An jedem verdammten Sonntag 24.03.2019

Strickstrickhurra

Tjaaa… ganz lange kein Wochenrückblick mehr geschrieben, wegen unterwegs und wegen krank und all so Dinge.

Daher wo fange ich an?

Ich habe eine Erdbeermütze nach Susi Strickliesel gestrickt. Aus Malabrigo Rasta und Juniper Moon Farm Fourteen.

Dann habe ich aus meinem bei Snaply bestellten Regia 6fach Garn noch eine Mütze gekurbelt.

Ich habe Ducathis Topflappen gemacht aus Schachenmayr Catania und gestern habe ich den Weekender von Andrea Mowry aus Lala Berlin Shiny von Lanagrossa angeschlagen.

Eingetrudelt

Ich habe mir eine kupferfarbene Garnschale bei Gemacht mit Liebe gekauft.

Außerdem Sommersweat in Rot bei Traumbeere, Sommersweat von Lillestoff bei die Stofftante und Canvas bei Snaply.

Ich habe eine Handykordel bei nuri.munich gekauft und meine Schmökerbox März ist angekommen.

Außerdem habe ich das Punchneedle Blumenwieseset bei Halfbird Mona gekauft.

Genäht

Nix genäht.

Entdeckt

Von Lanagrossa gab es zur Messeeinladung das Maharaja Stricknadelset (Amazon Affiliate Link) dazu. Das scheinen Knit Pro Nadeln zu sein, die Lanagrossa als Eigenmarke vertreibt. Das Set ist wirklich wirklich hübsch, die Nadeln haben eine tolle conjacfarbene Optik und die Tasche ist aus meiner Sicht mit dem Magnet zum Festhalten der Strickanleitung sehr gelungen.

Da die Nadeln eher dicker sind, dürften sie auch eigentlich nicht brechen, wie es mir bei Knit Pro sonst ja oft passiert. Ich bin also gespannt.

Naja

Husten Schnupfen, mäh. pünktlich zur HH geht es mir überhaupt nicht gut. Seufz.

Sehr lästig.

Sportlich

Ach Sport, geht mir weg mit Sport. 4 Tage Fieber und 4 kg sind dahin. So muß das sein.

Geguckt

Ich hab, wegen krank wirklich viel genetflixt und geamazont. Das hier habe ich geschaut und für gut befunden.

Das Leben ist schön. (Amazon Affiliate Link)

Ein Mann namens Ove. (Amazon Affiliate Link)

Isn’t it romantic (Amazon Affiliate Link) (ok, das war recht flach, aber witzig, kann man sich ruhig mal ansehen.)

Polar (Das war mein Highlight. Der Black Kaiser hat mich wirklich überzeugt, sehr geil gemacht, unterhaltsam, schmutzig, genau mein Ding!)

Dr Who Staffel 10 (Amazon Affiliate Link)

American Gods endlich ist Staffel 2 (Amazon Affiliate Link) da.

Gehört

Auch relativ viel. Die Erhebung von Stephen King (Amazon Affiliate Link) fand ich sehr gut. Auch „Der Junge muß an die frische Luft(Amazon Affiliate Link) hat mir gefallen. „Eine kurze Geschichte der Menschheit(Amazon Affiliate Link) war ebenfalls sehr gut. (Rezensionen folgen noch.)

Aktuell höre ich „Becoming(Amazon Affiliate Link) von Michelle Obama und das überzeugt mich sehr. So eine unfassbar sympathische Frau.

Gelesen

Alte Sorten“ (Amazon Affiliate Link) von Ewald Arenz hat tatsächlich das Potential mein Buch des Jahres zu werden, selten hat mich ein Text so berührt und fühlte sich so richtig an.

Außerdem habe ich Blackwood von Britta Sabbag (Amazon Affiliate Link) beendet. Die Rezensionssperrfrist läuft morgen ab, dann mehr.

Du wirst an dem Tag erwachsen, an dem du deinen Eltern verzeihst„, (Amazon Affiliate Link) ein grandioser Titel, leider konnte das Buch, die große Verheißung dahinter nicht einhalten. Mehr dazu auch in einer Rezension.

Außerdem habe ich Knit Happens (Amazon Affiliate Link) von Susi Strickliesel gelesen und die Rezension zum Sylvie Sockenbuch (Amazon Affiliate Link) wird auch noch erscheinen.

Gegessen

Wir hatten mal wieder eine HellofreshBox. Mit meinem Gutscheincode bekommt ihr übrigens ein bißchen Rabatt und tut mir etwas Gutes: ZBCUE4

Außerdem waren wir im Brauhaus Johann Schäfer, dort war es gemütlich und nett, allerdings hat mich meine Leber nicht überzeugt. Da alle anderen aber glücklich waren, gibt es eine zweite Chance, bald.

Unternommen

So richtig nichts, ich war bei Addi zum Messetraining und freue mich auf eine wunderbare HH mit vielen Neuheiten. (wie dem Addi Lace Sockenwunder) *hält sich den Mund zu*

Gezockt

Tatsächlich nur den Zombie gepflegt.

Neues aus Garnelenhausen

Die Babies sind da. 26 kleine Garnelen in blau bis braun wuseln durch das Becken. Unterschiedlich groß und unterschiedlich wuselig. Ich füttere sie alle zwei Tage mit Staubfutter für Babygarnelen (Amazon Affiliate Link) und sie scheinen gut zu gedeihen. Aktuell trägt keine mehr Eier und ich bin gespannt, wie lange die Kleinen brauchen, bis sie wirklich groß und gut sichtbar sind.

Goodkarma

Kennt ihr schon Projekt Sinnvoll?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.