An jedem verdammten Sonntag 23.07.2017

Strickstrickhurra

Ich stricke immer noch an meinem GeheimGeheim für Rosa P. herum, Frau Feinmotorik ist schon fertig und Frau Feierabendfrickeleien hat mich auch überholt, ich muß mich also sputen. Ich weiß aber jetzt schon, dass es wirklich total klasse wird. Freut euch schon mal auf die Anleitung.

Garnkäufe / Stoffkäufe

Kein Garn und keinen Stoff gekauft, aber grad schleiche ich ganz schwer bei Lanade herum, da ist nämlich die Mechita im Angebot. Ihr erinnert euch? Daraus habe ich meinen Startingpoint gestrickt. Ich hätte gerne 4 Grautöne und ein tolles Rot gehabt, bin aber mit den vorhandenen Grautönen nicht zufrieden und daher tapfer und bestelle nichts.

Genäht

Leider bin ich nicht zum Nähen gekommen, habe aber mein GeheimGeheim Testnähkleidchen für Rosa P ausgeführt. Ein Foto durfte ich davon auf Instagram zeigen. Kennt ihr eigentlich schon mein Instagram-Profil? Nein? Hier entlang: Klick!

(Dort gibt es diese Woche auch ein Video von Frau Katze zu sehen….. )

Entdeckt

Entdeckt ist diesmal nicht ganz richtig. Denn es müßte heißen, es wird etwas zu entdecken geben und zwar im Grunde mehrere Dinge. Die Drei vom Blog, also Feierabendfrickeleien, Feinmotorik und ich haben für den August einen Plan und ein paar Überraschungen parat. Damit ihr mitmachen könnt und euch schon mal drauf einstellen könnt, kommt ihr die Ankündigung!

  1. Der August wird komplett unter dem Thema Sockenstricken stehen. Zum einen gibt es dazu eine Instagramchallenge mit Themenvorgaben, zu denen ihr dann eure Bilder unter dem gemeinsamen Hashtag #DieDreiVomBlogChallenge  zeigen und mitmachen könnt. (Natürlich dürft ihr auch weitere Hashtags verwenden!
  2. Außerdem wird es den ganzen Monat über einen Sockenstrick KAL (Knit along / Strick zusammen) geben. Dazu haben wir eigens eine Facebook-Gruppe gegründet, da ist jede KAL-Sockenstrickerin natürlich herzlich Willkommen, aber natürlich brauchen wir auch Zuschauer und Anfeuerung! Also einfach dazu kommen, wir freuen uns: Die Drei vom Blog – KAL Also laßt uns gemeinsam Sockenstricken, teilt eure Erfahrungen zum Sockenstricken und zeigt uns was ihr schon gestrickt habt. Natürlich gibt es auch dazu einen Hashtag für eure Instagram-Bilder: #diedreivomblogKAL
  3. Was aber ist ein Mottomonat ohne Gewinnspiel? Nichts, genau, deshalb wird es bei uns allen dreien die Möglichkeit geben, an unserem Socken-KAL Gewinnspiel teilzunehmen. Die genaue Erklärung dazu wird noch folgen, aber schon mal vorab, wir haben tolle Sponsoren gefunden, die uns mit wunderschönen Strickpreisen versorgt haben. Wir wollen es aber ja spannend machen, daher wird es dazu erst in ein paar Tagen genauere Informationen geben.

Ihr seht, da kommt ne Menge auf euch zu. Ich freu mich, euch alle dort wieder zu sehen ob bei Instagram unter den Hashtags oder in unserer Gruppe. Ich bin so aufgeregt! Das wird ganz toll!

Naja

Frau Katze ist krank. Im Moment sieht es so aus, als sei es nur ein heftiger Harnwegsinfekt, aber wir brauchen noch ein paar gedrückte Däumchen, bis es ganz weg ist. Zum Glück nimmt sie ihre Medizin ganz brav. Habt ihr sowas schon mal gesehen? KLICK!

Sportlich

Ich war Laufen (na gut nur einmal aber ich war laufen!) und ich habe ein bißchen Yoga gemacht. Dabei nutze ich immer noch Asana Rebel, Runtastic und die Zombie Run App

Geguckt

Ich hab die 5. Staffel Grimm fertig geguckt, da konnte ich gestern abend gar nicht mit aufhören, leider gibt es nun Staffel 6 noch nicht und ich will doch so gerne wissen, wie es weiter geht. Diana finde ich Hammer und auch Wu mit seinen neuen, na nennen wir es mal Fähigkeiten, ist krass. Bitte Bitte lasst es schnell weiter gehen!

Gehört

Ich habe ein paar neue Pocasts ausprobiert und war leider durchweg ziemlich enttäuscht, am ehesten hat mir noch Talk ohne Gast gefallen, die bekommen eine zweite Chance, da höre ich nochmal rein. Wenn mir vieles auch ein wenig zu gestelzt war, das probiere ich nochmal.

Da der Mr. ja Fußballliebhaber ist, dachte ich, ich könnte mal einen Bundesligapodcast hören, „Neues vonne Pommesbude“ war dann aber irgendwie doch nicht mein Thema.

Dann hab ich mir Sustainable Fashion Matterz angehört, vermutlich aus dem Nachhaltigkeitsgedanken heraus, dachte ich, kann man ja mal machen. Ging aber leider gar nicht. Ja, ich gucke mir gerne schöne Fotos von Fashionbloggern an, aber das Gekicher und Durcheinandergequatsche hatte leider nicht das Niveau, das ich mir von einem Podcast erwarte, ich hab es ein paar Minuten ertragen und dann aus der Aboliste geschmissen, Mehrwert gleich Null.

Was genau ich mir bei Lifetrans – echte Männer sollen weinen gedacht habe, kann ich nicht mehr sagen, nur dass es bereits nach 4 Minuten aus der Aboliste flog. Gruselig!

Abenteuer Digitale Zukunft hingegen war spannend und interessant, das wird auf jeden Fall noch mal gehört.

Dann war ich sehr mutig und habe mir so einen Motivations-Podcast angehört. Die sprießen ja grad überall aus dem Boden und der hier „Werde deine beste Version!“ hat mich irgendwie angelacht, also hab ich in die Folge zu Beziehungen mal reingehört und fand das überraschend hörbar und durchaus gut. Hier werde ich wohl immer mal wieder zuhören.

Dann war ich ja erst so begeistert von „Die Sonne über Altona„, tja einige Folgen später bin ich mir ziemlich sicher, dass ich mir von zwei Studenten nicht die Welt erklären lassen muß. Die anfangs noch ganz unterhaltsame naive Absolutheit ihrer Erzählungen nervt mich nun total und damit flog nach der wirklich ganz schrecklich banalen Folge über Kunst auch das aus der Aboliste… Schade, das hätte Potential gehabt.

Dann gab es eine Folge Herrengedeck, zuverlässig haben die beiden Mädels mich wieder glücklich mit meinen Podcasts gemacht, die sind witzig und unterhaltsam. Danke!

Gelesen

Ich weiß, ich schulde euch noch ganz viele Rezensionen… ich gelobe Besserung… heute Nachmittag, kommt mindestens eine! Voll Versprochen und so….

Gegessen

Es gab Salat von Salatkind und sonst leider nicht so viel herausragende…

Ah stopp nein, doch! Ich habe eine BaconBomb gemacht, die hatte ich hier gesehen und war da total scharf drauf. Da gibt es auch noch einen Blogpost zu… allerdings nicht mehr heute, aber es war fantastisch!

Unternommen

Wir waren am Sonntag wandern hier im Ahrtal und haben eine schöne Runde mit vielen Höhenmetern gedreht.

Außerdem gab es neue Fingernägel für mich. YEAH! Thommys Nagelstudio kann ich übrigens sehr empfehlen.

Gezockt

Ich spiele immer noch Lumosity als Gedächtnistraining.

Goodkarma

Ich bin gestern nach einem recht langen Arbeitstag ziemlich geschafft nach Hause gefahren, ich war mit meinen Gedanken ganz woanders und habe tatsächlich ein wenig gebummelt und nicht aufgepaßt und wenn ein Fahrer eines Sattelzugs nicht für mich mitgedacht hätte, dann klebte ich jetzt wohl mit meinem Minigeschoss an irgendeiner Schutzplanke. Der freundliche Herr hat auf meine Träumerei wirklich gut reagiert und ist danach vorallem nicht komplett hupen- und lichthupenmäßig ausgerastet, sondern hat mir lediglich freundlich zugewunken, als ich dann wieder auf Spur war. So viel Rücksichtnahme und Gelassenheit erlebt man sehr selten und ich fahre wirklich viel Auto. Der Aufkleber auf seinem Sattelzug „Nerve behalle!“ hat mich dann nach dem Schreck ein wenig Lächeln lassen, Danke, dass du da hinter mir warst und keiner, dem ich mit meinem Minigefährt total egal gewesen wäre.

4 Gedanken zu „An jedem verdammten Sonntag 23.07.2017

  1. Pingback: Sonntaglinks im Juli: Mit #DieDreivomBlog, schönen Rucksäcke und gefachten Garnen | Queens Handmade

  2. Also zuerst einmal bedanke ich mich auch bei dem LKW Fahrer das er für dich mitgedacht hat. Nicht auszudenken was dir hätte passieren können. Zum Glück ist alles gut gegangen! Eurer Gruppe bin ich beigetreten, keine Ahnung wo ich die Sockenstrickzeit noch hernehmen soll, aber irgendwie wird es schon. Jedenfalls sind dort jetzt schon tolle Anregungen. Freue mich auf den August. Wünsche dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Marion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s