Milly Vanilli

Ich habe noch zwei Millys von Pattydoo gezaubert. Bisher habe ich ja entweder mit der von Frau Feierabendfrickeleien genähten Wendy mit Schafmotiven eingekauft oder mit den schicken Jutebeuteln von DM. Die Milly finde ich aber noch einen Tick stylischer und weil ich bisher immer nur Millys für andere genäht hab, war nun ich drann und hab mir eine kleine Auswahl genäht, außerdem kann ich so gerade Nähte üben, das ist nämlich wirklich ein Problem, wenn man so wie ich immer alles schnell schnell und hoplahop macht.

Und schicke Einkaufsbeutelchen kann Frau schließlich immer gebrauchen. Der Herr hat sich zwar etwas beklagt, dass beide Beutelchen mehr so männeruntauglich sind, aber das schützt sie auch vor einer Zweckentfremdung zum Sportbeutel oder ähnlich grausamen Dingen.

Ich hab die Tasche abgewandelt, nämlich die Henkel entgegengesetzt zusammengenäht. So kann ich sie besser an die beiden Lenkerteile der Kinderkarre hängen. 🙂

Benutzt habe ich Baumwollstoff von Alles für Selbermacher und Snaply, der Stoff mit den Fischen war von Staghorn. Für eine Milly braucht man für Innen- und Außentasche je 0,5 x 150m.

Nähgarn wie immer von Gütermann.

Und auch wenn Frau Katze der Meinung ist, dass die Tasche natürlich von ihr ist, hopse ich damit zum RUMS…

Merken

Merken

Merken

3 Gedanken zu „Milly Vanilli

  1. Pingback: Die Herbstella | jetzt kocht sie auch noch

  2. Pingback: An jedem verdammten Sonntag 23.10.2016 | jetzt kocht sie auch noch

  3. Pingback: Die flotte Milly | jetzt kocht sie auch noch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.