An jedem verdammten Sonntag 15.10.2017 – enthält Werbelinks

Strickstrickhurra

Diese Woche war sehr aufregend. Zum einen hat Frau Feinmotorik ihr #DieDreivomBlogMütze Muster veröffentlicht und ihr könnt es kostenlos bei Ravelry runterladen: Klick!

Natürlich hab auch ich eine #DieDreivomBlogMütze gestrickt und darüber gebloggt. Das könnt ihr hier nachlesen: Klick!

Dann habe ich am Montag über meine Ideen für unseren Mützen-KAL #DieDreivomBlogKAL gepostet und euch ein paar der Garne gezeigt, die ich zur Seite gelegt habe. Klick!

Und wir sind natürlich schon voll in den Vorbereitungen für den #DieDreivomBlogKAL mehr dazu findet ihr ganz unten in diesem Beitrag 😉

Außerdem stricken wir gerade ja alle zusammen einen Schal. Unter den Hashtags #ichmagdichsoichstrickdirnenschal #schwiegermutterschal #strickenfürdieverwandtschaft #minikalmairlynd #mairlyndminikal findet ihr uns Strickerinnen bei Instagram und an dem Tag, an dem mein Schal für meine Schwiegermutter fertig ist, werde ich unter den Teilnehmern (also den Nutzern dieser Hashtags bei Instagram) ein kleines Überraschungspaket verlosen. Es lohnt sich also noch schnell mitzumachen, erlaubt ist alles, was an den Hals kommt. Schön wäre natürlich ein Muster von Mairlynd, muß aber nicht und es soll halt für jemanden sein, den du magst, im Zweifel, magst du aber ja hoffentlich auch dich selbst. 😉

Garnkäufe / Stoffkäufe

Mein Kieler Wolle Sockenabo ist angekommen und es ist wieder ganz fantastisch. GRÜN diesmal und ein wirklich schönes Muster. Ich bin sehr gespannt, wie das fertig gestrickt bei mir aussieht. Den SockenClub gibt es hier: Klick!

Genäht

Dann durften wir endlich unsere Rosa P. Kleidchen Nr. 1 zeigen. Das habe ich hier getan: Klick!

Entdeckt

Ich hatte über Indiegogo die Kampagne von Woods Making Stories entdeckt und damals mit 45 Euro + 5 Euro Versand unterstützt. Mein Paket mit dem Buch, der Tasche und einem kleinen Set Aufklebern ist dann vor zwei Tagen angekommen und ich bin ein wenig enttäuscht. Das Buch ist zwar sehr hübsch aufgemacht und die Tasche auch nicht schlecht, aber insgesamt, war mir das irgendwie zu wenig für’s Geld. Vorallem im Hinblick darauf, dass das Buch jetzt für 34 Euro zu haben ist und die Tasche für 7 Euro.

Die Muster und das Buch gefallen mir allerdings dennoch sehr gut. Wer also eine größere Ausgabe nicht scheut und gerne wirklich schöne Bildchen guckt, der ist da gut aufgehoben. Mehr Informationen findet ihr hier: Klick!

Naja

Kein Naja, abgesehen davon, dass ich zum ersten Mal seit Langem gerade mit einer sehr leichten Migräne kämpfe. Mal sehen, ob ich die noch bezwungen bekomme, bevor der Rest der Familie sich aus dem Bett pellt. Allerdings bin ich ja durchaus Dankbar, ein so ein kleiner Minimigräneanfall alle paar Wochen, das ist durchaus etwas, womit ich leben kann. Im Vergleich zu 1-2 Anfällen wöchentlich, die so schlimm waren, dass ich wirklich darum gefleht habe, dass mir wer den Schäde abhackt. Dabei habe ich keine Ahnung, woran es liegen könnte, muß ich aber auch nicht, ich nehme diese neue Phase meines Körpers gerne und dankbar an.

Sportlich

Ich sollte ehrlich sein, ich bin eine furchtbar faule Socke. Daher kein Sport, allerdings habe ich mein Kletterzeugs im Keller ausgebuddelt und hege die Absicht in Zukunft ein wenig Klettern zu gehen, mal sehen, ob das was wird. Klettert von euch wer?

Geguckt

Tatsächlich gar nichts, weil keine Zeit, keine Lust, zu viel zu tun.

Gehört

Auch gehört nur wenig. Dafür mit viel Hingabe und gutem Gefühl. Ich habe drei Folgen „Cast on“ von Brenda Dayne gehört. Ich mag es einfach, wie sie über das Stricken spricht, die Stricksongs und ihre Stimme. Sehr Schade, dass es nur noch sehr alte Folgen gibt, diesen lausche ich aber sehr gerne. Diesmal hat sie sehr lange über Gwlana gesprochen. Das fand ich sehr interessant.

Gelesen

Ich lese aktuell von Elke Pistor Makrönchen, Mord und Mandelduft und obwohl ich ja sonst nicht so der Krimileser bin, ist das wirklich sehr nett, ein schönes Advents und Winterbuch, mit einer sehr skurillen, aber liebenswerten Protagonistin, die ich sehr mag, trotz oder gerade wegen ihrer Schrullen. Auf Elkes Homepage findet ihr die Rezepte mit Videos und ich kann schon mal ankündigen, dass es hier vielleicht noch ein schickes Gewinnspiel dazu geben wird. Also schön dem Blog, der FB-Seite und Instagram folgen, damit euch das nicht entgeht!

