Mr Mercedes – Stephen King

mr_mercedes

In diesem Roman setzt King weniger auf Schockeffekte, Übernatürliches, psychologischen Horror, die Ängste seiner Leser, sondern mehr auf subtilen Grusel durch das Beschreiben der Abgründe unserer Gesellschaft. King kann aber auch das gut, wie kaum ein anderer. Seine Figuren erweckt er auf die ihm ganz eigene Art zum Leben, beschreibt sie treffend und so genau, daß man bereits nach wenigen Seiten eine Beziehung zu den Figuren aufbaut, sie einschätzen kann und ihre Handlungen versteht.
Die Beobachtungsgabe von King verknüpft mit seiner durchaus ein wenig abartigen Fantasie führen dazu, daß man auch hier beim Hören des Hörbuches fasziniert ist von der Geschichte, die er hier konstruiert.
Mir hat es wirklich sehr gut gefallen, bis zum Schlußteil, der war für mich einfach nicht mehr ganz schlüssig, da hat er ein wenig übertrieben, allerdings nicht in der üblichen verzeihlichen Kingmanier, sondern hier wurden technische Möglichkeiten und normale Reaktionen einfach außer Acht gelassen, weshalb mir der Schlußteil nicht gefiel. Auch hier war es unterhaltsam und spannend, aber es war eben nicht notwendig, eine sinnvolle und richtige Handlung von „Bill“ und der Spuk hätte ein Ende gehabt. Das war Schade und verdarb mir ein wenig den sonst wirklich guten Hörgenuss dieses Buches. David Nathan liest wie üblich unübertroffen gut, seine Stimme paßt einfach zu Kings Texten und seine veränderte Stimmlage, wenn eine der Figuren spricht ist wirklich gelungen.
Ich wurde, trotz der hier fehlenden Gruseleffekte und einiger erfüllter Klischees durchaus gut unterhalten, das etwas verhunzte Ende nehme ich da durchaus in Kauf und entschuldige es, aufgrund meiner leicht rosaroten Brille bei allem von King.

Sehr hörenswert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s