An jedem verdammten Sonntag 11.08.2019

Strickstrickhurra

Der Strickelfenkal mit meinem Chevron Shenanigans läuft natürlich weiter und wir stricken alle Westknits Muster….

Mein Kissen aus der Alaska von Bergere de France ist fertig und ich überlege nur noch, ob da eine Rüsche dran kommt oder nicht. Eigentlich find ich es cool so, aber eine Rüsche wäre schon auch toll…  Das Ganze ist übrigens eine Kooperation mit dem Handarbeitsgroßhandel Steidl & Becker. Danke für diese feine Möglichkeit.

Eingetrudelt

Ich habe ein paar Bücher gekauft und ein paar Rezensionsexemplare erhalten.

Margarethe Stokowski – Untenrum Frei

Sophie Passmann – Alte weiße Männer

Noah Sow – Deutschland schwarz weiß

Julia Korbik – Oh Simone!

Stine & Stitch – Soxx Look

Martina Behm – Strickplaner

Carla Schwind – Curvy Girls

Anisbee – Punch Needle

Sylvie Rasch – Crasy Easyness

Stulpen Stricken mit dem Crasy Trio – Sylvie Rasch

Genäht

Ich hab eine Smilla von Pattydoo genäht. Den Beitrag dazu findet ihr hier: Klick!

Außerdem darf ich für Berlinerie den Sommerrock Probenähen. Davon habe ich bereits zwei Modelle genäht und freu mich schon, wenn ich die dann zeigen darf.

Entdeckt

Matcha. Seit meinem Teeseminar (mehr dazu bei Unternommen) trinke ich jeden Morgen einen Becher Matcha. Schmeckt fein und macht fit und zwar ohne Bauchweh, wie ich es bei Kaffee immer habe. Das mag ich. Leider nicht ganz günstig.

Geguckt

Ich bin wieder ein Stück weiter bei Designated Survivor auf Netflix überraschenderweise finde ich das weiterhin richtig gut.

Gehört

Ich habe zwei Folgen Elbsoda gehört und mich ein wenig über die Camperfolge amüsiert. Ich persönlich finde ich es ja immer höchst witzig, wenn sich Touristen über zu viele Touristen echauffieren, das war hier besonders lustig, weil sich die Influenzertouristin über zu viele Influenzertouristen beschwerte. Keine Ahnung, ob ihr die Absurdiät der Situation bewußt war, aber ich fand es unglaublich lustig.

Gelesen

Immer noch Bad Feminist und ja ich glaube, ich bin bald durch. Sorry… aber das zieht sich wirklich.

Gegessen

Wir waren in Bad Godesberg im Lilys und es war unglaublich köstlich. Außerdem war ich mit zwei Strickelfen im Tuscolo Münsterblick, wo es auch sehr lecker war. Alle paar Monate verlangt es mich nach der Pizza dort.

Unternommen

Meinen Bericht zum Besuch bei A Sox n More findet ihr hier : Klick!

Außerdem waren wir beim Teeseminar von Tee Gschwendner zum Thema Teezeremonie. Das war total interessant und sehr fein.

Gezockt

Ich spiele immer noch Last Shelter Survival.

Neues aus Garnelenhausen

Es wurde mal wieder Mulm gesaugt. Langsam mache ich das echt gerne. Das hat irgendwie was sehr befriedigendes.

Goodkarma

Unsere Charity Versteigerung läuft noch heute auf Instagram.

Der Erlös kommt den Kölner Herzkissen und Eierstockkrebs Deutschland e.V. zu gute. Aber kennt ihr schon Ovar grüne Socke und ihre Aktionen?

Schaut mal hier, vielleicht ist da was für euch dabei? Klick!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: