht mehr ganz aktuell, es lohnt sich aber dennoch dort zu stöbern und zu schauen, ob sich nicht eine Buchhandlungsperle in eurer Nähe versteckt.

Schaut doch mal rein und überlegt, wie ihr eure Buchhändler aktuell unterstützen könnt. Kauft ein Buch (telefonisch oder online), teilt ihre Aktion auf Socialmedia oder liked einfach ein paar Beiträge. Unterstützung muß nicht immer monetär sein. So ein Kommentar auf einem Blog oder Socialmedia ist auch hilfreich, er teilt den Beitrag automatisch und erfreut Buchhändler und Blogger.

 

Bleibt Zuhause und wascht euch die Hände!

 

Und damit das leichter fällt, für heute Abend ein virtueller Veranstaltungstipp:

Carsten Sebastian Henn liest seine Premierenlesung live und online ein.

Alle Infos dazu findet ihr hier.

Die Lesungen von Carsten Sebastian Henn sind wirklich richtig gut und unterhaltsam. Ich werde mir das in jedem Fall ansehen!

Ein Kommentar zu „Frau Fussis Lese-Notfallapotheke Teil 2

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: