An jedem verdammten Sonntag 21.10.2018

[Werbung]

Letzte Woche gab es wegen Unterwegs keinen Wochenrückblick, ich gucke daher ein wenig weiter zurück…

Strickstrickhurra

Der Fadingpoint ist leider immer noch nicht fertig.

Ich habe letzte Woche die Mütze gekurbelt und außerdem zwei Loops und eine weitere Mütze. Möchtet ihr dazu eigentlich gerne Blogposts haben? Oder interessiert euch mein Gekurbel auf den Addi Express Maschinen (Amazon Affiliate Link) nicht so sehr?

Der Flauschrausch von Feierabendfrickeleien aus Ito Shimo und Ito Sensai ist fertig und es ist ein Fiasko geworden. Ich muß meine Konzentration beim Stricken irgendwie wieder finden, das wird so sonst nix. Gar nix….

Außerdem habe ich aus der Yorkish Sock von Yundi und Grete meine Yogasocken angeschlagen. Die Anleitung findet ihr kostenfrei hier: Klick! Und habe mich zwischenzeitlich aber entschlossen daraus doch einfach Stinos zu machen und damit an #Ovargrünesocke teilzunehmen. (Mehr dazu unter Goodkarma!!)

Und ich stricke anm zweiten Soxx Nr 22 aus dem Soxxbook Family and Friends von Stine und Stitch aus Regia Premium Merino Yak.  Der Erste ist nämlich beim Schachenmayr Bloggertreffen fertig geworden und ich habe zum ersten Mal die Herzchenferse gestrickt und die gefällt mir sehr. Noch besser als Käppchen. Sitzt sehr gut und ist passend für sehr kleine schmale Füße.

Dann habe ich noch was ganz Geheimes aus der Lala Berlin Shiny (Amazon Affiliate Link) auf den Nadeln und etwas anderes ganz Geheimes aus der Ito Karei ist fertig geworden, da dürft ihr euch im November drauf freuen, aktuell sind die Testfrickler da ganz fleißig!

Garnkäufe / Stoffkäufe

Ich war auf dem Stoffmarkt und habe bei Tini stickt Bügelbildchen gekauft und tolle Stoffe.

Außerdem kam mein Fibreshare Paket aus Kanada an und ich bin hin und weg. Das war so toll!

Genäht

Jetzt muß ich nur mal endlich zum Nähen kommen, der Plan ist heute Abend ein wenig zu nähen, mal sehen, ob das klappt. Zugeschnitten habe ich jede Menge.

Entdeckt

Ich bin grad sehr verliebt in meinen Pompom Maker von Pick and Pom (Amazon Affiliate Link), den ich bei Schachenmayr und MEZ entdeckt habe. Warum, kann ich euch noch nicht sagen… aber bald!

Außerdem habe ich mir Adidas Superstar (Amazon Affiliate Link) mit Holo-Streifen gekauft. Ich bin total begeistert, sie glitzern ROSA!!

Naja

Die Woche war sehr arbeitsintensiv und daher hab ich sehr wenig Zeit für mich gehabt. Das wird nächste Woche anders, da bin ich zwar auch wenig Zuhause, habe aber viel viel Strickzeit eingeplant.

Sportlich

Hier ist Sportpause. Keine Lust, keine Motivation, keine Zeit. Muß auch mal sein.

Geguckt

Leider hab ich Supernatural Staffel 12 (Amazon Affiliate Link) beendet und gucke nun die 3. Staffel Lucifer, (Amazon Affiliate Link) habe aber auch da nur noch eine Folge zu sehen.

Ab nächster Woche gibt es Staffel 8 von The Walking Dead auf Amazon Prime…. (Amazon Affiliate Link) damit geht es dann also weiter.

Gehört

Ich habe mal wieder eine Folge Lila Podcast gehört, dabei ging es um die Erziehung feministischer Jungs und das fand ich extrem spannend, obwohl ich selbst ja keine Kinder habe, aber eben der Mr und ich zusammen 6 Neffen haben, von denen zwei allerdings schon erwachsen sind.

Ausserdem habe ich mich beim Ausfasernd Podcast auf Stand gebracht.

Gelesen

Gestern habe ich „Kampfsterne“ (Amazon Affiliate Link) von Alexa Hennig von Lange aus dem Dumont Buchverlag beendet, meine vermutlich total begeisterte Rezension bekommt ihr im Lauf der Woche, und meine Rezension zur „Capsule Warderobe“ aus dem Stiebner Verlag  ist online. Außerdem habe ich das vegetarisch jüdische Kochbuch „Hasana“ aus dem Dumont Buchverlag rezensiert.

Und Crasy Sylvies Mosaiktücher Stricken Teil zwei ist auch endlich online gegangen, zusammen mit meinem Modellstrick für sie. Eye of the Tiger.

Aktuell lese ich Delphine de Vigan „Loyalitäten“ (Amazon Affiliate Link)

Gegessen

Wir haben beim MEZ Bloggertreffen sehr fein im Hotel Silberkönig gegessen und ein Teil der Strickelfen war mit mir beim Wackes, das war toll und lecker.

Unternommen

Das MEZ Bloggertreffen hat stattgefunden, ich war für Addi bei Kurtenbach und beim Knauber habe ich mit Daniela Makramee geknotet. Das hat Spaß gemacht. Zum Bloggertreffen wird es noch einen ausführlichen Bericht geben. Versprochen.

Gezockt

Mein Zombie lebt weiter munter vor sich hin. Ich freue mich allerdings total, dass Bernd spielt wieder erschienen ist.

Goodkarma

Oben habe ich ja schon die Aktion Ovargrünesocke erwähnt.

Schaut mal, hier findet ihr alle Informationen dazu. Das paßt doch prima grade zum Socktober und grünes Garn sollte man ja immer im Haus haben… finde ich. 🙂

Danke übrigens, dass ihr so fleißig am #diedreivomblogkal teilnehmt, das ist der HAMMER! Feierabendfrickeleien, Feinmotorik und ich sind ganz begeistert und sehr gespannt, ob wir die 4000 Hashtags noch knacken, wir stehen kurz davor.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.