Josie mit Fehlern

[Werbung / unbeauftragt / Produktprobe]

Schon seit einiger Zeit schleiche ich um Josie herum. Josie ist ein Shirtschnitt von Pattydoo und gefällt mir allein schon wegen der Fledermausärmel wirklich sehr.

Ich habe also eine Probejosie aus Resten genäht und war hochzufrieden. Geiles Shirt, sitzt, paßt, wackelt und hat Luft, leider wirklich unglaublich hässlicher Stoff, daher werdet ihr die Probejosie niemals sehen, auch ich muß nicht alles zeigen. Nein wirlich nicht.

Daher ging ich dann ziemlich frisch ans Werk, die nächste Josie zu schneidern. Diesmal aus warnem Kuschelsweat und mit den Strickbündchen von Albstoffe.

Nun ist meine Nähmaschine ja bei dicken Stoffen immer etwas zickig und so auch hier. Das Nähen auf meiner Husqvarna war der reinste Krampf, da ging nix fluffig, luftig, leicht, da wurde gestopft und gezogen und geflucht und der Scheißdreckkladderadatsch flog mehrmals wütend geworfen durchs Zimmer.

Zwei Lagen Sweat, kein Problem aber am Halsausschnitt sollten es 3 Lagen Sweat sein und da ruckelte es zum ersten Mal,. Als ich dann auch noch auf die Idee kam, die dicken Strickbündchen annähen zu wollen, streikte die Maschine zwar nicht ganz, aber Freude hat es mir nicht gemacht. Dann habe ich auch noch feststellen müssen, dass ich das Ärmelbündchen verkehrt herum angenäht hab und mußte es auftrennen, erneut annähen und ähm, auftrennen, weil wieder falsch angenäht. Wenn ich wütend nähe, kommt da immer so ein Mist bei raus und der Mist macht mich dann noch wütender. Eigentlich sollte ich es dann sein lassen, aber ich wollte diesen Pulli. Ich wollte ihn so sehr.

Und nun habe ich ihn und ähm ja…. ich denke ich taufe ihn liebevoll: Lebawuast Schlawanzuch.

In meinem Kopf sah das alles noch total super aus. Ehrlich und wirklich und ganz sicher.

Jetzt wo der Pulli fertig ist, nun ja… ich werde viele gemütliche Stunden auf dem Sofa mit ihm verbringen. Aber die frische Luft wird er wohl nicht atmen dürfen. Eindeutig ein Zuhause Pulli.

Dabei kann ich gar nicht mal sagen, was mich stört. Er fällt nicht so cool, wie die Probejosie und die Farbe ist jetzt auch nur so semigelungen gewählt. Dazu haben mich die dicken Strickbündchen von Albstoffe ehrlich nicht überzeugt. Dazu gleich mehr.

Was meint ihr? Lebawuarst Schlawanzuch? Oder draußen tragbar?

Ich find nicht. Steht mir echt nicht und wenn ich die Bilder nicht kaputt retouchiere, sehe ich mit dem Pulli aus, als hätte ich einen knallroten Kopp. Hatte ich nicht. Sieht aber so aus.

Außerdem ist er irgendwie zu groß, die fluffigen Fledermausärmel fallen mit dem dicken Kuschelsweat echt nicht so toll, wie ich mir das ausgemalt habe und eigentlich ist mir das ja immer gänzlich schnuppe, aber ich seh aus, als wöge ich 15 kg mehr als sonst, wenn ich das Ding an habe. Guido Maria würde sagen: „Der Pulli tut mal gar nichts für dich.“

Dazu haben mich halt echt die Bündchen enttäuscht. Zum einen sind die Enden nicht so gesichert, dass sie nicht ribbeln. Wenn man beim Nähen nicht aufpaßt und aus versehen mit dem Arm auf dem Bündchenanfang lehnt, während das Ende sich unter die Maschine schiebt, dann ribbelt man so den Anfang auf. Das fand ich schon nervig und hab erstmal einen Faden durch die letzten Maschenreihen gezogen und die Maschen so gesichert.

Dann sind die Bündchen seeehr elastich und wie man hier auf dem Bild sieht, echt ohne viel Spannkraft. Das paßte nicht zum eher festen Kuschelsweat. Schade. Da hatte ich mir irgendwie sehr viel mehr von versprochen. (Die Bündchen wurden mir zum Testen von Albstoffe zur Verfügung gestellt und dieser Beitrag ist wohl der beste Beweis, dass ich nicht alles toll finde, was es als Produktprobe gibt.)

