An jedem verdammten Sonntag 12.01.2019

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick! Außerdem gehören die Links zu We are Knitters zum Affiliate Programm von We Are Knitters. und der Knitcratebox. Das heißt, wenn ihr dort shoppt, bekomme ich einen kleinen Prozentsatz Provision bzw. eine Box gratis, für euch wird der Preis aber nicht teurer! Die Links erkennt ihr am  *]

Strickstrickhurra

Von Stine und Stitch das Dreieckstuch Sophie konnte ich bereits annadeln, weil ich schon in das Flauschrauschbuch aus dem Topp Verlag* reinlinsen konnte und ihr bekommt so schon mal einen kleinen Einblick in die Dinge, die euch da erwarten werden. Ich stricke mit Rowan Kid Silk Haze in den Farben White / Candy Girl / Dewberry und nutze meine Addi Novel Nadeln.* Der FlauschrauschKAL ist gestartet, das Buch erschein in einigen Tagen und wir stellen beim Frickelcast auf Instagram schon mal Designerinnen und Projekte daraus vor. Schaut doch mal rein.

Viele der Designs findet ihr auch bei Ravelry zum ansehen und Projektanlegen: Klick!

Eingetrudelt

Ich hab mir neue Kopfhörer* bestellt. Die Sony *sind ein wenig seltsam konstruiert, aber ich teste das mal aus und bin gespannt. Ich habe sonst zum Aufnahmen des Podcasts immer die hier an, Klick von Bose*,  mittlerweile sind wir aber oft fast 3 Stunden am Palavern und dann tun mir die Onears irgendwann an der Ohrmuschel weh, ich hoffe, das das so besser ist.

Dann ist mein Fibreshare Paket endlich angekommen drin waren 3 Knäuel Drops Air , außerdem ein Regenbogenminiskeinset und ein Strang von Vaerbitt. Ich fand es ganz hübsch, bin aber etwas enttäuscht, dass der Christbaumschmuck nicht beilag und dass mein Paket, obwohl der 30.11.die Versandfrist war, erst am 13.12. abgeschickt wurde und zwar ohne das mit mir abzusprechen. Es kann immer was passieren, dass man die Frist nicht schafft, aber dann kann man doch Bescheid geben. Sowas find ich nicht so cool und daher bin ich erstmal beim nächsten Fibreshare nicht dabei.

Mein Rock the Wool yarnclub ist angekommen und gefällt mir sehr gut. Er repräsentiert unsere erste Reiseetappe, wir sind gerade auf der Isle of Skye und am Eilean Donan Castle. Die Farbe gefällt mir sehr. Ich freu mich schon auf Teil zwei.

Dann habe ich mir bei Alice im Wunderladen einen Strang Junipermoon Herriot in Anthrazit gekauft.

Und von Kralalien habe ich tolle grüne Maschenmarkierer geschenkt bekommen.

Genäht

Nix genäht.

Entdeckt

Bei Karlalien hab ich Bird Blend kennengelernt und mir haben dieTees und die monatliche Box total gut gefallen. Guckt euch mal die vielen Sorten Matcha Tee an.

Sportlich

Ich habe wieder mit der 30 Tage Yoga Challenge von Mady Morrison angefangen und scheine tatsächlich diesmal gut durchzuhalten. Außerdem mache ich tatsächlich meine Übungen für die Sweat App jetzt seit fast zwei Wochen und ich kann vermelden 2, 5 kg sind weg. Das ging ja flott.

Geguckt

Leider nichts geguckt in dieser Woche.

Gehört

Ich habe nochmal das Gartenradio rausgekramt und ein paar Folgen nachgehört. Das war spannend und interessant, wie immer.

Außerdem habe ich die neue Folge der Faserplauderei gehört.

Gelesen

Hier findet ihr die Rezension zu „Japanische Handschuhe stricken

Gegessen

Wir waren mit dem Stricktreff im Cafe von und zu und für mich gab es Calamari und Omlette.

Unternommen

Ich habe den Popupstore von Alice im Wunderladen besucht. Außerdem war ich bei Kralalien und habe dort Wolle gefärbt und Glasperlen gemacht. das war toll. Das Livevideo ist noch bis heute Mittag etwa auf Instagram zu sehen und morgen folgt der Blogpost dazu.

Gezockt

Ich spiele weiter den Witcher 3*.

Neues aus Garnelenhausen

Die Garnelen haben neue Moosbälle bekommen und ich habe neue Filterwatter eingesetzt. Außerdem habe ich neue Wasserpflanzen gekauft*, die ich dann schön einpflanzen kann, die die drin sind gefallen mir nämlich nicht so richtig gut.

Goodkarma

Die Aktion „Knitters against Malaria“ hat bereits mehr als 11.000 Euro eingesammelt. Bitte beteiligt euch ebenfalls. Es sind bereits kleine Beträge die hilfreich sind.

Außerdem gibt es ganz viele Spendenaktionen für Australien. Unter dem #makersforaustralia findet ihr sehr viele Aktionen, an denen ihr euch beteilige könnt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: