Mairlynd Colorwork Shawls

[Werbung. Dieser Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Was das ist, habe ich hier erklärt. Klick!]

Ein neues Buch von Melanie Berg! JUCHU !

Nachdem mir ihr erstes Buch bereits so unglaublich gut gefallen hat, freue ich mich sehr, dass es eine Fortsetzung gibt.

In Colorwork Shawls geht es um Farbe, wie der Titel schon sagt und neben den wirklich wunderschönen Mustern von Melanie, die wir ja alle unter ihrem Labelnamen Mairlynd kennen, findet ihr im Buch auch kurze Texte zu Farbverlaufsets, dem Setzen von Farbakzenten, Farbfamilien, Neonfarben und vielem mehr, das bei der Farbauswahl hilfreich ist.

Die Bilder sind wieder im Stil von Melanie gehalten und wunderschön. Der Schal steht im Mittelpunkt und das Muster wird toll präsentiert. Leider fehlte es an Schemazeichnungen, bzw, die kleine Zeichnung neben dem Namen des Schals war nicht immer so eindeutig, dass man die Form klar erkennen konnte. Das fand ich etwas schade.

Auch ein Inhaltsverzeichnis habe ich vermisst und es hätte deutlicher erkennbar sein können, dass sich hinten im Buch noch Strickschriften befinden, die habe ich nur zufällig entdeckt.

Ansonsten war ich aber hochzufrieden, das Buch ist erneut in deutsch und englisch verfaßt, so dass man sich so auch zum ersten Mal an englische Anleitungen herantrauen kann und hier keine Probleme hat, denn im Zweifel steht es auf deutsch direkt daneben. Das gefällt mir sehr gut.

Es sind viele Schalmuster enthalten, einige davon kennt man schon oder hat sie sogar wie ich schon mehrfach gestrickt.

Die Müllers Tochter zum Beispiel, den Ropedance, Moonraker oder All Paths leads home.

Aber auch neue Muster sind im Buch dabei, die mir wirklich gut gefallen haben.

Der Gentle Hug wird von mir auf jeden Fall noch gestrickt, da bin ich ganz sicher.

Das Layout hatte mich beim letzten Mal ja gestört, weil die Anleitung häufig für eine Reihe über mehrere Zeilen ging. Das war diesmal nicht so. Die längste Reihe geht über 4 Zeilen, das finde ich persönlich noch annehmbar und es ist eher die Ausnahme, die meisten Anleitungen benötigen nur zwei oder drei Zeilen.

Melanies Anleitungen sind nach ihren Scheme geschrieben und wirklich gut erkärt. Ich stricke sie sehr gerne und bin mit dem Ergebnis immer zufrieden.

Und dann kommt der Kracher, ich bin tatsächlich im Buch drin. Hinten zeigt Melanie in ihren Büchern immer Designbeispiele ihrer Kundinnen und Teststricker und ich durfte diesmal einen meiner Moonraker zeigen. Das hat mich so gefreut und auch die Ergebnisse der anderen Strickerinnen zu sehen ist immer so cool.

 

Ihr seht schon, ich bin sehr verliebt in Mairlynd Colorwork Shawls.

 

Ein Kommentar zu „Mairlynd Colorwork Shawls

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: