Spiralsocken nach Bernd Kestler

[Werbung]

Ihr Lieben, die Meisten haben es bereits mitbekommen, das Spiralfieber ist ausgebrochen.

Es ist hoch ansteckend und sehr intensiv, keiner kann ihm entrinnen.

Überall werden Sprialsocken gestrickt. Der Trend geht zur Socke ohne Ferse.

Endlich trauen sich auch Leute an Socken, die das vorher nicht so richtg gut fanden oder Angst vor Ferse und Spitze hatten.

Das Buch „Spiralsocken“ , das das alles ausgelöst hat, haben wir im Frickelcast besprochen und auch auf dem Blog findet ihr eine Rezension. Klick!

Außerdem gibt es bei Lilientine einen SpiralsockenKAL, an dem ich natürlich außer Konkurrenz teilnehme, schließlich will ich niemanden die Gewinne wegschnappern und die sind super. Schaut mal bei ihr rein.

Ich wollte auf jeden Fall sehr flott ein Paar fertig haben, damit ich probieren kann, ob das was was ist, dies Spiralsocken Aus dem Grund habe ich mich für ein sehr dickes garn entschieden, das 6fach Regia Sockengarn von Schachenmayer war mein Garn der Wahl. Das habe ich bei Snaply bestellt.

Wußtet ihr, dass es bei Snaply jetzt neben tollen Stoffen und Taschennähtüddelchen auch Wolle gibt? Nein? Na dann husch husch geht mal gucken. Sie haben tolle Garne von Lang Yarns und Schachenmayr, außerdem Addi Nadeln und Wollwaschmittel. Wenn das gut an kommt, wird die Auswahl sicher noch erweitert. Der Versand ging ruckzuck und problemlos, so wie ich das von Snaply kenne (ich bestelled da ja am Liebsten Nähutensilien und Stoffe. Meine Schneidematte und der Rollschneider sind zum Beispiel auch von Snaply)und die Verpackung ist wirklich liebevoll und schön.

Nun aus der Regia 6fach habe ich mir dann die Übersocken aus Bernds Buch gestrickt und habe hier das Spiralmuster für mich etwas angepaßt. 3 Rechts eine Links habe ich gestrickt und alle 6 Reihen dann spiralisiert. Außerdem habe ich wegen des sehr dicken Garns nur 50 Maschen genommen und die Socken passen mir prima.

Laut Buch sollte man sie 39 cm lang stricken, auch hier habe ich für mich passend abgewandelt. Ich bin ja nun wirklich sehr klein und 39 cm wären für mich Kniestrümpfe gewesen, das wollte ich nicht, daher habe ich auf 29 cm gekürzt.

Meine Sofasocken sind damit fertig und ich habe nur 66g verbraucht. Das heißt aus einem der 150 g Knäuel bekomme ich locker zwei Paar Socken für mich. Das ist doch ein prima Preisleistungsverhältnis und so flott, wie die gestrickt sind, sind sie auch ein Supermitbringsel für liebe Freunde. Dadurch, dass sie eigentlich jedem passen, muß man auch die Schuhgröße des Empfängers nicht erfragen.

Jetzt sagten einige von euch, dass sie sich nicht vorstellen können, wie das paßt. Nun es paßt aber und es rutscht tatsächlich auch nicht nervig und beult sich auch nicht aus. seht ihr ja auf meinen Bildern.

Die einzige kleine Kritik von mir ist die Spitze, die Stelle an der man die Maschen zusammen zieht, schiebt sich bei mir immer unter den dicken Zeh, das stört mich. Da werde ich noch mal tüfteln, wie ich das anders machen kann, bzw. ob man da icht einfach eine etwas andere Spitze stricken kann.

Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden. Zeigt mir doch eure Spiralsocken oder eure Socken aus Regia 6fach.

Fakten

Muster: Spiralsocken nach Bernd Kestlers Buch Spiralsocken Muster „Übersocken“
Garnverbrauch: 66g Regia 6fach Schachenmayr gibt es bei Snaply Farbe: Tinte color
Größe: onesize
Modifikation: Spiralmuster veränder auf 3 re 1 li und nur 29 cm gestrickt.
Nadeln: 4 mm Addi Crasy Trio Bambus

Mit dem Beitrag hopse ich zu den Linkparties zu den Lieblingsstücken, Auf den Nadeln, Sewlala, sowie zu Caros Fummeley und Woman on Fire

 

 

Ein Gedanke zu „Spiralsocken nach Bernd Kestler

  1. Pingback: Kurbelmütze aus Regia 6fach von Snaply | jetztkochtsieauchnoch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.