An jedem verdammten Sonntag 01.09.2019

[werbung – Dieser Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Was das bedeutet, steht hier: Klick!]

Strickstrickhurra

Der Strickelfenkal mit meinem Chevron Shenanigans ist für mich beendet. Der Blogpost kommt am Dienstag.

Aktuell ist der #fummelfrickelherzmützember gestartet. Alle Infos findet ihr bei Caros Fummeley: Klick und Jasmin von Mein gehäkeltes Herz.

Ich stricke aktuell meine erste Mütze aus Lanalpaco Circus von Schulana.

Meine Mützenmuster findet ihr übrigens hier: Klick!

Eingetrudelt

Ok, das war eine Menge… ich fang mal an:

Rosy Green Wool Merino D’Arles in Grün und Lila

Lang Drago in Grün

Katia Polar in Grün

Austermann Jamalia

Katia Cotton Merino

Katia Azteca infinity

Katia Inca Noir

Online Citrin

Genäht

Nix genäht, aber es stehen noch ein paar Sachen aus, die ich euch zeigen will, kommen bald. Versprochen.

Entdeckt

Frau Fussi hat mir aus dem Urlaub Trüffelöl mitgebracht und ich bin sehr verliebt. Das hier: Klick!  Und das Schöne ist, man kann es nachbestellen!

Außerdem hat der Knitloop-Shop wieder geöffnet und es gibt eine Kennenlernbox. Schaut mal hier: Klick!

Geguckt

Ich gucke aktuell Queen of the South bin in der letzte Staffel, also Staffel 3 und sehr gespannt, wie es enden wird, eventuell komme ich heute dazu, es zu beenden.

Gehört

Gestern habe ich Folge 3 der Harry Potter Hörbücher beendet. Diesmal gelesen von Felix Manteuffel, aufgrund eurer Empfehlungen, wollte ich es zumindest ausprobieren und ja, er liest nicht schlecht, ich bleibe aber Rufus Beck Fan.

Gelesen

Ich habe mich endlich entschlussen „Bad Feminist“ abzubrechen. Ich hab wirklich alles versucht, der Funke springt nicht über und die Autorin nervt mich unglaublich. Die Rezension kommt in den nächsten Tagen.

Darum hab ich dann mit „So überzeugen Sie eine Katze: Und dann den Rest der Welt angefangen.“

Gegessen

Ich stelle gerade fest, dass ich wegen wenig Zeit nicht so richtig auf das achte, was ich esse und würde da gerne wieder einen gesünderen Fokus setzen, mal sehen, ob mir das gelingt.

Unternommen

Ich war in Sachen #Visityourlys beim Nadelspiel in Voerde und hatte einen ganz tollen Tag mit Pollyesther Hoppenstedt.

Gezockt

Last Day on Earth macht weiterhin eine Menge Spaß. Allerdings verführt es sehr leicht dazu, hier mal eben ein bißchen was zu kaufen, damit es schneller geht oder dort eine Waffe zu kaufen. Das verkneife ich mir und warte dann lieber ein bißchen.

Neues aus Garnelenhausen

Drei der Schnecken sind nun umgesiedelt und drei habe ich behalten. Außerdem die zwei Kleinen, die plötzlich auftauchten. Im Aquarium ist also etwas weniger los, die Scheiben sind aber super sauber und das freut mich. Nun überlege ich, ob ich ein größeres Aquarium brauche, oder nicht. Das hier macht mich gerade sehr an: Klick!

Goodkarma

Kennt ihr schon „Gute Tat“?

Das ist eine Organisation, die bei der Suche nach ehrenamtlichen Tätigkeiten unterstützt.

Vielleicht ist da was für euch dabei? KLICK!

Ich persönlich bin der Meinung JEDER kann und sollte sich sozial engagieren, denn überall gibt es eine Möglichkeit selbst einen sehr kleinen Beitrag für unser gemeinschaftliches Zusammenleben zu leisten.

Keine Zeit zählt da nicht. Denn Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich!

Ich tue das durch meine Arbeit für die Pfarrbücherei hier in Villip und was tust du?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.