Die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!]

Im Frickelcast haben Feierabendfrickeleien und ich schon ausgiebig über „Die wunderbare Häkelwelt der Bommelie“* geplaudert.

Das Buch ist bei TOPP* erschienen und hat uns beide enorm begeistert.

Annelie Kojic die Autorin durften wir beim Bloggertreffen bei MEZ kennenlernen und dort haben wir schon eines ihrer Werke bestaunt, ein kleines gehäkeltes Törtchen.

In „Die wunderbare Häkelwelt der Bommelie„* geht es um Amigurumi, die kleinen gehäkelten Spielzeuge wurden von Annelie Kojic allerdings auf ein völlig neues Level gehoben. Hier findet man nicht nur Anleitungen für kleine Häkelfiguren, nein das Buch geht noch einen Schritt weiter.

Die wunderbare Häkelwelt der Bommelie„* ist im Grunde in 3 Teile geteilt. Der erste Teil heißt „Mein kleines Schwedenhaus“ und hier findet man Anleitungen für ein gehäkeltes und bespielbares Puppenhaus, die zugehörige Einrichtung und eine kleine Familie, bestehend aus Papa, Mama, Tochter, Baby, Oma und Opa, sowie einer Katze.

Im zweiten Teil geht es um „Meine kleine Teeparty“ und hier findet ihr Anleitungen zu allem, was man für eine Teeparty braucht, von der Butterdose über Milch und Getränke bis hin zu kleinen Törtchen und Omas Apfelkuchen samt Backform. Alles bespielbar und sehr durchdacht konstruiert. So kann man die Backform um den Apfelkuchen legen, die Äpfel immer wieder neu ausrichten oder die Eier sogar richtig aufschlagen. So gestaltet man detaillverliebte und interaktive selbstgehäkelte Spielzeuge, komplett ohne Plastik und voller Liebe.

In Teil drei wird genau erklärt, wie was gemacht wird. Reich bebildert finden sich hier die üblichen Häkelmaschen, einfach und anschaulich erklärt.

Genauso einfach gehalten sind auch die Anleitungen, die versteht man alle sehr gut und selbst an nicht ganz einfachen Dingen, wird präzise erklärt, wie es geht.

Beispielsweise gibt es eine sehr gute und sehr anschauliche Skizze, wie genaz das Häuschen zu häkeln und zu falten und zusammen zu binden ist, damit wirklich nichts schief geht.

Das war wirklich gut und einleuchtend gestaltet.

Alle Anleitungen sind nicht sonderlich kompliziert, sondern setzen auf klare Formen und tolle Details, so lodern im Kamin Flammen und die Tochter hat tolle Zöfpchen, das Baby liegt in einem Kinderwagen und die kleine Wäscheleine, die man mit Wäsche bestücken kann ist auch niedlich. Sowas mag ich und gefällt mir sehr.

Hier hat sich jemand viele Gedanken gemacht und diese gut strukturiert und nachvollziehbar in tolle und vielseitige Anleitungen verwandelt.

Ich bin sehr begeistert und werde mit den Teepartysachen erstmal die Spielküche und den Kaufladen der Zwillinge und ihres Bruders bestücken.

Die Homepage von Bommelies Etsy Shop findet ihr übrigens hier und ihren Instagram Account hier.

Von mir totale Begeisterung für „Die wunderbare Häkelwelt der Bommelie„*! Wer Kinder hat und gerne Spielzeug aus Wolle herstellen möchte, für den ist das genau das Richtige!

 

Ein Kommentar zu „Die wunderbare Häkelwelt der Bommelie

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: