#soxxbookkal2020 Soxx No 18

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!]

Der Geburtstag der Zwillinge ist nun schon fast eine Woche her und da nicht absehbar ist, dass ein richtiger Besuch in nächster Zeit drin ist, lade ich mir gleich die Geschenke ins Auto und bringe sie Ihnen vorbei.

Kontaktloser Geburtstagsgeschenke Lieferdienst quasi.

Winken durch die Terrassentür und dann bin ich wieder weg. Die Geschenke liegen aus dem Grund schon seit mehr als einer Woche ohne Kontakt zu uns im Auto.

Im Anschluss geh ich noch ne Runde in der Eifel spazieren, so lange das Wetter so gut ist, nutze ich das und tanke ein wenig Frischluft.

Aber zurück zu den Geburtstagsgeschenken, neben den gewünschten Spielsachen gibt es auch selbstgestrickte Socken von mir.

Ich hab im Rahmen des #321KAL von Ein Koffer voll Wolle die Soxx No 18 aus dem Soxxbook Family and Friends von Stine und Stitch* gestrickt.

Zweimal hab ich sie gemacht. Für jeden Zwilling ein Paar und zwar eins mit unterschiedlichen Socken. Also einmal in 26 und einmal in Größe 27. Jeder bekommt einen rotgrünen und einen grünroten Socken. Das finden sie bestimmt großartig,

Gestrickt habe ich mit dem Sockenwunder*, bei Fair Isle Mustern hält mich der Nadelwechsel immer ziemlich auf, daher mag ich das Sockenwunder* hier sehr, weil ich da dann die Fingerhaltung beibehalten kann. Ich stricke hier beidhändig, also habe ich auf jedem Zeigefinger einen Faden. Das geht gut und recht zügig.

Dummerweise ist mir bei dem rechts liegenden rotgrünen Socken ein Fehler passiert. Ich hab die Farbdominanz geändert, indem ich die Fäden nach einer Strickpause vertauscht habe. Seht ihr am Fuß den Farbunterschied?

Ich hab es leider erst gemerkt, als der Socken fertig war und wollte nicht ribbeln, So schlimm sieht es ja nicht aus, aber ich war überrascht, wie deutlich man hier den Unterschied sieht.

Ziemlich überrascht hat mich aber auch, wie ordentlich die Socke von innen aussieht. Schaut mal hier, wie regelmäßig ich das hinbekommen habe. Ich bin ein bißchen stolz darauf, dass es nicht das übliche Durcheinander von Fäden geworden ist, wie das sonst bei mir der Fall ist.

Das ist fast ein eigenes Muster, wenn nan die Socke von innen betrachtet oder?

Das SoxxBook* von Stine und Stitch hab ich für euch hier rezensiert: Klick!*

Darin sind viele richtig schöne und bunte Sockenmuster für die ganze Familie und viele Tipps zur Größenanpassung und Inspiration für Farben und Mustervarianten.

Dummerweise habe ich mal wieder beim zweiten Socken nicht aufgepaßt und hatte statt eines 2/2 Bündchens aus Versehen ein 1/1 Bündchen gestrickt, da mußte dann geribbelt werden, damit es zum anderen Socken paßte. Weil die Socken aber so winzig sind, ging das trotzdem recht schnell.

Zwischenzeitlich mußte ich mal kurz auf das Crasy Trio Bambus ausweichen, weil das Sockenwunder für die Basic Socken von Paula strickt gebraucht wurde. Damit ging es aber auch ganz wunderbar. Ich mag das Bambus Trio ja sehr gerne.

Habt ihr eigentlich schon mitbekommen, dass es bald die Crasy Trios von Addi auch als Novel* geben wird. Alle Infos dazu findet ihr hier: Klick! Ich freu mich drauf. Die Novelnadeln waren für mich überraschend das Highlight des letzten Jahres im Bereich der Stricknadeln. Sofern ich die passenden Nadeln habe, stricke ich alles auf den Novel.*

Doch zurück zu meinen Soxx 18. Die zwei Paar waren ruckzuck fertig und aus der Regia Premium Yak* sind sie kuschelweich, warm und pflegeleicht.

Ich habe für alle 4 Socken zusammen etwa 25 g von jeder Farbe benötigt. Die 100g Knäuel von Schachenmayr* haben also noch genug Rest, damit ich damit noch etwas anderes Schönes zaubern kann.

Fakten

Muster: Soxx No 18 aus dem Family and Friends Soxxbook von Stine und Stitch*

Garnverbrauch: 50 g Regia Premium Yak (ca. 25 g pro Farbe)*

Modifikation: keine

Nadeln: 2,5 mm Sockenwunder von Addi* und 2,5 mm Crasy Trio*

Verlinkt bei: Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dings vom Dienstag, Lieblingsstücke

 

Ein Kommentar zu „#soxxbookkal2020 Soxx No 18

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: