An jedem verdammten Sonntag 29.04.2018

Strickstrickhurra

Zum einen ist mein #diedreivomblogcowl fertig geworden. Den seht ihr hier: Klick!

Zum anderen habe ich an meinem Colorado Cooler Cardigan gestrickt, den ich von der We are Knitters Party mitgebracht habe. Schaut mal hier: Klick

Garnkäufe / Stoffkäufe

Gekauft habe ich nichts, aber hier kam eine Lieferund von Lanagrossa an. Ein Probierpaket mit Slow Wool Lino und Slow Wool Canapa. Leider noch nicht im Handel erhältlich, daher ohne Links, aber es wird sie ab Juli geben und freut euch, es ist super weich.

Genäht

Nix genäht.

Entdeckt

Kennt ihr schon Mikis Videopodcast? Klickt mal rein, der Ton ist zwar noch verbesserungswürdig, aber sie berichtet lustig und interessant vom Hohenloher Wollfest und ihren Erlebnissen dort. Hier entlang: Klick!

Naja

Ich hab mich gestern mal mit meiner Steuererklärung befaßt, zum ersten Mal als Kleinunternehmerin und Selbstständige im Nebenverdienst. So schwierig war das zwar nicht, aber ich habe gelernt, worauf ich dieses Jahr achten muß, damit ich alles direkt so sortiert hab, dass ich nicht suchen muß. Außerdem hab ich gesehen, wie viel Geld der Blog und das Drumherum im letzten Jahr so gefressen hat und darüber sehe ich eigentlich meistens lieber hinweg… denn ich hab ja ne Menge Spaß dabei. Um mich wieder munterer zu stimmen, habe ich dann die Abrechnungen für das erste Halbjahr dieses Jahres sortiert und war danach wieder gut gelaunt und hab mit der Wolle gespielt. Gleichzeitig habe ich ein paar Anpassungen zur DSGVO vorgenommen, deshalb findet ihr erstmal keine Likebuttons mehr auf der Seite und ich habe ein Verfahrensverzeichnis angelegt und mich mit dem ganzen anderen Kram beschäftigt, so schwierig ist das nicht, man muß sich nur mal hinsetzen und machen. Jetzt muß nur noch WordPress eine gangbare Lösung anbieten und ich bin glücklich.

Wer noch sucht, hier findet ihr den neuen Datenschutzerklärungs Generator von Dr. Schwenke. Daher stammt auch meine Erklärung: Klick!

Sportlich

Ach Sport, wer treibt schon Sport…. jemand müßte allerdings mal wieder, denn der Sporttest steht an… seufz

Geguckt

Ich hab meine Netflix-Karriere gestartet und bin nun in Staffel 2 von Stranger Things. Das hatte uns Steffi von Screaming Colors empfohlen und behauptet, es wäre nicht gruselig. Nun ja, ich hab mir fast ins Hemd gemacht. Trotzdem sehr sehenswert und gut. Das Interview mit Steffi findet ihr übrigens ab morgen im Frickelcast.

Gehört

Ich hab die neuste Folge Elbsoda gehört und fühlte mich gut unterhalten, eine der beiden Ladies war zum Weben in einem Workshop und da mich das Weben ja gerade auch beschäftigt, fand ich das sehr spannend.

Außerdem habe ich mal wieder ein paar Folgen Lage der Nation gehört. Ich gebe zu, dass mich die Regierungbildungsthemen ein wenig ermüdet hatten und ich daher nicht so regelmäßig reingehört habe.

Aktuell höre ich das neuste Hörbuch von Frang Schätzing „Die Tyrannei des Schmetterlings“ (Amazon Affiliate Link) und bin erstmal nicht sicher, ob das eine gute Idee war.. mal sehen.

Gelesen

Meine Rezension zum zweiten Teil von „Die Ermordung des Comendatore“ von Haruki Murakami findet ihr hier: Klick!

Dann habe ich meinen Kleiderschrank endlich mal angegangen und das Praxisbuch zum Kleiderschrankprojekt benutzt. Dazu schreib ich euch gerade noch ne Rezension. Das Kleiderschrank Projekt findet ihr hier: Klick!

Gegessen

Nichts richtig Feines oder Tolles… leider.

Unternommen

Meinen Bericht zur We Are Knitters Party und dem Häkelbüro findet ihr hier: Klick!

Ansonsten war ich beim Bonner Stricktreff, da war es wie immer sehr fein.

Gezockt

Leider nein, leider gar nicht.

Goodkarma

Der Kleiderschrank ist ausgemistet und zwei Wäschekörbe mit Kleidung stehen bereit und werden in die Kleiderkammer gefahren. TSCHAKKA!

7 Gedanken zu „An jedem verdammten Sonntag 29.04.2018

  1. Hallo Jane!
    Dein Wochenrückblick gefällt mir sehr gut!
    Netflixerin bin ich noch nicht, aber schon mehrfach in Versuchung gewesen…
    Danke für die Erinnerung an den Elbsoda-Podcast, den wollte ich mir schon lange mal anhören!
    Um die Slow Wool Lino beneide ich Dich wirklich, die hatte ich auf der h&h auch in der Hand.
    Und ich beneide Dich darum, bezüglich der DSGVO schon Anpassungen am Blog vorgenommen zu haben. Ich komme damit irgendwie nicht klar, was auch dadurch bedingt ist, dass ich ja erst seit März blogge und per se noch nicht alles in Bezug auf den Blogaufbau verstanden habe.
    Ich wünsche Dir eine schöne restliche Woche!
    LG Jule

    • Bei der DSGV ist es vorallem wichtig nicht panisch zu reagieren. Lesen, Gedanken machen, sinnvoll agieren. Keine Schnellschüsse. Ich bin sicher, du bekommst das hin. Viel Spass beim Elbsoda!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.