XXL- Schals stricken von Ines Kollwitz

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!]

Im letzten Frickelcast Folge 39 haben Feierabendfrickeleien und ich bereits Ines Kollwitz Buch XXL-Schals stricken* besprochen und wie ihr wißt, wiederholen wir das dann immer noch mal auf unseren Blogs.

Heute folgt also sowohl hier, als auch bei Steffi die Besprechung zu XXL-Schals stricken.*

Viel Spaß!

XXL-Schals* stricken ist im Christophorus  Verlag erschienen und beinhaltet die Anleitung zu 15 abwechslungsreichen und spannenden großen Schals. Ich stricke sonst ja eher nicht mit dicken Nadeln und dicken Garnen und trotzdem haben mir meine Ausflüge zu We are Knitters und dem Mantel aus Lanagrossa Furry Lust auf etwas Neues gemacht und da kam mir das Buch gerade recht.

Ich hab mich wirklich gefreut, festzustellen, wie abwechslungsreich und vielschichtig man auch Schals aus sehr dicken Garnen stricken und in Form bringen kann. Im Buch enthalten sind Cowls in verschiedenen Formen, Ärmelschals, Miniponchos und Stolen. Dabei setzt Ines Kollwitz auf unterschiedlichste Techniken und Muster.

Es sind alle Schwierigkeitsgrade enthalten und sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene Stricker dürften hier etwas finden, das ihnen Freude macht. Das geht von einfachem kraus rechts, über Zopfmuster, Doppelstrick, bis hin zu Brioche. Dabei werden unterschiedlichste Garne benutzt und tolle Effekte erzielt.

Ich war wirklich überrascht und mein Blick auf die Anleitungen zeigte alles, was man zum Stricken brauchte. Ines erklärt einfach und gut strukturiert. Sie faßt sich kurz und berichtet dennoch alles was man wissen will. So ist es auch bei den Bildern, man kann die Tücher und Schals gut erkennen und die Muster sind toll in Szene gesetzt.

Mein einziger Kritikpunkt ist eines der beiden Models, dieses ist einfach nur viel zu stark geschminkt und das Gesicht wirkt maskenhaft und wenig natürlich, das paßt für mich überhaupt nicht zum Buch und den schönen Schals aus natürlichen Materialien und auch nicht zum anderen Model, das herrlich natürlich und passend abgebildet ist.

Meine beiden Lieblinge unter den Schals sind Prächtig und Winterfest, mal sehen, ob ich Zeit finde, die beiden zu stricken, aber gefallen tun sie mir sehr gut.

Von mir also eine Empfehlung für XXL Schals stricken* , sowohl für Anfänger, die rasch voran kommen wollen, als auch fortgeschrittene Stricker, die einfach mal etwas Neues und Schnelles stricken möchten.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: