Hollandhoodie

Ich hatte schon vor einiger Zeit meinen Lynn Hoodie von Pattydoo zugeschnitten und dann lagen die Zuschnitte hier herum.

Holland-Hoodie

Kapuzenpullover nach dem Schnitt „Lynn“ von Pattydoo

Da ich ihn aber unbedingt mit nach Holland an die See nehmen möchte, um ihn dort abends als warmen Kuschelpulli am Strand zu tragen, wurde es jetzt Zeit, dass ich mich mal an die Maschine schwinge.

Ruckzuck zusammen genäht. Auf Bündchen an den Ärmeln hab ich diesmal verzichtet, das ist ein Experiment, ich mag es ja, wenn die Ärmel schön lang sind und die Hände verdecken. Wenn es mich nervt, kürze ich und näh noch Bündchen an. Aber erstmal fand ich das jetzt nicht so schlecht. Die Kapuze habe ich etwas verkleinert und den Rumpf etwas verbreitert, weil ich es sehr leger haben wollte. Grundsätzlich ist das aber eine Größe 34, allerdings ohne Taschen. Wenn ich Taschen nähe, stecke ich da auch ständig meine Hände rein und mit Händen in den Taschen beult der Pulli furchtbar aus und das wollte ich nicht.

Hollandhoodie

Kapuzenpullover nach dem Schnitt „Lynn“ von Pattydoo

Ich habe in die Kapuze mal wieder keine Bänder / Tunnelzug eingezogen, weil ich die ohnehin nie benutze und mir das Gebamsel immer auf die Nerven geht. Irendwann muß ich das aber wirklich mal machen… seufz.

Die Kapuze habe ich innen mit dem Sternchenstoff und außen gestreift genäht. Ich habe noch ein wenig Stoff übrig und werde daraus wohl für die Nichte was nähen. Mal sehen was, das Schwesterherz sich so wünscht. Oder ne passende Mütze? Mal sehen.

Das Bündchen unten ist aus dem gestreiften Sweatstoff genäht.

Weitere Lynns findet ihr hier und hier!

Hollandhoodie

Kapuzenpullover nach dem Schnitt „Lynn“ von Pattydoo

Fakts:

Schnittmuster: Lynn von Pattydoo mit Kapuze, ohne Taschen

Größe: 34 Rumpf leicht verbreitert / Kapuze etwas verkleinert

Stoffverbrauch: 2 x 0,6 m

Stoff: Staghorn

Hollandhoodie

Kapuzenpullover nach dem Schnitt „Lynn“ von Pattydoo

Ich hopse zum MeMadeMittwoch! TSCHAKKA, endlich nochmal!

 

Merken

Ein Gedanke zu „Hollandhoodie

  1. Pingback: An jedem verdammten Sonntag 02.07.2017 | jetztkochtsieauchnoch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s