Dazu habe ich es irgendwie geschafft, am Halsbündchen (Ubootausschnitt) Falten zu legen und festzunähen. Ist hinten und sieht man nicht, weil die Haare drüber fallen, stört mich aber schon. Wenn die Josie mir im Ganzen besser gefallen würde, würde ich das auch nochmal auftrennen, da ich sie aber so komplett mehr so naja finde, was hauptsächlich an der Stoffkombi und dem Nähkampf liegt, werde ich das so lassen. Ehrlich? Das sieht ausser euch niemand und niemals mehr und ihr seid ja sehr verschwiegen.

Zu den Bündchen ist mir dann beim Nähen noch aufgefallen, dass diese ja Innen eine offene und sichtbar Naht haben. Normalerweise hat man diese Naht ja immer in das Bündchen eingeschlagen, weil man ein Bündchen doppelt nimmt und dann annäht. die Cuff Me Bündchen von Albstoffe werden aber nur zusammen und dann angenäht und innen hat man dann an der Nahtstelle, wo sie zur Runde geschlossen werden, eine sichtbare Naht. Das finde ich echt nicht so hübsch und habe mir dazu tatsächlich keine Gedanken gemacht. Jetzt ist es mir klar und es geht ja auch nicht anders, aber toll find ich diese Lösung nicht.

Dazu war es mir trotz diverser Versuche echt nicht möglich das Strickbündchen gerade und Streifen an Streifen zusammen zu nähen. Das rutschte und orgelte unter der Nähmaschine herum, keine Freude war das. Eventuell traue ich mich da nochmal dran, wenn ich meine Overlock endlich ausprobiert habe und besser beherrsche, aber erstmal bleibt auch das so. Auf dem Sofa stört das keine Socke, ob da nun eine Naht zu sehen ist oder ein Streifen auf den anderen trifft. Ärgern tut es mich dennoch.

Ich bin ja nun wirklich kein stumpfer Anfänger mehr und meine Nähmaschine ist eigentlich auch eine recht Gute, aber das Ergebnis hier hat mich echt an meinen Nähkünsten zweifeln lassen. Muß dringend eine richtig schicke Ella nähen, damit ich da nicht weiter drüber nachdenke.

Ich hätte euch das natürlich auch alles verschweigen und so tun können, als wäre bei mir immer alles perfekt und super und überhaupt Fehler mach ich ja auch nie, aber mein Gott. Ich bin genauso bescheuert, wie jede andere Näherin, auch ich näh mal was falsch an, muß auftrennen oder krieg den Nähfuß nicht sinnvoll über dicke Stellen gehievt, so ist das halt. Nächstes Mal wird es besser und so lange hocke ich mich mit Josie aufs Sofa, esse Chips und bin ein wenig beleidigt, weil es in meiner Vorstellung eben doch irgendwie cooler aussah.

Fakten

Schnittmuster: Josie von Pattydoo

Stoffverbrauch:  ca 75 cm von jeder Stofffarbe Kuschelsweat aus der Sewprisebag von Stick & Style

Eine Packung Cuff me Bündchen von Albstoffe XXL (Achtung, die Packung sollte 140 cm haben. Hatte aber nur 130, das paßte für mich genau, trotzdem finde ich sowas eher ärgerlich.)

Modifikation:  keine / Größe 36

Mit dem Beitrag hopse ich zu den Linkparties zu den Lieblingsstücken, Dings vom Dienstag sowie zu Caros Fummeley.

5 Gedanken zu „Josie mit Fehlern

  1. mh, bis auf die Bündchen finde ich das Teil gar nicht so schlecht, ich glaube, die würde ich abtrennen und welche aus dem Stoff machen oder nur säumen. Die Bündchen finde ich irgendwie zu grob für den Stoff 🙂

  2. Hallo,
    ich teile deine Erfahrungen mit den cuff me-Bündchen. Ich hatte mir gleich mehrere bestellt, weil die echt toll aussehen. Aber angenäht sind die einfach an jedem Stoff suboptimal. Für meinen Geschmack viel zu locker und die offene Innennaht stört mich auch. Wenn die Bündchen doppelt liegen würden, wären sie deutlich besser. Ich hatte die Bündchen vor der Bestellung noch nicht live gesehen und hab mir beim auspacken schon so gedacht:“ Das soll funktionieren?“ Die Optik ist wirklich klasse, aber ein Bündchen muss eng sitzen und darf sich beim annähen nicht so ausbeulen. Schade.

    • Danke, für deine Rückmeldung! Alle waren da bisher so begeistert von, daher hab ich echt lange überlegt, ob ich das schreibe oder nicht. Kann ja auch einfach mein Problem sein….

  3. Servus Janine!
    Josie gefällt mir, ich finde sie straßentauglich! Ich kann nicht nähen, darum kann ich dir auch keinen Tipp für Änderungen geben und schließe mich deshalb muschelmaus an, ihre Idee finde ich gut! Danke fürs Zeigen beim DvD und liebe Grüße
    ELFi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.