Ein Schal für Carina…

Wenn man ganz besonders brav ist, dann bekommt man von mir gegen Wolle auch einen Schal gestrickt. Carina war besonders brav und hat mir bei 100Farbspiele ein Knäuel „grau liebt Minze“ bestellt. Das kam vor etwa zwei Wochen an und ich habe ihr wunschgemäß einen Möbius daraus gezaubert.

IMG_4680IMG_4682

Die Anleitung stammt von Miss Postcard und ist wirklich sehr gut erklärt, selbst der etwas frickelige Anschlag und die erste Reihe hat auf Anhieb geklappt und auch wenn es etwas Fummelig war und ich Gott und die Welt verflucht habe, wußte ich sofort, wie es funktioniert und hab es dann mit Gefluche auch sehr fein hinbekommen, allerdings sieht das auf den Nadeln alles sehr eng und wurstig aus. Ich hab bis zum Ende gezittert, ob das wirklich alles so passend wird, wie ich mir das vorstelle. Hat es aber… er ist super groß geworden.

IMG_4684IMG_4687

Der Möbius strickt sich wirklich einfach und zaubert eine Drehung in den Loop. Das sieht schick aus und ist praktisch.

IMG_8913[1]

Mir gefällt mal wieder das Garn von 100Farbspiele total gut. Die Baumwollmischung ist einfach wunderbar weich und läßt sich toll verstricken. Außerdem ist sie pflegeleicht und bei 40 Grad waschbar.

IMG_4683

Das war in jedem Fall nicht mein letzter Möbius dieser Art und Carina gefällt er auch!

Sieht doch super aus? Oder?

Und ab mit diesem Beitrag zu „Auf den Nadeln im September„.

12003379_10206903635805564_1349690967566022568_n

Ein Gedanke zu „Ein Schal für Carina…

  1. Pingback: 100Farbspiele | jetzt kocht sie auch noch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.