An jedem verdammten Sonntag 04.08.2019

Strickstrickhurra

Der Strickelfenkal mit meinem Chevron Shenanigans läuft natürlich weiter und wir stricken alle Westknits Muster….

Außerdem habe ich am 01.08. mein Kissen aus der Alaska von Bergere de France angenadelt und bin ziemlich glücklich damit, was ich mir da zu recht frickele, obwohl  das ja gar nicht meine Wohlfühlnadelstärke ist. Das Ganze ist übrigens eine Kooperation mit dem Handarbeitsgroßhandel Steidl & Becker. Danke für diese feine Möglichkeit.

Eingetrudelt

Ich habe wegen der sehr dicken Nadeln immer ein wenig Muskelkater in den Fingern. (Ey lacht nicht!!!) Darum habe ich mir Fingertrainer bestellt und ich war wirklich skeptisch, aber vorallem diese kleinen Gummieier finde ich richtig gut. Die entlasten auch, wenn ich auf der Arbeit viel tippen musste und ich knete sie immer mal zwischendurch, das hilft tatsächlich. Bin überrascht und angetan.

Ausserdem habe ich das Day 2 Dry Wash Spray zum Testen erhalten und bin auch hier überraschend angetan. Wir waren gestern bei Freunden, die Raucher sind und normal kann ich danach meine Klamotten immer in die Wäsche schmeißen, diesmal hab ich das Spray ausprobiert und bin zufrieden. Zigarrettenrauch schafft es locker. Und es riecht angenehm und nicht penetrant. Find ich gut.

Ich habe außerdem Schnittmuster geshoppt.

Bei Pattydoo habe ich mir die Smilla gekauft und bei Schnittgeflüster Velara und Anna.

Und meine Stoffe von Astrokatze sind angekommen.

Genäht

Ich habe an meiner Ella endlich den Rollsaum genäht. YEAH !

Außerdem habe ich euch meine Tasche für Jazzfisch gezeigt. Schaut mal hier: Klick!

Entdeckt

Pukka Tee… seufz. Meine neue Sucht ist der Cacao Chai….. ich gieße ihn mit Milch auf und finde ihn so unfassbar lecker.

Geguckt

Ich gucke aktuell Designated Survivor auf Netflix und finde es weiterhin richtig gut. Ja, eigentlich kann man es darauf herunterbrechen, dass er in jeder Folge eine persönliche, eine kommunale und eine globale Krise löst, aber mein Gott, wer wird das dann so eng sehen, ich mag so einen Polit-Agenten-Kram. Das ist so herrlich entspannende Unterhaltung.

Gehört

Ich habe in Baby got Business reingehört und bei Instagram konntet ihr ja schon lesen, dass ich nicht begeistert war. Es handelt sich hierbei um die Managerin von Novalanalove, daher hatte ich hier einen professionellen und inhaltlich hochwertigen Podcast erwartet. Ich hab mir drei Folgen angehört, weil ich ihr wirklich eine Chance geben wollte, aber zum einen hört man ständig Hintergrundgeräusche, es spricht wer, es läuft Musik oder eine Türe geht auf und zu, es rauscht, die Stimmen sind unterschiedlich laut aufgenommen, das war vorallem in der 3. Folge ein echtes Problem, da ich ihre Interviewpartnerin bei mir im Auto wirklich kaum verstehen konnte. Dazu haben die Gesprächspartner und sie zwar offensichtlich Spaß und unterhalten sich nett, aber der Mehrwert für mich als Zuhörerin ist eher marginal. Schade. Vielleicht höre ich in ein paar Wochen nochmal rein, aber erstmal ist das für mich komplett durchgefallen, was aber eben eventuell auch an meinen recht hohen Erwartungen lag.

Außerdem höre ich mit wachsender Begeisterung „Die Schaulustigen“ das sind Sophie Passmann und Matthias Kalle, die für den Zeit Podcast über Fernsehen sprechen. Es erinnert mich an das von mir heißgeliebte Format „Das kleine Fernsehballett“ mit Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier, das es ja leider nur noch auf Deezer und nicht mehr bei Itunes zu gucken gibt und da ich streng Podcast-abspielapp-monogam bin, ist das leider so, dass ich es seit dem nicht mehr gehört habe, da bin ich bockig. Jetzt hab ich also Ersatz gefunden. Richtig guten Ersatz. Sophie Passmann mag ich sehr und bin immer wieder verblüfft, wie klug und fein sie sich zu vielen Themen äußert. Matthias Kalle ergänzt sie prima und so konnte ich sogar die Folge mit Christian Ulmen ertragen, obwohl ich den eigentlich sehr oft sehr nervig finde. Auf jeden Fall reinhören. Wirklich, das ist sehr sehr gut. Ach und ja, es gibt Menschen die länger als 48 Minuten baden. Ich zum Beispiel. Ich tue das sogar fast jeden Tag. Es ist fantastisch. Von der Arbeit kommen. Klamotten aus. Wanne rein, Buch, Getränk (nicht zwingend alkoholisch, aber fancy und lecker) und dann erstmal im Schaumbad abhängen. Ich kann das auch locker 2 Stunden lang.

Und ja Stranger Things ist ein Hype, den man mitmachen sollte. Wirklich. (sagt eine, die sonst Hypes auch oft verweigert.)

Außerdem habe ich in „Die Ökotanten“ reingehört, bin aber auch da nicht ganz überzeugt, das ist mir zu viel Information und zu wenig Unterhaltung. Ein Podcast muß für mich da immer so ein gutes Verhältnis bieten, vielleicht lag das aber auch nur an der Kosmetikfolge, daher gebe ich Ihnen noch eine zweite Chance.

Gelesen

Immer noch Bad Feminist … ja, verdreht ruhig die Augen, ich will das wirklich zuende lesen. Wirklich!

Gegessen

Gleich gehen wir mit meinen Eltern zum Italiener, glaub ich… mal sehen.

Unternommen

Wir haben Frickelcast aufgenommen 🙂 Ansonsten habe ich A Sox n More in Dillenburg besucht, den Bericht dazu seht ihr am Montag auf dem Blog, bzw. das Live Video ist noch ein paar Stunden auf Instagram zu sehen. Viel Spaß.

Gezockt

Ich spiele immer noch Last Shelter Survival.

Neues aus Garnelenhausen

Die Rennschnecke ist wieder da…. hust. Sie hat tatsächlich einen Ausflug gemacht und klebte an der Wand hinterm Aquarium. Sie wirkte schon ein wenig vertrocknet und ich hatte Sorge, dass sie das nicht überlebt. Es geht ihr aber sichtlich gut. sie blubbert schon wieder durchs Wasser und hat, so vermute ich, Babies bekommen. Zumindest glaube ich, dass die kleinen weißen Minischnecken von ihr sind. meine Blasenschnecken sehen nämlich anders aus.

Goodkarma

Die Frickler werden in der kommenden Woche eine Charity Aktion starten.

Der Erlös kommt den Kölner Herzkissen und Eierstockkrebs Deutschland e.V. zu gute. Aber kennt ihr schon Ovar grüne Socke und ihre Aktionen?

Schaut mal hier, vielleicht ist da was für euch dabei? Klick!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: