Mein „The Joker and the Thief“ Teststrick für Mairlynd…

IMG_3710

Wie ich ja schon berichtet habe (klick!), durfte ich am Teststrick von Mairlynd teilnehmen.

IMG_3691

Gemeinsam mit anderen Strickerinnen durften wir die neuste Anleitung von Melanie Berg ausprobieren und auf Herz und Nieren testen. Wirkliche Fehlerchen haben wir nicht gefunden, die Anleitung ist einfach wunderbar geschrieben, klar und gut erklärt, ohne Probleme auch für noch nicht so sattelfeste Strickerinnen geeignet, wenn auch der Indian Cross Stitch ein bißchen tricky war und mich zu Beginn fast in den Wahnsinn getrieben hat. Das legte sich dann allerdings zügig und es ging gut vorann mit meinem Schal.

IMG_3708

Am Sonntag bin ich fertig geworden, am Montag schnell noch Fäden vernäht, dann eine Runde durch die Waschmaschine und auf die Leine zum Blocken. Hier habe ich allerdings wirklich nur ganz sanft geblockt, denn der Schal ist, weil ich wohl doch recht locker gestrickt habe, nach dem Waschen schon ein gutes Stück gewachsen. Er ist definitiv der größte Schal, den ich zur Zeit hier liegen habe, aber er ist ein Traum. Man kann sich einwickeln, reinkuscheln und er bringt mir schon jetzt trotz Grau in Grau vor der Haustür den Frühling in die Wohnung.

IMG_3711

Die Anleitung wird es für alle vermutlich ab April geben, sobald sie erscheint, werde ich den Link zur Kaufanleitung hier posten. Wie gesagt, die Anleitung war ein Traum, wirklich ganz leicht zu verstehen.

Das Garn hatte ich ja bei Sunshine Yarns bestellt und bin von den Farben auch immer noch begeistert, allerdings hatte ich in mehreren Knäueln kleine rosa Tupfen, die ich zum Glück immer beim Streifenwechsel rausschneiden konnte und Knäuel 4 war irgendwie deutlich kürzer als alle anderen Stränge, so daß mein Schal in der letzten Streifenfolge auf Farbe 4 verzichten mußte. Fällt aber nicht auf und groß genug ist er ja auch so.

IMG_3712

Ich werde diesen Schal auf jeden Fall noch mal stricken, wenn ich mir die Ergebnisse der anderen Strickerinnen so ansehe, dann muß auf jeden Fall noch einer in blauem und pinkem Farbverlauf oder lilööööö, lilööö geht ja immer, her.

Auch dieses Posting paßt natürlich zu auf den Nadeln im Februar und jetzt geht es weiter mit dem Frühlingsjäckchen…

IMG_3707

5 Gedanken zu „Mein „The Joker and the Thief“ Teststrick für Mairlynd…

  1. Pingback: Keine Angst vor verkürzten Reihen – Mairlynd im Atelyeah in Mönchengladbach | jetzt kocht sie auch noch

  2. Pingback: All paths lead home – Mairlynd Teststrick | jetzt kocht sie auch noch

  3. Hallöchen,

    ich hab grad Joker mit lilööö angefangen, bin aber erstaunt, dass der Indian stitch das krausrechts Gestrick so zusammenzieht. Ich habe mit doppeltem Umschlag gearbeitet. War das am Anfang bei Dir auch so? Ich würde mich über eine kurze Antwort auf freuen. (theisen.birgit@t-online.de)
    Vielen Dank und viele Grüße
    Birgit

    • Hallo Birgit,
      bei mir zog es sich leicht zusammen, aber wirklich nicht stark, obwohl ich mittlerweile eher fest stricke.
      Durch das Spannen hat es sich bei mir komplett normalisiert. Vielleicht kann es helfen, wenn du die Riehen mit dem Indian stitch mit einer größeren Nadel strickst…

      Grüße Jane

  4. Pingback: Grüne Socken | jetztkochtsieauchnoch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.