Winterzauber auf dem Ziegenhof Rösberg in Bornheim

Es ist schon ein wenig her, aber ich wollte doch noch von Frau Fussis und meinem Ausflug auf den Ziegenhof Rösberg berichten. Wie ihr seht, war ich schwer begeistert. Das hat echt Spaß gemacht und wer in der Nähe von Bornheim wohnt, dem rate ich auf jeden Fall mal bei einer der Veranstaltungen dort vorbei zu schauen.

Ich werde von Frau Fussi ja immer schon mit dem tollen Ziegenkäse von dort versorgt (Thymian Knoblauch – BESTE SORTE!) und jetzt gerade sitze ich hier, hab die Füßchen hochgelegt, lade die Fotos hoch und stippe meine Matzen in den Ziegenjoghurt. Mag eigentlich außer mir irgendwer Matzen?

Im Edeka hab ich immer das Gefühl, ich bin die einzige arme Seele, die die Dinger mag und muß immer nach ganz oben ins Regal greifen.

Aber zurück zum Thema, ich sitze also gerade im Warmen und stippe meine Matzen in den Ziegenjoghurt und erinnere mich an den Winterzauber auf dem Ziegenhof.

Der Hof war wirklich toll hergerichtet mit einem kleinen Weihnachtsmarkt und tollen Ständen mit selbstgemachten Gedönschen.

Gekauft habe ich einen tollen Ring, gemacht aus einer Nespresso-Kapsel. Hier auf dem Foto seht ihr ihn. Leider hab ich mir auch hier nicht gemerkt, wie die Dame hieß, die Dinger gebastelt hat und ob sie eine Homepage hat. Wenn mir da wer weiterhelfen möchte, bitte gerne!

Außerdem einen tollen Honiglikör, Ziegenkäse und eben den superleckeren Ziegenjoghurt, der mir übrigens dabei geholfen hat meine Magenschleimhautentzündung endlich in den Griff zu bekommen. Ziegenjoghurt essen und dann ne Rollkur, glaubt man nicht, hilft aber. Wirklich und ehrlich.

Außerdem habe ich leckerste Süßkartoffelpommes genascht und Kinderpunsch getrunken und an Frau Fussis Wildschweinbratwurst durfte ich natürlich auch mal ran. Sehr lecker alles und wirklich super schön. Wir haben total bequem in einem kleinen offenen Schuppen gesessen, nett geplauscht und den Ziegen zugesehen. Die durfte man sogar anfassen und Ziegen sind ja mal sowas von süß.

Die eine wollte Frau Fussi auffuttern, fand zumindest ihre Haare sehr lecker und guckt mal wie groß die Ziegen sich machen können. Hier konnten wir uns auch davon überzeugen, wie gut es die Tierchen auf dem Hof haben, die Ställe sind schön offen, mit frischem Heu ausgestreut und es gibt wirklich viel Platz für alle Ziegen. Alles ist schön sauber und wirkte auch nicht nur für den Event herausgeputzt.

Der Ziegenhof ist ein Bioland Betrieb, was das bedeutet, könnt ihr hier nachlesen: Klick!

Außerdem habe ich euch hier die Öffnungszeiten rauskopiert:

Öffnungszeiten:

 Freitag: 10-19 Uhr

 Samstag: 10-16 Uhr

 Oder nach telefonischer Absprache!
0157 / 7667 4783

Am Stand des Imkers Rainer Linden haben wir uns länger aufgehalten und den leckeren Schnaps probiert, der mit dem roten Deckel war wirklich extren lecker, davon habe ich mir etwas mitgenommen. „Bärenfang“  Leider hat Herr Linden offenbar keine eigene Homepage, zumindest hab ich keine gefunden, aber bei der Genuss Schule Alfter kann man seinen Honig kaufen: Klick!

Toll war auch der Stand von Schönigkeiten. Sie hatte wirklich tolle Sachen da. Da lohnt es sich sicher auch mal im Lädchen in Bornheim vorbei zu düsen.

 

Hier nochmal die Öffnungszeiten, kann man ja nicht oft genug sagen.

Und hier seht ihr die Frischkäse zur Verkostung. Sehr lecker war auch der Ziegencamembert, den ihr oben auf dem Teller seht, in Asche gewälzt, das war echt gut.

Leider finde ich die Karte der Dame nicht mehr, die diese Bücher faltet, die haben mir aber wirklich gut gefallen. Sowas hätte ich auch gern mit „Jetztkochtsieauchnoch“ oder so. Schick oder?

Wir waren ja vor allem hingefahren, damit ich das Rehlein sehen könnte. Der kleine Sugar wurde im Ziegenhof aufgezogen und wir haben ihn das Jahr über begleitet und konnten bei Facebook zusehen, wie er wächst und gedeiht. Leider war er am Sonntag dann sehr krank und lag zur Erholung auf dem Sofa. Man konnte da schon sehen, dass es ihm wirklich überhaupt nicht gut ging und leider teilte mir Frau Fussi dann Mitte der Woche mit, dass er es nicht geschafft hat. Armes kleines Rehlein….

Auf dem Ziegenhof könnt ihr übrigens auch euren Kindergeburtstag feiern: Klick!

Oder an einer Hofführung teilnehmen: Klick!

WICHTIG! Es handelt sich bei diesem Beitrag NICHT um eine Werbekooperation. Ich fand es lediglich so schön auf dem Ziegenhof beim Winterzauber, dass ich davon erzählen wollte. Ich erhalte vom Ziegenhof hierfür nichts und möchte das auch gar nicht. Aufgrund vermehrter Nachfragen in letzter Zeit finde ich es wichtigs, dies dazu zu schreiben!

Ich mag solche Bauernhöfe und natürliches Essen und tolle Tierhaltung ja sehr gerne und schätze das sehr. Wenn ihr mir also einen Hofladen oder Bauernhof im Köln/Bonner Umland empfehlen wollt, den ich mir unbedingt ansehen muß, dann nur her damit… ich mach mich gerne auf den Weg und futtere mich durch das Angebot.

7 Gedanken zu „Winterzauber auf dem Ziegenhof Rösberg in Bornheim

  1. Oh wie schön, vielen Dank für den Bericht! Wie schmecken den Matzen? Wie Knäckebrot?
    Ich will jetzt erstmal googeln, ob es in der Nähe von Karlsruhe nicht auch einen Ziegenhof gibt- dann muss ich da mal vorbei! Hah – gibt es! Den Ziegenhof Voorhoeve
    http://www.ziegenfarm-voorhoeve.de/ Danke für die Inspiration!
    Ich hatte mal eine Kollegin, die ihre Magenprobleme auch immer sehr erfolgreich mit Schafsjoghurt therapiert hat.

  2. Danke für den tollen Bericht, ich mage die Art von Direktverkauf sehr und liebe Ziegenmilchprodukte. Wenn ich wieder mal nach Köln komme, seht der Betrieb auf meiner Liste.

    Wir kaufen in der Slowakei immer Schafmilchquark und Käse – auch sehr lecker, dort kaufen wir auch immer Matzen auf Vorrat, wir sagen dazu Matzes. Mögen wir beide sehr gerne und ist voll praktisch wenn mal das Brot ausgeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.