An jedem verdammten Sonntag 09.12.2018

Strickstrickhurra

Ich hab eine Mütze fürs Leben passend zum Schal fürs Leben 2018 gestrickt, die zeig ich euch am Dienstag auf dem Blog. (Wollte ich eigentlich schon letzte Woche, aber da war es zu wuselig und ich hab es nicht geschafft.)

Außerdem stricke ich brav weiter an meinem  Slice of Light Shawl von Sosuknits, wenn du mit machen mags bei unserem #sliceoflightminikal , nur zu, einfach auf Instagram den Hashtag nutzen oder danach suchen. Ich stricke mit Garnen von Qingfibre, die ich am Stand vom Atelyeah auf dem Düsseldorfer Wollfestival gekauft habe. Leider wurde ich mittlerweile von Feierabendfrickeleien überholt und versuche aufzuholen….heute hab ich ihn auch mit zum Lecker Stricken, mal sehen, wie weit ich damit komme.

Mein Geheimnis aus der Schoeller und Stahl Chic & Warm ist fertig und die ersten Teststricker ebenfalls, jetzt mach ich noch die Anleitung hübsch und dann könnt ihr euch nächste Woche auf die Veröffentlichung der Anleitung und ein Gewinnspiel freuen.

Aktuell habe ich dann die Berliner Nachthimmelmütze von Feierabendfrickeleien auf den Nadeln. Ich stricke aus Lanagrossa Lala Berlin Shiny (Amazon Affiliate Link) in grün und mache daher die Berliner Nachtwiese 🙂

Garnkäufe / Stoffkäufe

Ich habe bei Samelin etwas vorbestellt und bei Rias Lädchen ein wenig *husthusthust* Ito Garn für den Akita Pulli gekauft. Für mich ganz untypisch in schwarz und weiß.

Genäht

Herzkissen hab ich genäht, leider weniger, als erwartet. Außerdem einen Raglanpullover von Mama hoch 2.

Und ich habe euch meine Karo La Silla auf dem Blog gezeigt.

Entdeckt

Ich hab „Ritual of Yalda“ Badekugeln (Amazon Affiliate Link) geschenkt bekommen und bin total begeistert, muß ich unbedingt nachkaufen. Die sind der Hammer.

Naja

Ich war krank und hatte ein paar CheckUps und dabei ist das böse Wort Zöliakie gefallen, ich hoffe jetzt, dass es nach Auswertung der Proben wieder verschwunden ist. Drückt mir die Daumen, da hab ich wenig Lust drauf.

Sportlich

Yoga hab ich brav weiter gemacht, auf dem dummen Spinningbike war ich allerdings nicht. Das mag mich nicht.

Geguckt

Wir haben The Kingsman (Amazon Affiliate Link) geguckt und ich fand es trotz Klamauk total gut. Sehr witzig, sehr gut gemacht und ich liebe liebe liebe Colin Firth…. angucken.

Gehört

Frau Feierabendfrickeleien hat mich mal wieder auf ein Pferd getzt und ich höre gerade „This Podcast will kill you„. Mehr dazu morgen in Episode 20 des Frickelcast.

Gelesen

Zum einen ist die Weihnachtsedition von Frau Fussi liest erschienen, zum anderen gab es die Rezension von „Loyalitäten“ endlich auf dem Blog.

Aktuell lese ich endlich „Das Duell“ von Joost Zwagerman (Amazon Affiliate Link) fertig.

Gegessen

Wenig, aber heute geht es zum Leckerstricken bei Daniela von der Maschenkunst und dort wird Gans gegessen. Ich freu mich sehr.

Unternommen

Zwei Weihnachtsfeiern und ich war gestern mit Claudi von Mez bei Knauber und habe Herzkissen genäht. Aus den neuen Stoffen von MEZ. Das war fein und hat viel Spaß gemacht.

Gezockt

Mein Zombie lebt weiter munter vor sich hin aber sonst habe ich nichts gespielt.

Goodkarma

Schaut mal bei Ducathi vorbei, die hat eine Mützenaktion für eine bedürftige Familie.

Hier geht es lang: Klick!

Außerdem sitze ich gleich eine Stunde bei uns in der Bücherei, an die Wachtberger: Kommt Bücher ausleihen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.