An jedem verdammten Sonntag 05.01.2019

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!

Die Links erkennt ihr am  *]

 

Strickstrickhurra

Mein Karasweater von We are Knitters wächst und gedeiht.

Und ich habe ein weiteres Querdenker Stirnband (diesmal für mich selbst) auf den Nadeln.

Ich stricke außerdem weiter an meinem Indigo Girl von Ducathi aus der Lanagrossa Seventyfive in Olive.

Eingetrudelt

Ich habe ein cooles neues Teesieb: Klick!*

Neue Teetassen gab es von Blomus!*

Außerdem habe ich mir ein neues Hörbuch für das Audible Abo* geleistet. Frau Fussi hatte mir „Ich bin Circe„* empfohlen. Bin gespannt.

Und ich habe zwei Yoga Blöcke* gekauft.

Es gab neues Makeup von Dior für mich. Angeblich gut für sehr trockene Haut. Ich bin gespannt. Dior Glow* und den passenden Concealer*.

Meine Nachbestellung der Knitcratebox Dezember* kam an und es war da Vidalana Garn und tolle Maschenmarkierer von LouLeeandme dabei.

Genäht

Nix genäht.

Entdeckt

Diese Woche keine Entdeckung für euch, aber was habt ihr denn Schönes gefunden?

Sportlich

Ich habe wieder mit der 30 Tage Yoga Challenge von Mady Morrison angefangen.

Ausserdem hab ich meine SweatApp reaktiviert und bin fleissig!

Geguckt

Feierabendfrickeleien hat mir The Orville* empfohlen, da habe ich die komplette erste Staffel durchgeschaut. Das war sehr lustig. Große Empfehlung.

Außerdem habe ich mit Knitting Vicariously angefangen und bin schon bei Folge 7….

Gehört

Natürlich habe ich sofort mit Circe angefangen und finde es zunächst mal wirklich gut.

Gelesen

Hier findet ihr die Bewertung des ARD Buffet Strickbuches von Tanja Steinbach.

Gegessen

Nichts Besonderes zu berichten diesmal.

Unternommen

Wir waren im Phantasialand und mit den Strickelfen bei Bonn Kreativ. Und ich war tatsächlich brav, keine Wolle gekauft. Dafür Schmuck von So What und Salz und Essig bei Million Fruits. Außerdem so einenn Einsatz für in eine Socke, damit man sie als Sparstrumpf benutzen kann. Bonn Kreativ hat mir in der neuen Location sehr gut gefallen. Das Parkplatzmanagement könnte man noch etwas verbessern und die Beleuchtungssituation für die Stände an den oberen Rängen, aber sonst war es super. Tolle Auswahl, viele Aussteller unterschiedlichster Art und echt viele Sitzplätze, frische Luft und genug Platz. Außerdem war das Coffeebike grandios und mit einigen Elfen waren wir dann noch bei mir zum Sushi futtern und Kuchen essen. Das war fein, Danke, Mädels. Schön war auch, ein paar von euch getroffen zu haben und vorallem, dass ihr euch immer freut uns zu sehen, uns eure Schätze zeigt und kurz plaudert. Danke dafür!

Gezockt

Ich spiele wieder den Witcher 3* und es begeistert mich sehr. Eigentlich könnte ich den ganzen Tag nur Gwint* spielen.

Neues aus Garnelenhausen

Ich denke über neue Bepflanzung nach. Mein Wasser ist zwar klar, hat aber einen leichten braunen Schimmer, das liegt vermutlich an den rötlichen Wasserpflanzen, denke, da muß was Grünes rein.

Goodkarma

Die Aktion „Knitters against Malaria“ hat bereits mehr als 12.000 Euro eingesammelt. Bitte beteiligt euch ebenfalls. Es sind bereits kleine Beträge die hilfreich sind.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: