An jedem verdammten Sonntag 22.04.2018

Strickstrickhurra

Ich habe den Honeybees Favourite Loop von The Knitting Me aus Natures Luxury On Stage und Wollmeise Pure fertig gestrickt und verbloggt und sogar schon an meine Schwägerin verschenkt.

Und ich kann vermelden, dass auch mein #DiedreivomblogCowl aus Samelin Dyework Sock gestern noch fertig geworden ist. Dazu gibt es Dienstag einen Blogpost.  Auch ihr könnt noch am #DiedreivomblogKAL teilnehmen und bis 30.04.2018 in den Lostopf hüpfen. Regeln findet ihr hier: Klick und hier ist die Die drei vom Blog Gruppe: Klick!

Daher stricke ich nun am geheimen Modelstrick für Feinmotorik aus 365Cashmere von Lanagrossa. (Amazon Affiliate Link)

Außerdem habe ich auf der We are knitters Party den Colorado Cooler Cardigan in Olive angeschlagen und zumindest schon 5 cm des Rückenteils gestrickt. Dazu aber später mehr.

Garnkäufe / Stoffkäufe

Tatsächlich habe ich in dieser Woche nichts zum Handarbeiten gekauft. Allerdings bin ich bei Hallhuber sehr schwach geworden und habe mir diesen Rock hier mit einem schicken Top gegönnt.

Hust… ich wurde gerade darauf hingewiesen, dass das hier ja gar nicht stimmt, denn ich hab ja gestern bei Gemacht mit Liebe geshoppt… hust. Total vergessen. Natürlich.

Ich habe zum einen einen Strang Sockenwolle gefärbt von Daniela in der Farbe „Lachende Jane“ geschenkt bekommen und habe dann außerdem drei 50 g Stränge  BC Bio Balance gekauft, sowie zwei Knäuel Lang Yarns Mohair Fancy…. hupsa.

Genäht

Nix genäht, aber die Heldenbären zugeschnitten.

Entdeckt

Tatsächlich Hallhuber, die hatte ich bisher immer als recht trutschig und Omastyle abgehakt und bin da höchstens mal Unterwäsche kaufen gegangen. Dieses Jahr haben die aber zum einen sehr  coole Farben, nämlich ein fantastisches Violet und ein tolles grün, und zum anderen führen sie tatsächlich jegliche Bekleidung auch bis Größe 34 bzw. XS, so dass sie mir auch paßt. Da bin ich wirklich dankbar für und das ist leider nicht immer der Fall. Das Kleid hier werde ich mir wohl noch zulegen müssen: Klick! Ich war übrigens im Laden in Köln und die etwas ältere Verkäuferin war super nett, hat sich die ganze Zeit mit dem Mr freundlich unterhalten und ich konnte so sehr entspannt anprobieren, ohne dass jemand drängelte. Der Onlineshop gefällt mir von der Aufmachung her allerdings auch.

Naja

Viel Arbeit wenig Zeit, lautet mal wieder das Motto dieser Woche. Leider. Daher werde ich auch den Sonntag mit Arbeit auf dem Balkon verbringen und hoffentlich ein wenig Sonne bekommen.

Sportlich

Kein Sport, langsam überlege ich, ob ich die Kategorie hier raus streiche… Was meint ihr?

Geguckt

Ich gucke weiterhin Vampire Diaries Staffel 8 (Amazon Affiliate Link) und bin in der letzten Folge und etwas missmutig, weil Damon mir einfach nicht gefällt, als der liebe Bruder… seufz. Ich mag den lieber wenn er böse ist.

Gehört

Ich hab von Kerstin Gier „Silber – das erste Buch der Träume“ (Amazon Affiliate Link) fertig gehört und bin zum ersten Mal nicht so begeistert. Leider. Da war für mich einfach zu viel nicht zu ende gedacht und paßte nicht zusammen und die Charaktere fand ich auch nicht sonderlich gut und passend agierend. Hm…. schade. Gerade bin ich noch nicht sicher, ob ich das zweite Buch lesen muß. Was sagt ihr? Fandet ihr die Reihe gut?

Gelesen

Ich lese gerade Totenweg von Romy Fölck, das könnt ihr hier auch noch bis zum 19.05. gewinnen. Klickt doch mal rein, dort bereichte ich auch von meinem Lesungsbesuch in Köln. Gewinnspiel.

Außerdem habe ich das Buch von Constanze Derham rezensiert. Hier geht es zur Rezension von „Zauberhafte Quilt und Patchworkideen

Und ich arbeite ja immer noch an meinem Kleiderschrank Projekt Praxisbuch (Amazon Affiliate Link) und habe da die erste Challenge 2 Wochen lang aufzuschreiben, was ich getragen habe nun gemeistert und stürze mich in die nächste Runde.

Gegessen

Ich war mit einem Kollegen im Aller Kolör essen und habe mich über fantastisches Croque Monsieur gefreut.

Dann waren der Mann und ich bei Fräulein Herborths und haben wirklich leckere und erschwingliche Burger gefuttert, während wir schön auf dem Alter Markt in der Sonne saßen.

Außerdem war ich in der Mittagspause zum nepalesischen Buffet im Buddhas Eye und das war wirklich lecker. Ich mag ja tibetisch und nepalesisches Essen sehr gerne und das hier war wirklich sehr gut. 8,90 Euro für das Lunchbuffet, da kann man auch nicht meckern. Hier ist der Link: Klick!

Unternommen

Zum einen haben wir einen wunderschönen sonnigen Tag in Köln verbracht und dort unsere Zeit in der Sonne genossen, ohne groß was zu tun, einfach sitzen, genießen, was trinken und in die Sonne blinzeln. Das war toll.

Außerdem war ich auf der Lesung von Romy Fölck, den Bericht mit Gewinnspiel findet ihr ja hier: Klick!

Und dann war da die We are Knitters Party, zu der ich gleich noch einen Bericht einstelle und hier verlinken werde. Das war nämlich wirklich richtig toll! Danke an die Mädels Jestil211, Loveforwool, FrauLuknits und Lilientinte für die tolle Organisation.

Gezockt

Ich spiele aktuell Swim Out, was euch Bernd am Freitag auch bei „Bernd spielt“ vorgestellt hat, schaut euch das mal an, das ist wirklich cool und macht ein wenig süchtig.

Goodkarma

Bei Melanie Berg bin ich auf den Zero Hunger Lauf aufmerksam geworden. Am 30.09.2018 wird der Lauf in Bonn von der Welthungerhilfe organisiert. Eigentlich laufe ich ja gerade nicht, aber 5 km sind locker zu schaffen, auch ohne großes Training, daher denke ich hier noch über eine Teilnahme nach. Melanie läuft übrigens die 10 km Runde.

Hier könnt ihr mehr Informationen zum Lauf und zu den Spenden finden: Klick!

4 Gedanken zu „An jedem verdammten Sonntag 22.04.2018

  1. Pingback: Besuch im Häkelbüro und die #Megaknittingparty von We are Knitters in Köln | jetztkochtsieauchnoch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.