Gegessen

Wir waren bei Frau Fussi zum Beefen eingeladen. Sie hat uns ihren neuen Beefer vorgeführt und ich gebe zu, am Anfang sehr skeptisch gewesen zu sein, aber das war wirklich einfach nur hammergeil. Total lecker, sehr gut und schnell. Ich hätte gerne auch einen Beefer... seufz. Sogar das Gemüse für unsere Vegetarierer ist wunderbar geworden.

Unternommen

Es war Stricktreff im Cafe von & zu und es war mal wieder ganz grandios.

Außerdem haben die Zwillinge ihre Taufe gefeiert und wir waren in Mulartshütte im Alten Jägerhaus.

Gezockt

Diese Woche eigentlich ebenfalls gar nichts. Bin aber mal wieder auf der Suche nach einem schönen Adventure und nehme da gerne Empfehlungen entgegen. Gerne etwas gruselig.

Goodkarma

Unser #DieDreivomBlogKAL startet am 01.11.2017 und in unserer Facebookgruppe ist schon die Hölle los. Da werden Muster gezeigt. Garne gekauft und vorgeschlagen, das ist wirklich ganz toll. Mittlerweile sind wir über 515 Mitglieder und viele sind wirklich sehr aktiv. Im November werden wir Mützen stricken, wie wir ja hier schon kundgetan haben: Klick!

Außerdem haben wir am letzten Sonntag ja bereits den ersten Sponsoren für das dann stattfindende Gewinnspiel vorgestellt. Lana Grossa hat uns 6 tolle Gewinnpakete zur Verfügung gestellt.

Heute darf ich euch Sponsorin Nummer 2 vorstellen. Gesa von Buttjebeyy hatte uns zugesagt, ein kleines Gewinnpaket zu schnüren und als ich auspackte, was sie uns da zur Verfügung stellt, war ich wirklich von den Socken. Gesa färbt tolle Stränge hauptsächlich mit Pflanzenfarbe und nutzt dafür gutes und hochwertiges Garn als Basis. Sie hat jahrelange Erfahrung und ihre Farbe ist sehr haltbar und intensiv.

Liebe Gesa, herzlichen Dank für so viele schöne Stränge Garn.

7 Gewinnpäckchen werde ich daraus schnüren können, somit haben wir mit den 6 Paketen von Lana Grossa, die Frau Feierabendfrickeleien auf den Weg schicken wird schon 13 Gewinnmöglichkeiten für unsere Teilnehmer und es folgen ja noch weitere Sponsoren an den nächsten beiden Sonntagen. Freut euch also auf eine wirklich tolle Gewinnrunde beim Knitalong.

Gesa von Buttjebeyy hat mittlerweile ein kleines Ladengeschäft, wo sie auch färbt und Strick- und Spinnrunden veranstaltet und sie verkauf ihre Stränge in ihrer Gruppe bei Facebook, bzw. auf verschiedensten Märkten. Ich habe mir für den MützenKAL auch schon zwei Stränge von ihrem Yak zur Seite gelegt.

Hier findet ihr mehr Informationen zu #DieDreivomBlog: KLICK

Ich zeig euch einfach mal, was mir da aus dem Paket entgegenpurzelte:

Im Detail werden die Gewinnpäckchen so aussehen:

2 Stränge a 50 g / 400m Alpaca Lace 100% Alpaca gefärbt mit Gelb- und Blauholz

2 Stränge a 100g / 800m Alpaca Lace 100% Alpaca 1 x gefärbt mit Blauholz und 1 x Osage

2 Stränge Fine Merino Socks 4fach 100g / 420m gefärbt mit Blauholz.

2 Stränge Bayak 50g / 163m 75 % Yak 25% Viskose einmal gefärbt mit Blauholz und einmal mit Frauenmantel 

2 Stränge Turin 100g/425m 60 % Schurwolle 20% Ramie 20% Maulbeerseide einmal gefärbt mit Rotholz und einmal mit Chinarinde.

2 Stränge Pinta 100g / 425m 60% Wolle 20 % Seide 20 % Ramie beide gefärbt mit Blauholz,

Und ein ganz besonderes Schätzchen, ein handgesponnener Strang Merino Optim 100% Schurwolle 14 Micron gefärbt mit Blauholz und Tagetes. (Ganz ganz weich!!!)

Zwei Stränge Amalfi 100g/250m 50% Schurwolle 50% Ramie

Merken

Merken

4 Gedanken zu „An jedem verdammten Sonntag 15.10.2017 – enthält Werbelinks

  1. Hallo,

    ich bin auch ein Bewegungsmuffel und klettern würde ich eher nie. Ich habe einen eigenen Weg für meine Motivation zu gehen gefunden. Ich habe eine Jahreskarte für den Zoo und belohne mich für das Laufen mit dem Besuch von Tieren.

  2. Pingback: #DieDreivomBlog Planungen November 2017 – Die Muster – enthält Werbelinks | jetztkochtsieauchnoch

  3. Pingback: An jedem verdammten Sonntag 22.10.2017 – enthält Werbelinks | jetztkochtsieauchnoch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s